Seite wählen

Usscooters Booster Sport Bewertung

Brett Heyns
30 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

Einer der mobilsten Pendlerroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von 35 km/h und einer Reichweite von bis zu 32 km.

Der Uscooter Booster Sport tritt der Marke E-Twow als Champion in dieser neuen Ära der neu erfundenen urbanen Mobilität bei.

Die E-Scooter-Marke ist vollgepackt mit aufsehenerregenden Funktionen, die das Pendeln erleichtern, ohne Kompromisse bei Qualität und Sicherheit einzugehen. Wenn sie eine Bannerwerbung am Himmel hätten, würde es einfach sagen, erschwinglicher, ultraleichter Roller, weil Sie für diese beiden Spezifikationen mehr erhalten, als Sie bezahlen. Es ist sehr praktisch als Transportmittel auf der letzten Meile. Von der Marke E-Twow erhalten wir eine Reihe leistungsstarker, langlebiger, ultraleichter und erschwinglicher E-Scooter, ideal für Pendler in der Stadt, die Zuverlässigkeit bei ihrem täglichen Pendeln suchen.

Im Folgenden untersuchen wir, wie gut der Uscooter Booster Sport das Versprechen der Marke einhält.

Booster-Sport Der Tiefpunkt…

E-Scooter haben sich seit einigen Jahren dank der Bemühungen von Unternehmen wie Electric Two Wheels, kurz „E-Twow“, langsam zu einem hochzuverlässigen Fortbewegungsmittel entwickelt. E-Twow hat enorme Fortschritte beim technologischen Fortschritt auf dem Markt für Elektroroller gemacht, was sich in dem Einfallsreichtum zeigt, der jede nachfolgende Veröffentlichung auszeichnet. Bei ihrem Modell, dem Booster Sport, muss das Highlight sein, dass es mit kleinem Budget ultraportabel ist. Ultra Portability hat sich schnell an die Spitze der Checkliste für Pendler in der Stadt gesetzt, da sich die meisten Fahrer normalerweise auf die Roller als letztes Meile-Resort verlassen. Die Portabilitätsfunktion spricht bereits für das geringe Gewicht des Rollers von 24,5 lbs (11 kg). Aber was bringt uns das Haus E-Twow sonst noch mit diesem herausragenden Produkt?

Mit über 300.000 verkauften Elektrorollern weltweit hat E-TWOW weltweit an Bekanntheit gewonnen. Der Uscooters Booster Sport prüft Qualität, Haltbarkeit, Tragbarkeit, Leistung, Effizienz und Sicherheit. Der Booster Sport hält mit seiner tadellosen Verarbeitung, der ordentlichen Höchstgeschwindigkeit und Reichweite, den 7,5“-Vollrädern, der Doppelfederung, dem auffälligen Display und der einfach zu bedienenden Steuerung mehr, als er verspricht. Darüber hinaus entspricht die angebliche Zuverlässigkeit des Rollers der von Rollern im gehobenen Budgetbereich und stellt sogar verehrte Modelle wie den . in den Schatten Xiaomi M365 in bestimmten Spezifikationen, wie in diesem Test besprochen.

Der Booster Sport hat einen hohen Stellenwert in Bezug auf Zuverlässigkeit und wird als unglaublich wartungsarmer Roller gelobt. Langjährige Besitzer dieses Modells sind mehr als zufrieden mit dem Lithium-Ionen-Akku, den nicht einstellbaren Bremsen und der soliden Bereifung, die alle angenehm wartungsfrei sind. Für weitere Zuverlässigkeit und Sicherheit verfügt das Batterieladegerät über eine einzigartige Funktion, bei der es die Stromabgabe an die Batterie unterbricht, sobald diese vollständig aufgeladen ist. Wäre es nicht schön, den Wecker nicht um 5 Uhr morgens zu stellen, um den Roller aus der Steckdose zu ziehen? Oder noch schlimmer, warten, bis es voll aufgeladen ist, um den Sack zu schlagen? Diese raffinierten Funktionen enden hier nicht. E-Twow hörte zu und hörte, wie sich die Fahrer über die lange Reaktionszeit beschwerten, die durch den Versuch, den Bremshebel zu erreichen, verursacht wurde, und installierte stattdessen eine daumengesteuerte Bremse, die immer in Reichweite ist, um sofort auf Hindernisse (oder Kinder) zu reagieren.

