Seite wählen

Testbericht zum Razor E Prime Air

Nely Hayes
29 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

Einer der besten Pendlerroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von etwa 24 km/h und einer Reichweite von bis zu 16 km.

Der E Prime Air ist ein weiteres Kunstwerk aus der E-Prime-Reihe von Elektrorollern von Razor. Er strahlt Raffinesse und Stil durch seine exzellente Verarbeitung mit leistungsstarken Funktionen aus, die einen zuverlässigen Stadtverkehr ermöglichen. Razor hat den Ruf, E-Scooter zu entwickeln, die Leistung und Qualität zu einem budgetfreundlichen Preis bieten, und die Rasierer E Prime Luft ist keine Ausnahme. Es bietet Fahrern Stil, Komfort und Geschwindigkeit auf ihrem täglichen Weg zur Arbeit, mit der Effizienz, die für die Marke Razor steht.

 

Rasierer E-Prime Air – Die Fakten

 

razor e prime air Elektroroller

Razor revolutioniert den Elektrorollermarkt weiterhin mit beeindruckenden und leistungsstarken Rollerangeboten, wie der Razor E Prime Air beweist. Dieses Modell ist eine deutliche Verbesserung gegenüber seinen früheren Versionen. Er ist vollgepackt mit hochmodernen Funktionen, die ihn von Rollern der gleichen Preisklasse unterscheiden. Es verfügt auch über ein schlankes Design und ein erstklassiges Finish mit einem stabilen Rahmen aus Aluminium in Luftfahrtqualität, komplett mit einer Stahlgabel. Diese strapazierfähigen Materialien sind für den robusten Rahmen und das geringe Gewicht verantwortlich, das für die Tragbarkeit des Rollers unerlässlich ist.

Der Razor E Prime Elektroroller wurde für den Pendelverkehr oder eine lässige Fortbewegung entwickelt und ist gut konstruiert und relativ günstig für E-Scooter. Mit dem E Prime Air wich Razor von ihrem Go-to-Design mit dem Curve-Over-Wheel-Deck ab und ging stattdessen etwas moderner-schick. Das Deck ist immer noch geräumig, hat aber ein langes und abgeflachtes Profil und bietet den gleichen Komfort wie seine Vorgänger. Der Roller ist minimalistisch, ohne im Design zu einfach zu sein. Die LED-Batteriestandsanzeige verleiht diesem Razor Scooter ein gewisses technisches Flair, das auf den Dashboards der Roller des Unternehmens etwas ungewöhnlich ist. Für einen Mittelklasse-Roller unter 300 £ (422 $) ist das Design des Rollers wirklich herausragend.

Die zum Patent angemeldete Antirassel-Technologie von Razor – ein wichtiges Verkaufsargument für den E Prime Air. Dies, gepaart mit dem höhenverstellbaren Lenker, sorgt für eine hervorragende Fahrqualität. Da sich der Zielmarkt zwischen Teenagern und Einsteigern verdoppelt, schafft der Roller außerdem bemerkenswert ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Sicherheit. Der robuste Akku ist in kurzer Zeit voll aufgeladen und versorgt den Roller für bescheidene 40 Minuten, was ein bisschen dämpfend sein kann. Die Höchstgeschwindigkeit von 15 mph (24 km/h) wird jedoch für Fahrer, die ihre Zehen in die Welt des Rollers eintauchen, berauschend sein, eine hervorragende Einleitung zu Hochleistungs-Scootern wie dem E Prime Metro von Razor.

Lesen Sie weiter, um eine detailliertere Bewertung dieses fantastischen Rollers zu erhalten.

