Seite wählen

Reid E4 Elektroroller Bewertung

Holly Darani
29 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

Ein Einstiegsroller mit Premium-Feeling und einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und einer Reichweite von 27 km

 

Der Reid E4 ist einer der Versuche von Reid Motors, einen Elektroroller mit erstklassigem Fahrgefühl zu einem erschwinglichen Preis anzubieten. Das Unterfangen war ihnen gelungen und es gelang ihnen auch, andere E-Scooter auf der gleichen Stufe zu übertreffen.

Dieser E-Scooter besticht vor allem durch seine überlegene Verarbeitungsqualität und sein ausgereiftes Design und ist für seinen Preis eigentlich ziemlich solide, da er billiger ist als sein enger Cousin, der E4 Plus. Darüber hinaus sorgte es auch dafür, dass die Xiaomi-E-Scooter eine große Reichweite haben.

Mit großartigen Funktionen und Einschlüssen, hervorragender Fahrqualität und einem Motor, der ein starkes Drehmoment liefern kann, sollte der Reid E4 definitiv auf der Liste der Top-E-Scooter in seiner Preisklasse und Klasse stehen. Es ist nicht so perfekt, aber Sie können sich darauf verlassen, wenn Sie bequem und sicher von einem Ort zum anderen transportiert werden müssen. Lassen Sie uns tiefer eintauchen in das, was der Reid E4 Elektroroller wirklich bietet.

 

Reid E4 – The Lowdown

IMG 0285 1728x

Wie jeder andere Einsteiger-Elektroroller verfügt der Reid E4 über einen 250-W-Motor, der von einem 30-Zellen-Akku mit 36 V 7,5 Ah angetrieben wird. Diese Kombination ergibt eine Steigreichweite von 15 Grad, eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und eine Laufleistung von 27,4 Meilen pro Einzelladung. Mit einem Gewicht von nur 28,9 lbs ist dieser E-Scooter relativ leicht zu transportieren, insbesondere weil sein Hals leicht umgeklappt und bei Bedarf einrastet.

Es kommt auch mit 8,5-Zoll-Vollreifen mit Pannenschutz, drei bis vier Stunden Ladezeit und einem effizienten Bremssystem. Sie bekommen, wofür Sie bezahlen, da Ästhetik, Funktionalität und Komfort das ausgleichen, was manche Fahrer vielleicht noch vermissen. Es ist ein Elektroroller der Einstiegsklasse, der leicht konkurrenzfähig ist und sich an der Spitze seiner Klasse platziert, was ihn in der Tat zu einer bemerkenswerten Ingenieursleistung macht.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie gut dieser Roller seine verschiedenen Spezifikationen erfüllt.

 

 

Reid E4 Spezifikationen

Motor250W
Battery30 cell, 36 V, 7.5 Ah
Charge Time3-4 hours
Single-Charge Mileage17.4 miles (28km)
Max Speed15.5 mph / 25 kmh
Climbing RangeUp to 15 degrees
Braking SystemElectronic front brake with energy capture and mechanical rear disc brake
LightingWheel reflectors, four high beam LED with surround colour on the front, LED rear integrated brake light
Instrument PanelN/A
Max Load100 kg (220 lbs)
Scooter Weight13.1 kg (28.9 lbs)
Product MaterialSteel T-tube and frame with polypropylene deck
Folding HandlebarUnspecified - Alloy Frame
Folding Steering TubeUnspecified - Alloy Frame
SuspensionN/A
Size (L x W x H, mm)Unfolded: 120 x 120 x 52 cm
Water ResistanceN/A

Reid E4 Review-Video

Entdecken Sie in diesem Video mehr über die Funktionen des Reid E4 Elektrorollers, da es seine Spezifikationen, Fahrqualität, Leistung und einige potenzielle Probleme enthält, die mit diesem Elektroroller einhergehen. Dieses Video zeigt auch alles, was den Reid E4 zu einem soliden Einstiegs-E-Scooter-Einstieg macht, und geht sogar so weit, ihn mit Xiaomis S1 zu vergleichen