Wenn dies nicht bereits nach dem perfekten E-Scooter klingt, lesen Sie weiter, um einen tieferen Einblick in diesen modernen Roller zu erhalten.

Uscooters Booster Sport Spezifikationen

Bearbeiten
Motor 500W bürstenloser Vorderradnabenmotor
Batterie 314 WH, 36V, 10,5 Ah Lithium-Ionen mit Samsung-Zellen
Aufladezeit 3 Stunden
Kilometerstand mit einmaliger Aufladung 20 Meilen (32 km) (Abhängig vom Gewicht des Fahrers und Umgebungsfaktoren)
Höchstgeschwindigkeit 23 mph (37 km/h) (Abhängig vom Gewicht des Fahrers und Umgebungsfaktoren)
Kontrollen Heller LCD-Bildschirm mit Kilometerzähler, Tageskilometerzähler, Tachometer und Umgebungstemperatur
Kletterbereich Bis zu 25 Grad Steigung
Bremssystem Duales Bremssystem – Daumenaktivierte Regenerativ vorne, Kotflügelbremse hinten
Reifen 8,5-Zoll-Festkörper
Suspension Schraubenfeder vorne, Federung hinten
Beleuchtung Eingebettete hoch montierte Frontleuchten, Heck-/Bremslicht am Kotflügel und seitliche Reflektoren
Tragfähigkeit 280 lbs (127 kg)
Roller Gewicht 24,5 lbs (11 kg)
Produktmaterial 6061 T6 Aluminium
Horntyp Hohes Digitalhorn
Größe (H x L x B cm)

Aufgeklappt: 116 x 102 x 38 Zoll

Gefaltet: 33 x 97 x 14,5

Wasserbeständigkeit Dieser Roller hat keine Wasserdichtigkeitsbewertung

 

Usscooters Booster Sport Video-Rezension:

Der Booster Sport ist einer der günstigsten und ultraportabelsten Elektroroller und verfügt über mehrere wesentliche Funktionen, die die urbane Mobilität erleichtern.

Usscooters Booster Sport Profis

tickicon Es ist leicht und kompakt, was es ultraportabel macht

tickicon Sehr schnelle Ladezeiten

tickicon Es verwendet solide Airless-Reifen, die wartungsfrei sind

tickicon Kann leichte Steigungen bewältigen

tickicon Hat eine doppelte Federung, die die Fahrt glättet

tickicon Es kommt mit einem leistungsstarken 500-W-Motor

tickicon Das Doppelbremssystem dieses Rollers erhöht die Sicherheit

tickicon Es hat einen Tragegriff zum bequemen Tragen des Rollers

tickicon Es hat ein hohes Horn

tickicon Es hat einen verstellbaren Lenkervorbau

tickicon Es hat viel Drehmoment

tickicon Es hat eine ordentliche Beschleunigung und Reichweite

Usscooters Booster Sport Nachteile

red Es ist nicht wasserdicht

red Das Deck hat begrenzten Platz, was einige Fahrer in unbequeme Fahrpositionen zwingt

red Die kleinen Vollreifen rollen nicht glatt über Unebenheiten und haben eine schlechte Dämpfung

red Die Vollgummireifen leisten bei Nässe keine gute Leistung

red Der Frontscheinwerfer projiziert das Licht schlecht

 

