Seite wählen

So wird ein Elektroroller schneller Fast

Daniel
24 Juli 2021
Daniel
24 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

Seien wir ehrlich, die meisten von uns, die einen Elektroroller kaufen, lieben insgeheim den Nervenkitzel der Geschwindigkeit. Aber wir werden schnell selbstgefällig mit der Geschwindigkeit unserer Scooter und beginnen zu denken – wie können wir mehr Geschwindigkeit aus unserem Scooter herausholen?

 

Die Frage ist – KÖNNEN wir mehr von unseren Elektrorollern bekommen? Das Thema, Ihren Roller schneller fahren zu lassen, wird wahrscheinlich mit “kann” Ihr Roller schneller fahren – und das hängt von der Marke und dem Modell ab, was Sie bereits haben.

Ich schreibe dies einfach, weil einige Roller leicht zu hacken sind, um sie dazu zu bringen, diese zusätzliche Geschwindigkeit freizuschalten, während einige Roller einfach nicht dazu gebracht werden können, schneller zu fahren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren Roller schneller zu machen, einige davon schnell, einfach und für jedermann (ohne technisches Know-how) zu erreichen, und andere erfordern möglicherweise ein Element von “Geek” oder Elektronikkenntnissen in Bezug auf Batterien und Controller. In diesem kurzen ausdrucksstarken Artikel sehen wir uns einige raffinierte Möglichkeiten an, wie Sie mehr Geschwindigkeit und Leistung aus Ihrem Roller herausholen können.

 

Kann Ihr Roller schneller fahren?

Die Frage ist wichtig – wenn Ihr Roller einfach nicht in der Lage ist, werden Ihre Möglichkeiten weitgehend auf Dinge wie Gewichtsverlust und Erhöhung des Reifendrucks beschränkt.

Wie können Sie also herausfinden, ob Ihr Roller “hackbar” ist oder nicht?

Nun, zunächst einige Dinge, die Sie überprüfen können

Mehr Speed-Hack-fähig

 

Sie können auf die Controller zugreifen

Die Controller sind abnehmbar

Die Batterie Paket ist zugänglich

Motoren sind Nabenbasiert

Räder sind pneumatisch

 

Weniger Geschwindigkeit hackbar

 

Kettenantrieb / Einzelmotor

Motor ist gebürstet

Unzugänglicher Controller

Kein Zugriff auf Bedienfeld/Firmware

Unzugänglicher Akkupack

SLA (versiegelte Blei-Säure-Batterien)

Die meisten Roller können schneller gemacht werden, aber wie viele Speed-Hacks verfügbar sind, hängt wirklich davon ab, ob Sie auf die Controller / Firmware des Rollers zugreifen können oder nicht und ob es die Möglichkeit gibt, die Controller zu wechseln oder eine andere Batterie einzusetzen.

Einige Roller-Enthusiasten konnten sogar Nabenmotoren austauschen, aber Sie brauchen wirklich ein gutes Maß an Know-how, um Motoren zu finden, die passen und die richtige Leistung für Akku und Controller haben.

Elektroroller Speed Hack 1 – Geschwindigkeitsbegrenzungskabel/Firmware entfernen

Überraschenderweise waren von 2020 bis 2021 mehr als 40 % der weltweit verkauften Roller mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer begrenzt. Dies geschieht, damit Roller in bestimmten geografischen Regionen legal verkauft werden können.

Zum Beispiel beträgt die Höchstgeschwindigkeit, die ein Roller in Frankreich fahren kann, 25 km/h. Dies ist die gleiche Geschwindigkeit, die von Rollern im Vereinigten Königreich im Rahmen des Mietprogramms erlaubt ist.

Verschiedene Länder haben unterschiedliche Geschwindigkeitsbegrenzungen – aus diesem Grund liefern Rollerhersteller ihre Modelle oft mit Begrenzern aus.

Es gibt 2 Arten von Geschwindigkeitsbegrenzern bei jedem Elektroroller (nach Vorschrift hergestellt) und diese sind:

HART VERKABELTER GESCHWINDIGKEITSBEGRENZER

Dies ist normalerweise ein Draht, der eine Verbindung zwischen dem Gashebel und dem Controller überbrückt und die Leistungsabgabe des Controllers an die Motoren begrenzt. Verschiedene Rollermodelle haben unterschiedliche Implementierungen – aber die meisten Hersteller machen es relativ einfach, das Kabel (über einen Clip oder Stecker) zu entfernen, das, wenn es ausgesteckt wird, alle Leistungsbeschränkungen vom Controller aufhebt.