Razor E-Prime Air Spezifikationen

Motor250W, kick to start, brushless hub motor
Battery36V lithium-ion battery rechargeable (lUL2771)
Charge Time3.5 hours
Single-Charge Mileage7.5 miles (12.0 km) or up to 40 minutes continuous use
Max Speed15 MPH (24 km/h)
Climbing RangeNot specified
Braking SystemElectronic, thumb-activated paddle, rear fender footbrake
LightingNone
HornNone
Max Load200 lb (91 kg)
Scooter Weight21.78 lb (9.9 kg)
Product MaterialAluminum frame, Steel fork, plastic fenders, and rubberized grips
Folding HandlebarUnspecified - Alloy Frame
Folding Steering TubeUnspecified - Alloy Frame
SuspensionNone
Size (L x W x H, mm)Unfolded: 101.8 L x 46.2 W x 105.5 H cm
Folded: 101.8 L x 46.2 W x 96 H cm
Water ResistanceNo IP Rating

Razor E-Prime Air Testvideo

Sehen Sie sich diese Video-Anleitung zum E Prime Air an.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Prime Air ein schlankes Design und elektrische Effizienz vereint. Der Hochleistungsmotor der Welt ist zuverlässig und leise, um eine reibungslose Fahrt in der Stadt zu gewährleisten.

Razor E Prime Air Profis

tickicon Hochwertige Verarbeitung

tickicon Leicht und leicht zu transportieren

tickicon Hat einen einfachen Klappmechanismus

tickicon Es verfügt über eine Antirassel-Technologie, um das Rasseln zu reduzieren

tickicon Es kann als normaler nicht elektrischer Roller verwendet werden used

tickicon ich t hat einen großen 8-Zoll-Luftreifen vorne, der Stöße über Unebenheiten auf der Straße absorbiert

tickicon Es hat eine Batteriestandsanzeige, die im Hals des Vorbaus eingebettet ist

tickicon Es ist erschwinglich

tickicon Es hat einen verstellbaren Lenkervorbau.

Rasierer E Prime Air Nachteile

red Es hat keine hinteren oder vorderen LED-Leuchten

red Es hat eine geringe Reichweite

red Fehlende Federung

red Es fehlen wesentliche Schutzmaßnahmen wie Reflektor, Hupe oder Klingel und Licht

red Es fehlt der Tempomat

Razor E Prime Air-Zusammenfassung

Mit über zwei Jahrzehnten in der Rollerherstellungsindustrie bringt Razor weiterhin aufsehenerregende Roller auf den Markt. Die Roller sind beeindruckend in Leistung gepaart mit hoher Verarbeitungsqualität, die ihre Zuverlässigkeit und Haltbarkeit gewährleistet. Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit sind die Herzen der Razor-Ingenieure; die das Razor E Prime Air mit einem schlanken Design, überragender Leistung, einem faltbaren, tragbaren Mechanismus und einem stoßdämpfenden 8-Zoll-Luftreifen vorn bietet. Leider bietet der Roller nicht viele Möglichkeiten in der Farbe, da er nur in einer tiefschwarzen Farbe erhältlich ist.

Der E-Scooter ist aus Aluminium in Luftfahrtqualität gefertigt, um den haltbaren, robusten Rahmen und den Vorbau sowie den Stahl für seine Gabel zu schmieden. Der Aluminiumrahmen ist klappbar und der Lenkervorbau ist höhenverstellbar. Um die Tragbarkeit des Rollers weiter zu verbessern, wiegt der Roller bescheidene 21,78 lbs (9,9 kg). Die Handwerkskunst dieses Rollers verleiht ihm ein schlankes, minimalistisches Design mit der 5-stufigen LED-Batterieanzeige am Hals des Vorbaus, die dem Fahrer den Batteriestand anzeigt. Der Lenker ist schlicht und schlank, mit nur wesentlichen Bedienelementen wie Gas- und Bremssteuerung.

Ein 250-Watt-Hinterradnabenmotor treibt den Elektroroller an, um eine Höchstgeschwindigkeit von 24 km/h zu erreichen. Der Roller kann eine beeindruckende maximale Tragfähigkeit von 200 lbs (91 kg) ziehen. Darüber hinaus wird der Roller mit einem wiederaufladbaren 36-V-Lithium-Ionen-Akku betrieben, der 3,5 Stunden zum vollständigen Aufladen benötigt. Voll aufgeladen bietet es eine Reichweite von 12 km oder eine Dauerlaufzeit von bis zu 40 Minuten. Sollte sich der Akku jedoch vorzeitig entladen, können Fahrer sicher nach Hause kommen, da der Roller auch als Kickscooter optimal funktioniert. Der Roller verfügt außerdem dank seines 250-W-Elektro-Nabenmotors über ein hohes Drehmoment. Beachten Sie jedoch, dass der Roller auf flachem Gelände hervorragend und auf Hügeln und Steigungen düster abschneidet.