Usscooters Booster Sport Zusammenfassung

Der Booster Sport ist ein moderner Roller, der alle Funktionen bietet, die von erfahrenen und erfahrenen Fahrern sehr gefragt sind. Dies ist kein Kinderroller im Sinne der Hochleistungsfunktionen. E-Twow & Partner haben eine Vorlage für ihre Elektroroller entwickelt, die weiterhin leistungsgeladenen Nutzen, kompromisslose Sicherheit, applauswürdige Zuverlässigkeit bietet und in einer Reihe von stark nachgefragten Produkten gipfelt. Wir beginnen mit einem Blick auf den Rahmen des Rollers. Der Booster Plus S besteht aus einer 6061 T6 Aluminiumlegierung, die für sein praktisches Stärke-Gewichts-Verhältnis, Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit verantwortlich ist. Dieses Material ist auch maßgeblich für das geringe Gewicht des Rollers verantwortlich.

Dieses Modell ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich; rot, grau, blau, schwarz und weiß. Es zeichnet sich durch ein markantes sportliches Erscheinungsbild mit einem soliden glänzenden Rahmen und kleinen, aber kräftigen Reifen aus. Der Booster S entschied sich für die weniger überladene Lenkstange mit einem minimalistischen Display und Miniaturbedienelementen, um den sportlichen Look zu ergänzen. Der schmale Lenker hat links eine ergonomische, daumenaktivierte Regenerativbremse und rechts einen Gashebel. Der Roller hat einen Teleskopvorbau, um die Höheneinstellung je nach Komfort des Fahrers zu erleichtern. Mit einem Gewicht von nur 24,5 lbs ist der Booster Sport ultraleicht und tragbar. Darüber hinaus ist es faltbar, sodass Sie es leicht zusammenfalten und auf der Rückseite Ihres Uber oder unter Ihrem Schreibtisch bei der Arbeit tragen können.

Der robuste 500-W-Motor dieses Rollers bietet eine beeindruckende Leistung, die ihn auf atemberaubende Höchstgeschwindigkeiten von 24,3 mph (37 km/h) bringen kann. Der 500W-Motor erreicht eine Leistung von 800W und macht den Roller zu einem der leistungsstärksten Elektroroller in dieser Klasse. Mit seinem immensen Drehmoment bewältigt der Roller ein Fahrergewicht von 280 lbs mit Leichtigkeit und meistert steile Steigungen von 25 Grad ohne Schwitzen. Der Motor wird mit einem 36 V, 10,5 Ah Lithium-Ionen-Akku betrieben. Der Akku ist effizient und bietet dem Roller eine große Reichweite von 20 Meilen, natürlich abhängig von Fahrergewicht, Wetterbedingungen und Gelände. Das vollständige Aufladen des Akkus dauert 3 Stunden, was relativ schneller ist als bei anderen Rollern in der gleichen Preisklasse.

Dieser sicherheitszentrierte Roller kombiniert zwei Bremssysteme für eine effektive Bremskraft. Der Roller hat eine hintere Kotflügelbremse, die durch Drücken des Fußes auf den hinteren Kotflügel betätigt wird, und eine vordere Regenerativbremse, die durch den Daumen aktiviert wird. Der Booster Sport verfügt außerdem über 7,5-Zoll-Vollgummireifen. Die Reifen können Stöße wie Luftreifen nicht absorbieren; sie sind jedoch wartungsfrei und pannensicher. Dem mangelnden Komfort der Vollreifen wird bei diesem Roller durch das doppelte Federungssystem entgegengewirkt, das das Fahrerlebnis verbessert. Der kurze Lenker verbessert das Fahrverhalten mit gummierten Griffen zusätzlich.

Das Lenkgetriebe verfügt über ein zentrales LCD, das dem Fahrer wichtige Informationen wie Geschwindigkeit, Batteriestand, Batterietemperatur und Kilometerstand übermittelt. Der Lenker hat zwei Regler für Bremse und Geschwindigkeit. Ein Wermutstropfen ist jedoch das kleine Deck, das das Stehen stark einschränkt und es für Fahrer mit größeren Füßen weniger komfortabel macht. Es unterstützt jedoch problemlos ein maximales Fahrergewicht von 280 lbs. Insgesamt bietet der Booster Sport Komfort und Zuverlässigkeit. Es lässt sich leicht zusammenfalten und mit dem Tragegriff können Sie es dorthin transportieren, wo Sie es brauchen. Eine willkommene Variante ist die hohe Hupe, die laut genug ist, um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen.

