Seite wählen

Rasierer E-XR Testbericht

Daniel
29 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

Einer der besten Pendlerroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 27 km/h und einer Reichweite von bis zu 25 km/h.

Der Razor E-XR ist ein fantastisches Upgrade und eine Ergänzung zu Razors Budget-Scootern der Mittelklasse. Dieses robuste Modell verfügt über ein robustes, minimalistisches Design mit Fokus auf Leistung und Funktionalität. Es ist perfekt für Benutzer, die ein Gleichgewicht zwischen Leistung, Komfort und Kontrolle suchen. Der Razor ist bekannt für die Herstellung hochwertiger Lifestyle-Freizeitprodukte für Kinder und Erwachsene, und diese hervorragende Handwerkskunst spiegelt sich im Razor E-XR wider.

 

Rasierer E-XR – The Lowdown

Der E-Scooter Razor E-XR (Extended Range) ist die neueste Ergänzung der zuverlässigen und altehrwürdigen E-Scooter-Reihe in der Razor-Familie. Es trägt einen Großteil der traditionellen Scooter-Designelemente von Razor, mit verbesserter Qualität und einer langlebigen Konstruktion, die hohe Leistung, Komfort und Kontrolle bietet. Es ist mit vielen fortschrittlichen Funktionen ausgestattet, darunter ein robuster Stahlrahmen, ein großer Luftreifen vorne, ein daumenbetätigtes Gaspedal und viele andere auffällige Merkmale.

Razor hat den Rahmen dieses soliden Rollers für Erwachsene aus hochbelastbarem Stahl gebaut. Es verstärkt seine Robustheit durch die Verwendung eines Stahlrohrs, das Fahrer mit einem Gewicht von bis zu 99 kg tragen kann. Der E-XR Elektroroller übernimmt die Leistung der preisgekrönten Roller von Razor und verstärkt die Leistung mit einem beeindruckenden 350-W-Hinterradnabenmotor. Dieser Motor treibt den Roller auf Höchstgeschwindigkeiten von 27 km/h an, was für Roller dieser Preisklasse eine unglaubliche Leistung ist. Es wird Ihnen den Wind durch die Haare wehen lassen, während es Sie umgehend an Ihr Ziel bringt.

Sie werden schnell das glanzlose Aussehen des Razor E-XR bemerken. Darüber hinaus ist die Kombination aus Leistung, Komfort und Kontrolle bei Scooter-Enthusiasten und Pendlern, die nach Effizienz bei ihrem täglichen Pendeln suchen, der letzte Schrei. Kein Wunder, dass dieser Roller eine der beliebtesten Optionen in Roller-Share-Programmen ist. Hier ist ein ausführlicher Blick auf diesen innovativen Mehrzweck-Stadtroller der Wahl.

Rasiermesser E-XR Spezifikationen

Motor350 Watts brushless rear hub motor
Battery36V/8Ah lithium-ion pack, rechargeable (UL2271)
Charge Time4 hours
Single-Charge Mileage16 miles (25.6 km)
Max Speed17mph (27.4km/h)
Running TimeUp to 60 minutes on a single charge
Braking SystemHand-operated, rear disc brake
LightingLED projection beam headlight and rear tail/brake light
HornNone
Max Load220 lbs
Scooter Weight35.51 lb (16.14 kg)
Product MaterialHeavy-duty steel, Aluminum
Folding HandlebarUnspecified - Alloy Frame
Folding Steering TubeUnspecified - Alloy Frame
SuspensionNo suspension
Size (L x W x H, mm)Unfolded: 39.37” (100 cm) x 17.40” (44.2 cm) x 41.54” (105.5 cm)
Folded: Non- foldable
Water ResistanceNo IP Rating

Rasierer E-XR Testvideo

Sehen Sie sich dieses Video an, um eine fundierte, eingehende Expertenanalyse des Razor E-XR zu erhalten.