Sie sollten überprüfen, ob Ihr Roller über einen fest verdrahteten Geschwindigkeitsbegrenzer verfügt. Wenn dies der Fall ist, können Sie ihn entfernen, um zusätzliche Leistung / Geschwindigkeit freizuschalten.

FIRMWARE-GESCHWINDIGKEITSBEGRENZER

Der Firmware-Geschwindigkeitsbegrenzer wird normalerweise auf Bedienfeldebene implementiert, aber einige Roller verfügen auch über eine Firmware-Begrenzung im Controller. Das kann etwas komplexer werden.

Firmware-Geschwindigkeitsbegrenzer verwenden die Software des Bedienfelds / LCD-Panels / der Controller, um die Leistungsabgabe zu begrenzen.

Bei einigen Rollern mit üblichen LCD-Bedienfeldern können Sie über “P-EINSTELLUNGEN” auf die Geschwindigkeits- und Leistungseinstellungen zugreifen, bei anderen LCD-Bedienfeldern, z XIAOMI M365 Sie müssen über die APP-Schnittstelle (Bluetooth) eine Verbindung herstellen, um einen ROM-Flash zu drücken, der die Roller-Firmware direkt aktualisiert.

Viele Elektroroller haben eine Geschwindigkeitsbegrenzung, die den Verkauf legal macht – verschiedene Länder haben unterschiedliche Regeln und Vorschriften für die Geschwindigkeit.

Wenn Sie das Geschwindigkeitsbegrenzungskabel oder die Firmware / Software Ihres Elektrorollers entfernen, können Sie das volle Potenzial des Motors / der Steuerung freisetzen. Die meisten Elektroroller unter £500-£1000 (solche, die sehr einfache LCD-Panels verwenden) können eher über Software freigeschaltet werden, die über Bluetooth-Apps blinkt.

Größere / leistungsstärkere Roller, die die generischen Farb-LCD-Displays (siehe oben) verwenden, begrenzen normalerweise die Leistung mit den P-Einstellungen

Eines der beliebtesten LCD-Displays ist das LT01 / QS-S4 LCD Throttle, das über eine Vielzahl von integrierten Einstellungen verfügt.

Die gebräuchlichsten P-Einstellungen im Zusammenhang mit der Leistungsbegrenzung sind P8 (Motorleistung) und P12 (Beschleunigungsgeschwindigkeit).

Aktualisieren Sie Ihre Scooter-Geschwindigkeitsregler

Dies ist wahrscheinlich für die meisten Rollerfahrer unerreichbar – zumal es schwierig sein kann, einen Aftermarket-Controller für Ihren Roller zu finden. Darüber hinaus erfordern einige Scooter-Controller auch eine Aufladung der Batterie.

Verbesserte Controller sind jedoch eine weitere Möglichkeit, die Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung Ihrer Elektroroller zu erhöhen.

Manchmal auch als “ESC” oder elektronischer Geschwindigkeitsregler bezeichnet – sie sind für das Energiemanagement sowie die Energieverteilung an den/die Motor/e Ihres Rollers verantwortlich.

Der Controller arbeitet mit einem einfachen E/A-System, der Gashebel gibt an, wie viel Leistung benötigt wird, der Controller sendet mehr Leistung an jeden Motor – gesteuert durch Ihren Gashebel.

Intelligentere Geschwindigkeitsregler enthalten Dinge wie “Bursts”, die eine höhere AMP-Ausgabe ermöglichen, um die Beschleunigung und die Gesamtleistung zu verbessern.

Abgesehen von Ihren Rollermotoren kann auch Ihr Geschwindigkeitsregler ein limitierender Faktor sein. Wenn Sie einen Roller mit einem kleinen / niedrigen Ampere / Schwachstromregler haben, ist die Leistung an die Motoren oft geringer, als der Motor aufnehmen kann.