Lesen Sie weiter, um einen weiteren detaillierten Blick auf einen der günstigsten und tragbarsten Roller auf dem Markt zu erhalten.

Leistungsübersicht:

Der Booster S ist ein leistungsstarker und ultraportabler E-Scooter, der von einem 500-W-Motor angetrieben wird, der eine maximale Leistung von 800 W erreichen kann. Die enorme Drehmomentabgabe reicht aus, um ein Fahrergewicht von bis zu 280 lbs zu bewältigen und den Roller auf eine Höchstgeschwindigkeit von 24,3 Meilen pro Stunde zu bringen. Auch hügelige Steigungen von 25 Grad bewältigt der Roller mühelos. Der Motor wird mit einem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku mit 314 Wh (36 V, 10,5 AH) betrieben, der genug Saft für eine beeindruckende Reichweite von 32 km mit einer einzigen Ladung bietet. Die Beschleunigung verblasst jedoch im Vergleich zu anderen in der Reihe wie dem Unagi One und Glion Dolly.

E-Twow kombiniert eine vordere regenerative Bremse und eine hintere Kotflügel-Fußbremse für kompromisslose Bremskraft. Das Regenerativ hat eine geringe Bremskraft, aber es stoppt den Roller mit makelloser Präzision, wenn es zusammen mit der hinteren Fußbremse verwendet wird. Beim regenerativen Bremsen wird der Akku unterwegs aufgeladen und bietet dem Fahrer eine erweiterte Reichweite. Insgesamt ist der Booster S ein leistungsstarker und solider Elektroroller, der sich perfekt für Ihren Stadtverkehr eignet und erfahrenen Fahrern ein verbessertes Fahrerlebnis bietet.

 

Uscooters Booster Sport Elektroroller aufrecht stehend Hauptbild

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

Die Höchstgeschwindigkeit des Uscooters Booster Sport ist auf 24,3 mph (39 km) begrenzt. Dies ist mehr als genug Geschwindigkeit für einen urbanen Cruiser, und es ist eine berauschende Geschwindigkeit im Vergleich zu anderen Rollern in seiner Preisklasse. Der Roller hat eine Null-Start-Funktion und benötigt keinen Kick-to-Start, um die Motorfahrer zu aktivieren, die mit nur einem Gaszug zum Cruisen kommen. Der Booster hat auch eine ordentliche Beschleunigung. Praxistests haben ergeben, dass der Roller in einfachen 6,3 Sekunden auf 15 mph (24 km/h) und in 10,2 Sekunden (unter optimalen Bedingungen) auf 20 mph (32 km/h) beschleunigt.

Die Beschleunigung wird durch den ergonomischen Gashebel am rechten Lenker erreicht. Der Roller verfügt auch über eine Geschwindigkeitsregelungsfunktion, die die Geschwindigkeit des Rollers entsprechend den Vorlieben des Fahrers sperrt. Die Geschwindigkeitsregelfunktion kann aktiviert werden, indem die Geschwindigkeit 5 Sekunden lang konstant gehalten wird. Um die Funktion auszuschalten, betätigen Sie die Bremsen oder stellen Sie den Gashebel ein. Das farbige LCD stellt sicher, dass der Fahrer nicht blind fliegt, indem es die (Reise-)Geschwindigkeitsstatistiken weiterleitet.

Berg steigen

Der Motor dieses Rollers gibt ein hohes Drehmoment ab, das ausreicht, um den Roller problemlos hügelige Steigungen von 25 Grad zu befördern. Praxistests haben gezeigt, dass er in 19,2 Sekunden eine Steigung von 10 Grad erreicht, was 0,8 Sekunden schneller ist als sein großer Bruder, der Uscooters Booster V.