Reid E4 Profis

tickicon Einfach zu falten und herumzutragen

tickicon Abnehmbare Lenkerenden für einfache Aufbewahrung

tickicon Tolles Set an Einschlüssen (Klingel im Bremshebel eingebaut, beeindruckende LED-Scheinwerfer)

tickicon Schlanke Ästhetik und durchdachte Verarbeitungsqualität

tickicon Erstaunliches Bremssystem installiert

Reid E4 Nachteile

red Es ist keine Aufhängung verbaut

red Akku und Motor könnten etwas stärker sein

red Die massiven Räder neigen zum Rutschen

red Bremsen ist nicht so reaktionsschnell

Reid E4 Zusammenfassung

Der Reid E4 kommt mit dem typischen 250-W-Einsteigermotor und einem 36 V, 7,5 Ah, 30-Zellen-Akku, der drei bis vier Stunden zum vollständigen Aufladen benötigt. Es ist sicherlich nichts allzu Großartiges, aber es erledigt die Arbeit.

Die Reichweite mit einer einzigen Ladung beträgt 28 km und eine Höchstgeschwindigkeit von 15,5 mph. Es funktioniert genauso gut und vielleicht ein bisschen schlechter, aber es ist typisch für eine Leistung, die Sie von einem Einsteigerroller erhalten würden.

Leistungsübersicht

Der Reid E4 ist der kleine Bruder des gefeierten Reid E4 Plus , wobei beide Roller es schaffen, die Menschen mit ihrer Verarbeitungsqualität, Leistung und vielen Einschlüssen zu verblüffen und zu verblüffen.

Direkt von Reid Motors bietet dieser E-Scooter £ 100 Rabatt auf sein Flaggschiff-Gegenstück. Es gelingt ihm jedoch, sein erstklassiges Gefühl sowie seine erstaunlichen Funktionen und Qualitäten zu bewahren. Dieser E-Scooter der Einstiegsklasse lässt auf Anhieb die Kinnlade herunterfallen, wenn man sich den Preis ansieht und ihn mit dem installierten Bremssystem, Motor, Akku und Reifen vergleicht. Ohne Frage lässt es Xiaomi leicht um sein Geld laufen und übertrifft das Xiaomi S1 bei weitem.

Das zeichnet den Elektroroller Reid E4 leicht aus:

Vorteile

  • 15,5 mph Höchstgeschwindigkeit
  • 27,4 Meilen maximale Laufleistung mit einer einzigen Ladung
  • 15-Grad-Kletterbereich
  • 8,5″ Vollgummireifen
  • ein hochwertiger Aluminiumrahmen
  • IPX4 Wasserschutzklasse
  • intuitives Bremssystem (ein regeneratives elektronisches vorne und eine mechanische Scheibe hinten)
  • integriertes Lichtsystem (mit Scheinwerfern mit vier Fernlicht-LEDs und Umgebungsfarbe)
  • eine mobile App

Dieser elegant aussehende Elektroroller von Reid Motors kostet 499,99 £ (ca. 650 $) und zieht die Aufmerksamkeit von E-Scooter-Enthusiasten und Menschen auf sich, die mit dem Fahren beginnen möchten. Es stellte sicher, dass es zu einer harten Konkurrenz für die Einsteiger-E-Scooter geworden ist, die es schaffte, erfolgreich zu sein und selbst die größten Namen im E-Scooter-Geschäft zu überholen.

Häufige Beschwerden und Vorschläge zum Modell sind jedoch:

Nachteile

  • Gäste, die um eine Suspendierung bitten
  • ein besserer motor
  • ein stärkerer Akku
  • ein reaktionsschnelleres Bremssystem.

IMG 0386 1728x

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

Dieser Elektroroller bietet drei Fahrmodi, wobei der Geschwindigkeitsmodus die bestmögliche Leistung beim Beschleunigen bietet. Allerdings kann die Reaktion des Gashebels beim Drücken etwas gewöhnungsbedürftig sein. Dies gilt insbesondere, wenn Sie eher daran gewöhnt sind, Roller der mittleren Stufe mit Motoren zu verwenden.

Im schnellsten Geschwindigkeitsmodus kann der Reid E4 in nur wenigen Sekunden von null auf 25,5 Meilen pro Stunde fahren, was ihn für den Stadtverkehr mit viel Verkehr geeignet macht. Der einzige Nachteil hierbei ist, dass die Geschwindigkeitsmodustaste etwas schwierig zu erreichen ist, wenn Sie kleinere Hände haben, insbesondere weil der Lenker relativ länger ist als üblich. Der Preis, den Sie für ein besseres Handling zahlen müssen, ist die Notwendigkeit, beim Wechseln der Geschwindigkeitsmodi langsamer zu werden oder anzuhalten.