Nichts für technisch nicht versierte Benutzer kann der Austausch von Scooter-Controllern eine wirklich effektive Möglichkeit sein, Ihren Scooter schneller zu machen, aber es ist oft ziemlich komplex

Um MEHR Geschwindigkeit von Ihrem Roller freizuschalten, können Sie Ihren Controller möglicherweise gegen einen Aftermarket-Controller (oder einen benutzerdefinierten Controller) austauschen.

Wenn Sie Ihre Rollermarke + benutzerdefinierten Controller / verbesserten Controller googeln, können Sie möglicherweise einen Controller von der Stange mit einer einfachen Installation kaufen. Wenn Sie einen benutzerdefinierten Controller kaufen, können Sie oft mehr Geschwindigkeits- und Leistungseinstellungen freischalten, ohne den Akku aufrüsten zu müssen.

Die Verwendung eines benutzerdefinierten Controllers führt jedoch wahrscheinlich zum Erlöschen Ihrer Rollergarantie und ist möglicherweise nicht gut für die Batterie.

Wenn der Controller MEHR Strom zieht, als der Akku unterstützen kann, kann der Akku beschädigt werden.

Wir empfehlen nur erfahrenen mit Roller- und Batterietechnologie, sich diese Methode anzusehen, um an Geschwindigkeit zu gewinnen.

Ändern Sie die Batterie und die Betriebsspannung Ihres Scooters

Nur die Batterie Ihres Rollers zu wechseln wird nicht ausreichen, um die zusätzlichen MPH / KMH zu erhalten, die Sie suchen, warum? weil Sie die Batterie eines Rollers NICHT direkt gegen eine Batterie mit höherer Spannung austauschen können – daher ist es unwahrscheinlich, dass eine ähnliche Batterie wie eine VOLTAGE-Batterie viel Unterschied macht.

Die Ausnahme gibt es natürlich nur, wenn Ihr aktuelles e Rollerbatterie verbraucht ist, in diesem Fall wird die Batterie so stark “durchhängen”, dass die Controller nicht genug Leistung haben, um die Motoren zu versorgen, was sie können – was zu einer verringerten Höchstgeschwindigkeit führt.

ABER, die Batterie Ihres Rollers gegen eine Batterie mit höherer Spannung auszutauschen + den Controller auf einen zu ändern, der die erhöhte Nennspannung unterstützt, ist eine sehr effektive Möglichkeit, die Höchstgeschwindigkeit Ihres Rollers zu erhöhen.

Die Batterie- / Systemspannung ist einer der größten Faktoren bei der Bestimmung der Höchstgeschwindigkeit. Ein 72-V-Roller kann viel schneller fahren als beispielsweise ein 48-V- oder 36-V-Roller. Je mehr Spannung, desto schneller kann der Strom fließen, was letztendlich dazu führt, dass sich die Nabenmotoren schneller drehen – was Ihnen, wie Sie es erraten haben, eine viel höhere Höchstgeschwindigkeit ermöglicht.

Erneutes Wechseln der Batterie und des Controllers – kann etwas komplexer sein, da Ihr Scooter-Deck genug Platz für Controller und Batterie benötigt – eine Batterie mit höherer Spannung hat normalerweise eine größere Kapazität (WH / AH) – also müssen Sie Stellen Sie sicher, dass die Abmessungen Ihres Decks eine größere Batterie und einen größeren Controller unterstützen können.

Beachten Sie auch die Grenzen Ihres/Ihrer Scooter-Motors. Die meisten Rollermotoren sind in der Lage, bis zu einem gewissen Grad überspannungsfrei zu werden, jedoch erfordern einige Motoren verbesserte Wicklungen, um eine höhere Spannung zu unterstützen.

Die Erhöhung der Systemspannung Ihres Rollers – manchmal als Überspannung bezeichnet – ist eine großartige Möglichkeit, die Höchstgeschwindigkeit erheblich zu erhöhen
Scooter Price RangePricesTypical
Voltages
Typical Battery
Capacities
Typical
Top Speeds
Typical
Real World
Distances
Budget£100 - £500 ($140 - $700)18v-24v5-10ah8-15 mph (12-24 km/h)5-15 miles
Medium£500 - £1000 ($700 - $1400)24v-48v10-20ah25-40 mph (40-64 km/h)15-25 miles
High£1000 - £3000 ($1400 - $4200)48-60v20-35ah40-50 mph (64-80km/h)25-40 miles
Very High£3000 - £6000 ($4200 - $8500)60v-96v30-50ah50-70 mph (80-110km/h)40-60 miles

Oben ist eine grundlegende Zusammenfassung der Rollerspannungen und der typischen zugehörigen Geschwindigkeiten.