Bild des Vorderrades des Uscooters Booster Sport Elektrorollers

Akkulaufzeit & Reichweite

Der Booster Sport ist mit einem 36V, 10,5 Ah (314 Wh) wiederaufladbaren Li-Ionen-Akku ausgestattet. Die Akkuzellen stammen von Samsung, dessen Ruf in Sachen Innovation keiner Vorstellung bedarf. Diese wartungsfreie Batterie bietet eine bessere Leistung als die generischen Lithium-Ionen-Batterien, die in den meisten E-Scootern verwendet werden.

Die Batterie, wenn sie vollständig aufgeladen ist, bietet dem Fahrer 32 km mit einer einzigen Ladung. Mit der regenerativen Bremse könnte der Fahrer mehr Laufleistung erzielen. Beachten Sie jedoch, dass die Laufleistung dieses Rollers vom Gewicht des Fahrers, der Akkuladung, dem Gelände, den Wetterbedingungen und der Geschwindigkeit abhängt.

Das vollständige Aufladen des Akkus dauert etwa 3 Stunden, sodass dieser Roller perfekt zum Aufladen im Büro geeignet ist, bevor Sie am Ende des Tages nach Hause zurückkehren. In seiner Klasse ist der Booster Sport mit der Kombination aus beeindruckender Reichweite und extrem schnellen Ladezeiten nahezu unantastbar.

Motorkonfiguration

Ein bürstenloser 500 Watt Vorderradnabenmotor treibt den Booster Sport an. Der 500-W-Motor bietet ein immenses Drehmoment von 800 W. Die Leistung des Motors kann eine Tragfähigkeit von 280 lbs (127 kg) bewältigen und hügelige Neigungen von 25 Grad bewältigen. Dies ist ein Null-Start-Motor und erfordert kein Push-Kick, um einzurasten.

Konstruktion & Verarbeitungsqualität

E-Twow Elektroroller werden aus hochwertigen Materialien für kompromisslose Qualität und Zuverlässigkeit gebaut. Der Uscooters Booster Sport besteht aus einer 6061-T6-Aluminiumlegierung mit struktureller Festigkeit und ist ultraleicht, was ihn ideal für Tragbarkeit und Haltbarkeit macht. Für eine längere Haltbarkeit ist die Aluminiumlegierung außerdem korrosionsbeständig und allwetterbeständig.

Der Roller hat einen teleskopischen (einstellbaren) Vorbau, der entsprechend der bevorzugten Körpergröße des Fahrers eingestellt wird. Das Unterrohr kann auch gefaltet werden, um den Roller in einen tragbaren Roller zu verwandeln. Der schmale Lenker lässt sich durch einen Federmechanismus einfach und schnell zusammenklappen. Im ausgeklappten Zustand rasten sie fest ein, sodass kein Platz zum Wackeln ist. Der Lenkervorbau hält den Bremshebel, den Gashebel, die digitale Hupe, das zentrale LCD und die gummierten Griffenden in Position. Außerdem gibt es eine Führungsschiene, die dafür sorgt, dass der Lenker immer perfekt zum Vorderrad ausgerichtet ist.

Das Deck dieses Rollers ist relativ klein (16,8“ x 6“) und hat eine ebenso begrenzte Bodenfreiheit von 3 Zoll. Der Roller verfügt über ein strukturiertes Deck mit Sandpapier, das dem Fahrer rutschfeste Vorteile bietet. Der Roller fährt auf wartungsfreien 7,5-Zoll-Gummireifen. Die Airless-Reifen schließen die Möglichkeit einer Reifenpanne aus, die den Komfort und die Traktion von luftgefüllten oder pneumatischen Reifen beeinträchtigt. Der Uscooters Booster Sport verfügt über ein effektives Doppelfederungssystem, das Vibrationen auf der Fahrbahn dämpft.