Wie bereits erwähnt, bietet der Reid E4 Elektroroller drei verschiedene Modi mit jeweils eigenen Höchstgeschwindigkeiten.

Hier sind sie:

  • Der langsamste Modus ist der Fußgängermodus, mit dem Sie auf stark befahrenen Straßen oder Straßen mit vielen Menschen bis zu 4,3 Meilen pro Stunde fahren können.
  • Der Standardmodus, der bei 9,3 Meilen pro Stunde maximal ist. Dies ist perfekt für zwanglose Spaziergänge durch die Nachbarschaft oder die Stadt.
  • Der Geschwindigkeitsmodus, der maximal 15,5 Meilen pro Stunde bietet. Dieser Modus wird mit Sicherheit Geschwindigkeitsdämonen und Leute sättigen, die es eilig haben, von einem Ort zum anderen zu gelangen.

Denken Sie daran, dass die Straßenbedingungen, das Gewicht des Fahrers und der Ausrüstung sowie die Wetterbedingungen normalerweise die Zahlen beeinflussen, sodass die Ergebnisse definitiv für jeden unterschiedlich sind.

 

Bedienelemente & Anzeige

Das Coole am Cockpit des Reid E4 ist, dass das LED-Display darauf integriert ist und nur die Drähte, die den Aluminiumrahmen umgeben, die Ästhetik ruinieren. Darüber hinaus bietet der Bildschirm eine großartige Sicht auf den Batteriestand, den Energiemodus – Fußgänger, Standard oder Geschwindigkeit, einen Tachometer, der Geschwindigkeiten in km/h und mph anzeigt, was ein weiteres ungewöhnliches Merkmal dieses E-Scooters ist, und a Bluetooth-Status, der anzeigt, ob Sie mit der Reid eMobility App verbunden sind.

Die dazugehörige App ist eigentlich ziemlich raffiniert. Sobald Ihr Telefon über Bluetooth mit Ihrem E-Scooter verbunden ist, können Sie es als erweiterten Tachometer verwenden. Es fügt auch mehrere erweiterte Funktionen für den Roller hinzu, wie Starteinstellungen, Gehmodus und das Hinzufügen eines Bluetooth-Passworts. Darüber hinaus bietet es Beleuchtungseinstellungen und eine „Track-and-Share“-Funktion für jede Fahrt, die Sie unternommen haben.

Akkulaufzeit & Reichweite

Der E-Scooter Reid E4 wird mit einem 36 V, 7,5 Ah, 30-Zellen-Akku geliefert, der mit einer einzigen Ladung 27,4 km Fahrleistung liefert. Es ist etwas weniger, als man von einem Roller dieser Bauart erwarten würde, aber das Gute ist, dass es nur drei bis vier Stunden dauert, bis er wieder voll angetrieben ist.

Mit der angebotenen Kilometerleistung kann Sie dieser Elektroroller auf einem morgendlichen Pendeln problemlos zu Ihrem Büro oder Campus bringen. Beginnen Sie einfach nach Ihrer Ankunft mit dem Aufladen und es ist bis zur Mittagszeit wieder einsatzbereit. Sie können den E-Scooter dann im Lager oder in einem Schließfach aufbewahren, bis Sie wieder nach Hause fahren und wieder aufladen.

Vor dem Schlafen können Sie den Scooter vom Stromnetz trennen, da er bis dahin vollständig aufgeladen ist, sodass Sie ruhig schlafen können, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, wie Ihre Fahrt am nächsten Tag durchkommen würde.

Motorkonfiguration

Der 250-W-Frontantriebsmotor dieses E-Scooter-Modells liefert ein beachtliches Drehmoment und treibt den Fahrer mit Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h und einem Steigbereich von 15 Grad an, was bei Rollern dieser Klasse eigentlich ungewöhnlich ist.

Dies entschädigt für leichtere Anstiege und bequemes Rollerfahren über offene Straßen oder sogar starken Verkehr.