Reifendruck erhöhen

Es klingt wie das Lächerlichste – aber es ist tatsächlich sehr effektiv. Ein erhöhter Reifendruck verringert den Rollwiderstand – das bedeutet, dass WENIGER Reifen Kontakt mit dem Boden haben – was weniger Widerstand für die Motoren bedeutet.

Wenn Sie Ihren Reifendruck auf den maximalen PSI erhöhen, kann die Geschwindigkeitseffizienz um bis zu 15-20% gesteigert werden.

Dies bedeutet, dass Sie theoretisch Ihre Höchstgeschwindigkeit um weitere 3-5 Meilen pro Stunde erhöhen könnten, indem Sie einfach den Druck erhöhen.

Es ist auch wichtig zu verstehen, dass Ihr Reifentyp ebenfalls einen Einflussfaktor hat – zum Beispiel sind flachere Reifen oder Offroad-Reifen im Allgemeinen größer, schwerer und erhöhen den Widerstand, während Straßen-/Rennreifen und Straßenreifen mit schmalem Profil eine dünnere Oberfläche haben Profil für den Hauptteil des Reifens.

Knubbelige / Offroad-Reifen sind auf der Straße weniger effektiv – daher kann nur ein Reifenwechsel den Unterschied ausmachen.

Wer mit Vollgummireifen unterwegs ist, wird leider kaum eine Wahl haben – bei diesen Laufrädern ist das Vollgummi eigentlich schon sehr effizient – man wird hier also keine Tricks finden, um ein paar km/h zu entlocken.

Im Allgemeinen haben nur leistungsschwache / wenig tragbare Pendlerroller Vollgummireifen.

Schließlich sollten Sie einen Reifenwechsel und eine Erhöhung des PSI in Betracht ziehen, um mehr Geschwindigkeit zu erzielen

 

Wenn Ihr Roller mit pneumatischen (luftgefüllten) Reifen ausgestattet ist, ziehen Sie Straßenreifen gegenüber Offroad-Reifen in Betracht – Sie haben ein schmaleres Oberflächenkontaktprofil – es ist auch nicht ungewöhnlich, dass Straßenreifen höhere PSI-Fähigkeiten finden. Offroad-Reifen haben in der Regel eine breitere Aufstandsfläche, um sie im Gelände griffiger zu machen.

     

     

    Wickeln Sie Ihre Motoren / Nabenmotoren zurück

    Dies ist eine andere – komplexere/herausforderndere Aufgabe. Um fair zu sein, nur sehr wenige werden das Know-how haben, einen Nabenmotor zurückzuspulen – aber wie bei den meisten Dingen gibt es normalerweise Mitglieder von Gemeinschaften, die helfen können. Es wird wahrscheinlich auch Orte geben, an die Sie Ihre Nabenmotoren zum Zurückspulen schicken können, um Ihnen Kopfschmerzen zu ersparen.

    Das Zurückspulen Ihrer Nabenmotoren ermöglicht eine höhere Leistungsfähigkeit – wodurch die Geschwindigkeit des Motors und die Geschwindigkeit Ihres Elektrorollers erhöht werden.

    Um es in den Kontext zu setzen, kann eine Erhöhung der Anzahl der Wicklungen in Ihrem Nabenmotor um 50 % die Geschwindigkeit um bis zu 75 % erhöhen – aber um wirklich von einem Upgrade der Nabenmotorwicklung zu profitieren, würden Sie idealerweise Ihren Akku und Ihre Controller aufrüsten, um die Unterstützung zu unterstützen eine höhere Spannung.

    Autor:
    Daniel Foley

    BIO:

    Daniel ist ein begeisterter Rollerfan, der über 50 verschiedene Roller besessen und getestet hat. Teilzeit-Scooter-Enthusiast und Teilzeit-SEO-Spezialist. Daniels Lieblingsroller ist der Dualtron-Donner .