Zur Sicherheit hat der Roller seitlich Reflektoren für maximale Sichtbarkeit. Der LED-Scheinwerfer ist hoch am Lenker montiert und verfügt über mehrere weiße LED-Lampen, die für ein helles Licht zur Beleuchtung sorgen. Das Rücklicht ist tief in den hinteren Kotflügel eingelassen. Beide Lichter funktionieren düster. Der Roller hat vordere und hintere Schutzbleche, um Fahrer und Roller vor Schmutz, Spritzern und Ablagerungen zu schützen. Der hintere Kotflügel spielt eine zusätzliche Rolle beim Bremsen.

Ein Bild der Seitenansicht des Elektrorollers Uscooters Booster Sport

Deck

Das Deck des Booster Sport misst 16,8“ x 6“ mit 3 Zoll Bodenfreiheit. Für Fahrer mit längeren Füßen ist die Stehhöhe stark eingeschränkt. Das Deck weist nicht den ergonomischen Stil von Marken wie Razor auf, der eine bequeme Fußstütze auf dem angewinkelten Heck ermöglicht. Er kann jedoch problemlos eine beeindruckende Tragfähigkeit von 280 lbs (127 kg) transportieren.

Das Deck des Rollers ist mit einem schleifpapierähnlichen Material (wie bei Skateboards) bedeckt, das den Fahrern beim Fahren maximalen Halt bietet. Beim Fahren ist Vorsicht geboten, da die geringe Bodenfreiheit beim Überfahren von Bordsteinen oder Gelände mit erhöhten Stellen problematisch sein kann.

Reifen

Der Uscooters Booster Sport hat 7,5-Zoll-Vollgummireifen, perfekt für flaches Gelände und warmes Wetter. Während sie in der Stoßdämpfung begrenzt sind, machen sie dies durch Wartungsfreiheit und Pannensicherheit wett.

Darüber hinaus trägt die geringe Größe der Räder zur ultra-Portabilität bei, da sie die Abmessungen verringert, um die sich Rollerteile aus dem gefalteten Paket erstrecken.

Suspension

Dieser Roller verfügt über eine hervorragende Stoßdämpfung, die durch seine doppelte Vorder- und Hinterradfederung für eine verbesserte Fahrqualität erzielt wird. Die vordere Federaufhängung dämpft den Fahrer von den meisten Vibrationen, die vom massiven Vorderreifen aufgenommen werden, die sonst über das Vorbaurohr zu den Händen des Fahrers gelangen würden.

Darüber hinaus glättet die Hinterradaufhängung ernsthaft Vibrationen auf dem Deck, die die Füße des Fahrers erreichen.

Bremsen

Ein so leistungsstarker und schneller Roller wie dieses Modell erfordert ein zuverlässiges und kompromissloses Bremssystem. Dies erklärt die Entscheidung von E-Twow, zwei einfache, aber effektive Bremssysteme für eine verbesserte Bremskraft zu kombinieren. Die beiden Bremssysteme umfassen eine hintere Kotflügel-Fußbremse, die durch Drücken eines Fußes auf den hinteren Kotflügel aktiviert wird, und eine daumenaktivierte vordere regenerative Bremse. Die beiden Bremsen erhöhen bei gleichzeitiger Betätigung die Bremskraft, anders als bei getrennter Verwendung.

Die regenerative Bremse nutzt auch die KERS-Technologie, um Bremsenergie umzuwandeln, die die Batterie auflädt. Die regenerative Bremse hat einen Bremsweg von 40 Fuß, wenn sie allein verwendet wird, während das kombinierte System den Abstand bei voller Geschwindigkeit auf 19 Fuß reduziert.