Konstruktion & Verarbeitungsqualität

Der Reid E4 ist eigentlich ein ziemlich leichter Elektroroller, der nur 28,9 lbs für die vielen eingebauten Funktionen wiegt. Aus hochwertigem Aluminium mit IPX4-Schutzklasse auf dem Deck gefertigt, können Personen bis 100 kg auf diesem Elektroroller eine sichere und spaßige Fahrt genießen. Wir wissen bereits, dass es für Einsteigerroller nichts Untypisches ist, aber es macht es in den Funktionen wett.

Zusammen mit dem gut gebauten Deck und den integrierten Lichtern und Display bietet dieser Elektroroller einen verlängerten Lenker für ein besseres Handling, der bei Bedarf leicht abgeschraubt werden kann, wenn Sie ihn verstauen müssen. Es gibt auch eine elegante Atmosphäre, die mit dem Finish und dem Design einhergeht, wobei nur die ungepflegten Drähte auf dem Armaturenbrett für einige den gesamten Look ruinieren.

Das Coole an diesem E-Scooter ist, dass Sie beim Auspacken nur den Hals durch schnelles Anziehen eines Schraubensatzes montieren müssen und schon kann es losgehen. Es kann gelegentliches Aufladen erfordern, aber das hält uns nicht davon ab, von diesem Elektroroller gehypt zu werden. Darüber hinaus rastet der Hals ein, wenn Sie ihn transportieren oder verstauen müssen, was für eine leichtere und bequemere Tragbarkeit sorgt.

IMG 0448 1728x

Suspension

 

Es gibt kein Federungssystem beim Reid E4, was ein ziemlicher Schock ist, vor allem, weil es mit großartigen Spezifikationen und Funktionen gut ausgestattet ist. Selbst seine Reifen machen die Unebenheiten auf der Straße nicht wett, da sie solide und pannensicher sind, ähnlich wie ein Skateboard-Rad.

 

Fahrqualität

Das offensichtlichste Problem bei der Fahrqualität dieses E-Scooters ist, wie schlecht er mit Unebenheiten oder Löchern auf der Straße umgeht. Ohne Federung und zusätzlich mit Vollgummireifen ist es die Initiative des Fahrers, beim Herausnehmen bessere Straßen für den Roller zu finden.

Nichtsdestotrotz schneidet es in Bezug auf Geschwindigkeit und Beschleunigung immer noch gut ab und macht Ihre Fahrt auf gut asphaltierten Straßen angenehm und komfortabel, selbst wenn der Verkehr stark frequentiert ist.

Bremsen

Die Hinterradbremse dieses E-Scooters ist Ihr typischer mechanischer Scheibentyp, wobei die Vorderbremse für mehr Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit sorgt.

Der Elektroroller Reid E4 verfügt über eine elektronische Vorderradbremse mit Energieerfassung und steigert mit diesem raffinierten kleinen Upgrade die Effizienz auf der Straße. Grundsätzlich nutzt die Vorderradbremse die kinetische Energie, die durch Ihre aktuelle Geschwindigkeit erzeugt wird. Die Bremse würde dann all diese Energie aufnehmen, um die Räder und den E-Scooter sofort zum Stehen zu bringen, während die überschüssige Energie als Reserveleistung in die Batterie fließt.

Portabilität

Mit seinem Gewicht von nur 28,9 lbs ist der Reid E4 Roller leicht zu transportieren oder ein paar Treppen zu nehmen. Es lässt sich auch leicht mit einem Verschlussmechanismus am Hals zusammenfalten, der es Ihnen ermöglicht, ihn durch die Falte zu tragen. Da der Lenker länger ist als bei einem typischen E-Scooter, können die Griffe aus ihrer Position herausgeschraubt werden, wenn sie aufdringlich erscheinen, insbesondere wenn Sie sie verstauen müssen und der Stauraum nur die Breite des Decks zulässt.

Wasserbeständigkeit

Der Reid E4 E-Scooter hat nur eine IPX4-Wasserbeständigkeitsklasse, um sicherzustellen, dass entgegenkommendes Wasser in jede Richtung auf den Roller trifft. Dies bedeutet, dass Sie gelegentlich über Pfützen stolpern können, diesen Elektroroller jedoch nicht bei starkem Regen oder über überfluteten Gebieten antreiben können.