Der Elektroroller Razor E Prime Air verfügt über einen großen 8-Zoll-Luftreifen vorne, der für die Stoßdämpfung und das Glätten der Fahrt durch Straßenrisse verantwortlich ist. Der Hinterreifen ist ebenfalls 8 Zoll groß, jedoch aus Vollgummi, der pannensicher und abriebfest ist. Die fehlende Federung bei diesem Modell bedeutet, dass der Vorderreifen alles ist, um Stöße und Vibrationen durch holpriges Gelände zu absorbieren. Darüber hinaus ist das Deck mit einer Breite von 5,5 Zoll geräumig genug und bietet bequem Platz für Fahrer über dem Teenageralter mit einem Gewicht von bis zu 200 lbs (91 kg).

Auf der anderen Seite fehlen Lichter, Reflektoren und eine Klingel, die für einen Roller unverzichtbare Sicherheitsmerkmale sind. Fahrer müssen den Scooter möglicherweise mit den Sicherheitsfunktionen als zusätzliches Zubehör besorgen, wenn sie den Scooter bei schlechten Lichtverhältnissen verwenden möchten. Mit diesem Roller erhalten Sie Leistung, Komfort und Stil unter einem Dach und akzeptieren die Kompromisse, die mit seinem niedrigen Preis einhergehen.

Im Folgenden gehen wir tiefer in eine detailliertere Überprüfung der Spezifikationen des Rollers ein.

Leistungsübersicht

Der Razor E Prime Air wird von einem leistungsstarken und leisen 250-Watt-Motor angetrieben, der ein hohes Drehmoment liefert. Der leistungsstarke Motor treibt den Roller auf Höchstgeschwindigkeiten von 25 km an. Für die angestrebten Anfänger und Fortgeschrittenen ist die Geschwindigkeit etwas teuflisch und damit die Notwendigkeit einer effektiven Bremsung. Der Roller verfügt über eine vordere elektronische Bremse und eine hintere Kotflügel-Fußbremse, die gemeinsam ein effektives Bremsen ermöglichen und so sicherstellen, dass der Roller sofort zum Stehen kommt.

Die 36-V-Lithiumbatterie liefert 40 Minuten ununterbrochene Fahrt oder eine Laufleistung von 12 km, genug, um den Fahrer zur Arbeit oder zum Pendeln auf dem Campus zu bringen. Die Laufzeit oder der Kilometerstand können jedoch in Abhängigkeit von anderen Variablen variieren, einschließlich Geschwindigkeit, Fahrergewicht, Wetterbedingungen und Gelände. Das immense Drehmoment des Rollers kann ein maximales Gewicht von bis zu 200 lbs (91 kg) mühelos tragen. Wenn die Batterie jedoch leer ist, kann der Roller als normaler manueller Roller verwendet werden, um die verbleibende Fahrt zurückzulegen.

razor e prime luftscooter

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

Die Höchstgeschwindigkeit des Razor E Prime Air ist auf 24 km (15 mph) begrenzt. Als Flitzer ist dies zwar nicht der Fall, aber für die Zielgruppe ab 14 Jahren anständig und überdurchschnittlich. Diese Geschwindigkeit reicht aus, um sich sowohl beim Fahren als auch beim Bremsen, beim Manövrieren von Menschenmengen und beim Ausweichen wohl zu fühlen. Der Roller beschleunigt sanft und schnell mithilfe der ergonomischen, daumenaktivierten Paddelsteuerung, jedoch ohne die Optionen verschiedener Geschwindigkeitsmodi oder Tempomat. Dem Roller fehlt eine Nullstartfunktion, und daher muss der Fahrer den Roller ein wenig schieben, bevor der Motor einrastet.