Bild vom Hinterrad des Uscooters Booster Sport Elektrorollers

Fahrqualität

Der Roller ist nicht schäbig in Bezug auf die Leistung. Die Vollreifen des Rollers überzeugen bei trockenem Wetter und im flachen Gelände. Der Roller verlässt sich jedoch stark auf das Doppelfederungssystem, das Stöße auf unebenem Gelände und durch Risse auf der Straße hervorragend absorbiert. Der Vorderradnabenmotor dieses Rollers ist super leise, sodass Sie problemlos zur Arbeit oder in der Nachbarschaft fahren können, ohne die Aufmerksamkeit zu erregen, die einige laute Nabenmotoren und klobige Kettenmotoren auf sich ziehen.

Das Doppelbremssystem ist wirksam, wenn beide Bremsen gleichzeitig betätigt werden. Die Fahrer müssen sich auch keine Sorgen machen, dass ihnen während der Fahrt der Saft ausgeht, da dieser Roller beeindruckende 21 Meilen mit einer einzigen Ladung bietet und über eine LCD-Batteriestandsanzeige verfügt. Der Roller bietet auch wichtige Sicherheitsmerkmale; Reflektoren, ein Scheinwerfer und ein Rücklicht erhöhen die Sicherheit des Fahrers.

Beleuchtung

Der Booster S wird mit einem LED-Scheinwerfer geliefert, der am Lenker vor dem LCD eingelassen ist. Der Scheinwerfer verfügt über 6 leistungsstarke helle LEDs. Dem Scheinwerfer fehlt jedoch eine Optik, um das Licht direkt zu projizieren, was ihm ein schlechtes Beleuchtungsprofil verleiht.

Der Roller hat auch ein Rücklicht, das in den hinteren Kotflügel eingelassen ist. Es ist ratsam, ein extra hoch montiertes Rücklicht als Ergänzung zum OEM-Rücklicht zu haben, insbesondere bei Nacht für maximale Sichtbarkeit.

Das Deck hat auch seitliche Reflektoren für zusätzliche Sichtbarkeit und Sicherheit bei Nachtfahrten.

Eine Nahaufnahme des Elektrorollers Uscooters Booster Sport

Bedienelemente & Anzeige

Der Booster Sport verfügt über einen einfachen und schlanken Lenker mit nur zwei Bedienelementen und einem LCD. Der linke Daumen steuert die regenerative Bremse, während der rechte Regler das daumenaktivierte Gas für die Beschleunigung ist.

Das hintergrundbeleuchtete LCD verfügt über Tasten zur Steuerung von Modus und Leistung. Es hat auch eine einzigartige hohe digitale Hupe, um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen.

Portabilität

Mit einem unglaublich leichten Gewicht von 11 kg ist der Uscooters Booster Sport dank seiner Aluminiumlegierung ultraleicht und kompakt. Das geringe Gewicht und die Faltbarkeit verbessern die Tragbarkeit deutlich. Es hat ein 3-Punkt-Klappsystem, das sicherstellt, dass Vorbau, Lenker und winzige Räder alle eingefahren werden.

Dies verdichtet es zu einem unglaublich kleinen Paket, das praktisch überall (innerhalb eines vernünftigen Rahmens) getragen und aufbewahrt werden kann. Es kommt auch mit einem Tragegriff, der das Transportieren des Rollers weiter vereinfacht.

Ein Bild vom zusammengeklappten Uscooters Booster SPort Elektroroller

Wasserbeständigkeit

Leider ist der Booster Sport nicht wasserdicht und daher ist beim Fahren äußerste Vorsicht geboten. Es sollte nicht bei Regen gefahren werden und die Fahrer sollten Wasserpfützen vermeiden.

Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

Der Uscooters Booster Sport ist hervorragend mit hochwertigem und erstklassigem Material gebaut, das Haltbarkeit und Zuverlässigkeit garantiert. Dieses Gerät bietet mit einer einzigen Ladung eine beträchtliche Kilometerleistung, und die Fahrer können ihre Fahrten entsprechend kuratieren. Der Akku verfügt zudem über eine komfortable, schnelle Ladezeit von 3 Stunden. Die Reifen, der Akku, der Motor und die Bremsen dieses Rollers erfordern wenig bis gar keine Wartung, was seine Zuverlässigkeit erheblich erhöht.