Beleuchtung

Neben den Reflektoren an den Rädern bietet der Reid E4 auch integrierte Lichter sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite. Besonders hervorzuheben sind hier die Scheinwerfer, die aus vier Fernlicht-LEDs bestehen.

Ganz zu schweigen davon, dass sie über Surround-Farb-LEDs verfügen, die dem Weg des E-Scooters ein wenig Atmosphäre verleihen.

Reifen

Das Reid E4 verfügt über pannensichere 8,5-Zoll-Räder. Ähnlich wie Skateboard-Räder sind diese Reifen pannensicher und benötigen wenig bis gar keine Wartung. Das einzige Problem dabei ist, dass es von Zeit zu Zeit zum Rutschen neigt.

Darüber hinaus ist eine Federung des E-Scooters nicht zulässig.

Deck

Sein Deck ist eigentlich ziemlich groß und gut mit einem griffigen Gummimaterial ausgestattet. Jeder kann bequem darauf stehen und problemlos mit einer Geschwindigkeit von 25 km/h fahren.

Außerdem ist es sogar IPX4-zertifiziert, um sicherzustellen, dass es nicht so leicht durch Pfützen oder kleine Wassermengen angelaufen wird.

IMG 0285 1728x 1

Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

Die Verarbeitungsqualität dieses Elektrorollers ist eigentlich ziemlich gut, da er bekanntermaßen ziemlich viel Verschleiß aushält. Wenn es gepflegt wird, kann es sogar ein paar Jahre dauern, was mehr als genug Zeit ist, um auf einen stärkeren Elektroroller umzusteigen.

Mit der schlanken Ästhetik des Reid E4, die mit seiner IPX4-Wasserschutzklasse und dem hochwertigen Aluminiumrahmen gepaart ist, kann man mit seiner Haltbarkeit kaum etwas falsch machen. Darüber hinaus kann er bis zu 220 lbs aufnehmen, obwohl er nur 28,9 lb wiegt, was beweist, dass es sich um einen E-Scooter handelt, der ziemlich schwer zu brechen ist.

In Bezug auf den Kundenservice erweist sich Reid als offen und reagiert auf Kundenanliegen und -beschwerden. Sie stellen sicher, dass alle Probleme gelöst und angemessen behandelt werden.

Instandhaltung

Der größte Teil der Wartung des Reid E4-Rollers hängt stark von seiner Batterie ab. Indem Sie auf die Ladezyklen des Akkus achten, können Sie seine Lebensdauer leicht verlängern.

Darüber hinaus erfordert es seine niedrigere Wasserbeständigkeit, dass Sie es abtrocknen, sobald Sie mit Ihrem Pendeln fertig sind, und es dann in einer trockenen Umgebung in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung aufbewahren.

Bekannte Probleme

Bisher sind nur zwei Probleme mit dem Reid E4 bekannt. Einer ist, dass seine Vollreifen manchmal zum Rutschen neigen.

Ein weiteres zu beachtendes Problem ist, dass der extra lange Lenker einige Tasten nicht entsprechend der Verlängerung hatte, was die Erreichbarkeit erschwerte.

Ist dieser Elektroroller ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lohnt sich der Kauf?

Der Reid E4 hat sich als Premium-Roller etabliert, der die Konkurrenz übertrifft, obwohl er an einigen Faktoren fehlt. Der Preis mag im Vergleich etwas hoch sein, aber Sie bekommen, wofür Sie bezahlen.

Mit großartigem Zubehör, herausragenden Funktionen und einer beachtlichen Leistung würde Sie sich dieser Elektroroller auf jeden Fall auf der Straße abheben.

Es ist jedoch offensichtlich, dass es sich mehr auf die Ästhetik als auf die Leistung konzentrierte – die integrierte Beleuchtung und das Display sowie das überdimensionale Fernlicht-LED-Scheinwerferschema wurden übertrieben.

Nichtsdestotrotz ist es ein solider E-Scooter, wenn Sie nach einer erstklassigen Fahrt suchen, um auf die Straße zu gehen.

Reid E4-Ressource

Reid-Website

holly cooper

Autor:
Holly Darani

BIO:

Holly ist eine Liebhaberin der Natur und immer bereit für Abenteuer! Sie liebt es, etwas Neues zu lernen – ob SEO oder Roller!

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design
[ratemypost]