Akkulaufzeit & Reichweite

Der Prime Air wird mit einem wiederaufladbaren 36-V-Lithium-Ionen-Akku geliefert. Razor ist dafür bekannt, Blei-Säure-Batterien zu verwenden, die zwar die Herstellungskosten senken, aber wartungsintensiver sind als Lithium-Ionen-Batterien. Das vollständige Aufladen des Akkus dauert 3,5 Stunden. Bei voller Aufladung bietet es eine Reichweite von 12 km oder bis zu 40 Minuten ununterbrochener Fahrzeit. Beachten Sie jedoch, dass die Akkulaufzeit von der Geschwindigkeit des Fahrers (Höchstgeschwindigkeit, die den Saft schneller absaugt) und dem Gelände abhängt – mit einer Vorliebe für flaches Gelände.

Motorkonfiguration

Dieser Roller wird von einem drehmomentstarken, einzelnen 450-Watt-Hinterradnabenmotor angetrieben. Der nabengetriebene Motor ist effizient und erfordert weniger Wartung, im Gegensatz zu kettengetriebenen Motoren, die bei den meisten preisgünstigen Rollermodellen von Razor verbaut sind. Der Motor des Rollers ist ein Kick-to-Start und erfordert, dass der Fahrer dem Roller einige Tritte gibt, bevor der Gashebel einsetzt. Diese Funktion verhindert, dass der Fahrer nach vorne gerissen und aus dem Gleichgewicht geworfen wird.

Konstruktion & Verarbeitungsqualität

Der Prime Air E ist einer der anspruchsvollsten und schnittigsten Elektroroller von Razor. Die Drähte sind ordentlich verstaut und intern durch den Vorbau geführt. Dieses Gerät besteht aus hochwertigen Materialien, die sowohl für seine Haltbarkeit als auch für seine Tragbarkeit verantwortlich sind. Rahmen und Unterrohr sind aus Luftfahrt-Aluminium gefertigt, während die Gabel aus Stahl mit eingebauten Kunststoff-Schutzblechen geschmiedet ist. Einzigartig ist der Roller mit prismenförmigen Griffen aus geformtem Weichgummi ausgestattet. Der vordere Luftreifen besteht aus Polyurethan, während der Airless-Hinterreifen aus Vollgummi besteht.

Das Deck ist mit Griptape ausgekleidet, dessen Oberfläche eine Sandpapierstruktur hat, um sicherzustellen, dass die Füße des Fahrers unterwegs nicht verrutschen. Darüber hinaus ist der Akku unter dem Deck gestapelt, was die Stabilität des Rollers und die allgemeine Kontrolle beim Fahren erhöht. Der Ladeanschluss an der Unterseite des Decks verfügt über eine wasserdichte Ummantelung, um elektrische Probleme durch Wasserspritzer zu vermeiden. Am Deck befestigt ist auch ein einziehbarer Ständer für einfaches Parken.

Suspension

Dem Razor E Prime fehlt eine Federung, stattdessen verlässt er sich auf den vorderen Luftreifen, um eine reibungslose Fahrt zu bieten, indem er die Auswirkungen von unwegsamem Gelände reduziert.

Fahrqualität

Die Fahrqualität dieses Rollers ist im Wesentlichen ein Upgrade gegenüber dem E100 und dem E300. Der Nabenmotor sorgt dafür, dass Ihre Fahrt im Vergleich zu den lauten kettengetriebenen Motoren einiger günstigerer Modelle von Razor leise ist. Bemerkenswert sind die Reifen dieses Geräts, die diesem Modell positive Kundenbewertungen eingebracht haben. Der vordere Luftreifen bietet eine sanfte Fahrt, indem er Stöße auf unebenem Gelände begrenzt, während der solide Hinterreifen für eine sorgenfreie Fahrt sorgt, da der Reifen pannensicher ist. Die Fahrqualität wäre jedoch viel besser, wenn es Aufhängungen gäbe.

Der Prime Air E schneidet auf flachem Gelände besser ab, und Fahrer werden den schwächelnden Motor spüren, wenn sie eine Steigung erklimmen. Die Fahrer werden es zu schätzen wissen, dass er auch als normaler Kickscooter dient, und man kann ihn beim Aufstieg mitnehmen und mitnehmen. Der Roller bietet genug Drehmoment und Komfort auf Offroad-Gelände, aber die Leistung reicht in keiner Weise an die von urbanem Gelände heran. Der Prime Air verfügt über ein duales Bremssystem, das aus einer vorderen elektronischen Bremse und einer hinteren Kotflügel-Fußbremse besteht, die bei getrennter Verwendung weniger Effizienz bieten. Gemeinsam bieten sie die nötige hohe Bremskraft, um sofort und kompromisslos zum Stehen zu kommen.