E-Twow bietet eine einjährige eingeschränkte Garantie. Die Garantie deckt den Akku ab, erstreckt sich jedoch nicht auf Verbrauchsmaterialien wie Reifen. Das Unternehmen zahlt den Versand für die Rücksendung der Einheit an lokale Kunden, aber internationale Kunden müssen für den Versand ihrer Einheiten bezahlen.

E-Twow/Uscooters verfügt über ein reaktionsschnelles Kundenservice-Team, das sich effizient um Kundenanfragen kümmert. Das Team ist über E-Mail, Post, eine eigene Kundenhotline und das Kontaktformular auf der Website erreichbar.

Instandhaltung

Wie jeder andere Elektroroller erfordert der Booster Sport regelmäßige Wartung und Wartung für eine optimale und zuverlässige Leistung. Dieser Roller wurde mit Blick auf Qualität gebaut und Benutzer haben berichtet, dass sie Tausende von Kilometern mit nur wenigen oder keinen Reparaturen zurückgelegt haben.

Es ist eine Standardanforderung, dass Kunden das Gerät gemäß den Anweisungen des Herstellers aufladen, und dies erstreckt sich auch auf die Verwendung des empfohlenen Ladegeräts. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Gerät trocken und staubfrei ist, um ohne größere Reparaturen eine beträchtliche Lebensdauer zu erreichen und gleichzeitig den maximalen Wert aus Ihrem Kauf herauszuholen.

Der Vorteil dieses Rollers besteht darin, dass die Leistungsmerkmale weitgehend wartungsfrei sind und die meisten empfindlichen Teile ummantelt und vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt sind.

Bekannte Probleme

Benutzer haben sich über eine geringe Bodenfreiheit beschwert, die es unbequem macht, über einige Bürgersteige oder höhere Hindernisse zu fahren.

Zwei Personen stehen auf ihren Elektrorollern

Ist dieser Elektroroller ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lohnt es sich zu kaufen?

Der Booster Sport ist einer der ultraportabelsten Elektroroller. Er ist außerdem vollgepackt mit allen wichtigen Funktionen, die Sie in einem Roller benötigen, und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren täglichen Weg zur Arbeit zuverlässig zu optimieren. Dieser Roller ist in drei Worten – langlebig, effizient und praktisch. Die Doppelfederung dieses Rollers federt den Fahrer in jedem Gelände ab, während die Airless-Reifen zuverlässig und wartungsfrei sind. Der Tempomat sorgt dafür, dass Sie mit einer konstanten Geschwindigkeit Ihrer Wahl zu Ihrem Ziel fahren.

Darüber hinaus wird der Lithium-Ionen-Akku dieses Rollers von Samsung gebaut und ist im Gegensatz zu den generischen Akkus zuverlässiger und bietet zusätzliche Akkulaufzeit und Laufleistung. Der Preis mag für Einsteiger unkonventionell hoch sein, aber für Fahrer, die den Wert der Hochleistungsfunktionen dieses Rollers verstehen, ist dies definitiv ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zubehör und Upgrades

  • Helm
  • Knieschoner
  • Zusätzliches Ladegerät
  • Ihr eigenes LED-Frontlicht

Andere ähnliche Elektroroller

  • Unagi eins
  • Glion Dolly
  • Booster V
  • Xiaomi M365

ein Bild von Ben FLynns Avatar

Autor:
Ben FLynn

BIO:

Ben ist ein Typ, der verrückt nach allem ist, was elektrisch auf Rädern fährt, und er ist ein begeisterter Kämpfer für nachhaltigen Transport, um unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Er glaubt, dass Roller der Rave sind, aber bevor wir uns jeden einen Tesla leisten können, ist das der Fall.

Ben möchte einige Gedanken aus seiner jahrelangen Erfahrung beim Fahren, bei der Wartung und vor allem bei der Auswahl des richtigen Rollers teilen.

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.