Der Lenker des Rollers hat prismenförmige Weichgummigriffe für besseren Halt und Komfort beim Fahren, um das Fahrerlebnis des Fahrers weiter zu verbessern. Obwohl verstellbar, ist der Lenkervorbau überraschend stabil und wackelt nicht, dank der zum Patent angemeldeten Antirassel-Technologie von Razor. Es fehlen jedoch wesentliche Merkmale für Fahrten bei schlechten Lichtverhältnissen, z. B. Lichter, Reflektoren und Klingeln.

Bremsen

Der Roller verfügt über ein duales Bremssystem, das eine hintere Kotflügel-Fußbremse und eine vordere elektronische Bremse kombiniert. Die elektronische Bremse ist nicht so effizient, aber sie verbessert die Bremskraft, die zusammen mit der hinter dem Kotflügel gesteuerten Bremse verwendet wird. Die Vorderradbremse wird mit dem Daumen aktiviert, während der Fahrer zum Aktivieren der Hinterradbremse auf den hinteren Kotflügel tritt, um die Bremse zu aktivieren.

Portabilität

Der E Prime Air besteht aus einem leichten und dennoch strapazierfähigen Material. Das Modell wiegt weniger als 10 kg (22 lb) für den Transport und verfügt über einen einfachen Klappmechanismus zum schnellen Zusammenklappen und Transportieren an schwer zugängliche Stellen. Der Klappmechanismus erleichtert auch die Aufbewahrung bei beengten Platzverhältnissen.

Beleuchtung

Leider passte der Razor nicht auf Lichter oder Reflektoren an diesem Roller. Um Abhilfe zu schaffen, kann der Fahrer Lichter als zusätzliches Zubehör kaufen.

Reifen

Der E Prime Air rollt auf einem 8-Zoll-Luftreifen vorne und einem 8-Zoll-Vollreifen hinten. Der pneumatische Vorderreifen ist luftgefüllt und bietet somit ein angenehmes Fahrgefühl, da er perfekt zur Dämpfung von Stößen und Vibrationen geeignet ist. Obwohl der Vollgummi-Hinterreifen weniger Komfort bietet als der Luftreifen, bietet er Zuverlässigkeit, da er pannenfrei und abriebfest ist. Überraschenderweise ist der luftgefüllte Vorderreifen robust genug, um auch bei Höchstgeschwindigkeit eine ruhige Fahrt zu ermöglichen. Es verleiht dem Roller auch eine beeindruckende Traktion bei trockenen und nassen Streckenbedingungen. Ein solides Hinterrad bietet dem Roller strukturelle Integrität, da ein plattenanfälliges Hinterrad das Herumbasteln an so vielen zerbrechlichen Teilen erfordern würde – ein Albtraum -, der den Airless-Reifen als einzige praktikable Alternative lässt.

Deck

Das Deck misst eine bequeme 6,75 Zoll lang und 5,5 Zoll breit. Dies ist genug Platz auf dem Deck für jugendliche Fahrer und kleine, durchschnittlich schwere erwachsene Fahrer, um bequem zu stehen und zu fahren.

Bedienelemente & Anzeige

Diesem Roller fehlt ein Display, und der Fahrer kennt seine Reisegeschwindigkeit nicht. Direkt neben dem Klappmechanismus befindet sich jedoch eine fünfstufige, mehrfarbige Batterieanzeige, in der sich auch ein Power-Knopf befindet. Die LED-Batterieanzeigen zeigen Ihnen, wie viel Saft Sie während der Fahrt noch haben. Der Lenker hat nur zwei Bedienelemente: die elektronische Bremse links und die Gashebelsteuerung rechts.

razor e prime luftscooter

Wasserbeständigkeit

Der E Prime Air hat keine Wasserdichtigkeitsklasse, daher ist äußerste Vorsicht geboten, da Wasser den internen Mechanismus des Rollers beeinflusst.

Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

Der Roller verfügt über eine robuste und langlebige Konstruktion dank der hervorragenden Verarbeitung des Razor und der Verwendung hochwertiger Materialien. Die Materialien Aluminiumlegierung und Stahl sorgen dafür, dass dieses Modell langlebig ist. Der drehmomentstarke Motor treibt den Roller auf eine Höchstgeschwindigkeit von 24 km und zieht eine maximale Last von 200 lbs (91 kg). Die Lithiumbatterie dieses Rollers bietet Zuverlässigkeit in Bezug auf eine längere Lebensdauer und eine beeindruckende Laufleistung. Razor entschied sich für ein duales Bremssystem, das Effizienz und Praktikabilität vereint.

Razor Electric Roller haben eine 90-tägige Garantie, dass sie frei von Herstellungsfehlern sind. Für 180 Tage gewährt Razor eine Garantie für nicht elektrisch betriebene Produkte. Die Garantie erstreckt sich nicht auf Räder, alltägliche Abnutzung und Schäden durch falsche Montage, Lagerung, Missbrauch oder Vermietung. Die Garantie gilt nur für Kunden, die den Power Core E100 in den USA und Kanada kaufen und verwenden.

Razor verfügt über ein engagiertes Kundensupport-Team mit einer US-Mautnummer und einer internationalen Kundenhotline. Die Mitarbeiter nehmen Anrufe zwischen 8:00 und 17:00 Uhr Pacific Time entgegen. Außerhalb der Geschäftszeiten können Kunden Textnachrichten auf der Standleitung hinterlassen oder ein Formular auf der Hilfeseite ihrer Website ausfüllen.

Instandhaltung

Razor E Prime Air erfordert regelmäßige Wartung und Wartung für anhaltende Effizienz und optimale Leistung. Der Roller sollte gereinigt und getrocknet werden, um die Effizienz des Rollers zu gewährleisten. Zum Aufladen dieses Geräts sollte das empfohlene Batterieladegerät verwendet werden, und es sollte auch innerhalb der vorgeschriebenen Ladezeit geladen werden. Alle Komponenten sollten regelmäßig überprüft und nachgezogen werden, wie in der Bedienungsanleitung beschrieben. Wenn dies getan wird, kann der Fahrer die Lebensdauer verlängern und sicherstellen, dass der Roller höchste Leistung bietet.

Zubehör & Upgrades

  • Helm
  • Zusätzliches Ladegerät
  • Knieschoner
  • Horn/ Glocke
  • Fahrradbeleuchtung

Bekannte Probleme

  • Benutzer berichteten über eine langsame Reaktion auf die elektronischen Bremsen und ihr Ruckeln.
  • Einige Benutzer berichteten, dass der Motor übermäßig kämpft, obwohl sich die Fahrer an Steigungen im empfohlenen Gewichtsbereich befinden.

Ist dieser E-Scooter ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lohnt sich der Kauf?

Absolut ja! Der E Prime Air bietet leistungsstarke und unverzichtbare Funktionen, die das Pendeln zum Kinderspiel machen.

Die großen 8-Zoll-Räder verbessern den Fahrkomfort und bieten Zuverlässigkeit, da der solide Hinterreifen wartungsfrei ist. Das einfache Zusammenfalten sorgt für einen nahtlosen Reiseablauf, da das Zusammenklappen mit nur einem Klick möglich ist. Änderungen wie das abgeflachte Deck, die zum Patent angemeldete Antirassel-Technologie von Razor und die Wahl des Lithium-Ionen-Akkus sind eine willkommene Designänderung, die den Preis des Rollers mehr als rechtfertigt. Mit einem Preis von weniger als 300 £ (422 $) können Sie Ihr Pendelerlebnis effektiv vereinfachen.

Andere ähnliche E-Scooter

 

Rasierer-Ressource

Rasierer-Website

danp d
Autor:
Daniel Foley

BIO:

Daniel ist ein begeisterter Rollerfan, der über 50 verschiedene Roller besessen und getestet hat. Teilzeit-Scooter-Enthusiast und Teilzeit-SEO-Spezialist. Daniels Lieblingsroller ist der Dualtron-Donner .

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.