Einfach ausgedrückt ist der Razor E-XR Elektroroller ein fortschrittlicher Hochleistungsroller mit einem robusten, langlebigen und minimalistischen Design.

Rasierer E-XR Profis

tickicon Versenkbarer Ständer für bequemes Parken

tickicon Einfach zu steuernde Geschwindigkeit mit dem daumenaktivierten Gashebel mit variablem Paddel und handbetätigter Bremse

tickicon Hergestellt aus strapazierfähigem Stahlrahmen, der steife tägliche Fahrten bewältigen kann

tickicon Er kann sowohl als Elektroroller als auch als normaler nicht elektrischer Tretroller gefahren werden

tickicon Schnelles Aufladen

tickicon Der Heckmotor verbessert sowohl die Traktion des Antriebs als auch die Lenkbarkeit, indem er das Gewicht nach hinten verlagert.

tickicon Große 9-Zoll-Luftreifen vorne für zusätzliche Dämpfung und Komfort.

tickicon Ausgestattet mit einem großen 8 Zoll abriebfesten, plattenfreien Vollreifen

tickicon Ausgedehntes Deck für unübertroffene Fahrqualität

tickicon Ein starrer Vorbau, der nicht wackelt

Rasierer E-XR Nachteile

red Es fehlt eine Benutzeroberfläche, daher ist es nicht einfach, die Geschwindigkeit des Rollers beim Fahren zu erkennen.

red Es fehlen auch Auswahlmodi oder Fahrmodi, die bei Rollern dieser Preisklasse vorhanden sind.

red Das Hinterrad ist airless und fest; Daher sind beim Navigieren durch unwegsames Gelände oder Schlaglöcher Vibrationen an den Füßen zu spüren.

red Es ist aufklappbar, was es weniger tragbar macht.

red Es fehlt die Federung.

red Nicht verstellbarer Lenker, der für kleinere Fahrer relativ hoch und anspruchsvoll ist

Razor E-XR Zusammenfassung

Der E-XR Elektroroller ist ein verbesserter Hochleistungsroller, der mit der neuesten Innovation ausgestattet ist, um das Pendelerlebnis des Fahrers zu verbessern. Es ist einer der schnellsten und fortschrittlichsten Roller von Razor zu einem Preis, der keine Löcher in Ihre Brieftasche bläst. Es wurde entwickelt, um hervorragende Leistung, maximale Haltbarkeit und unübertroffenen Komfort zu bieten. Wir werden sofort von dem bemerkenswert großen 9-Zoll-Luftreifen des Razor E-XR angezogen, der für diese ultra-glatte Fahrt stoßdämpfend ist. Es ist auch mit einem kostenlosen 8-Zoll-abriebfesten, plattenfreien, soliden Hinterreifen ausgestattet, um eine einfache Navigation auch durch schwierigstes Gelände zu gewährleisten.

Der E-XR-Elektroroller ist mit einem robusten 36 V / 8 Ah-Akku unter dem Deck ausgestattet, der den Roller mit einer einzigen Ladung auf eine vom Hersteller angegebene Fahrzeit von 60 Minuten bringt. Dies entspricht in etwa 16 Meilen auf glattem Gelände und bei einem optimalen Fahrergewicht von nicht mehr als 99 kg. Der Motor soll ein hohes Drehmoment liefern, was bedeutet, dass er Steigungen überwinden kann, aber Razor gibt keine Standardbewertung für Hügel aus. Der bürstenlose 350-W-Motor bringt den Roller bei voller Akkuladung auf eine Höchstgeschwindigkeit von 27 km/h, was für einen Budget-Scooter der Mittelklasse leicht beeindruckend ist.

Bei dieser erstaunlichen Höchstgeschwindigkeit musste Razor den Roller mit zuverlässigen und reaktionsschnellen Bremsen ausstatten. Es verfügt über eine hintere, handbetätigte mechanische Bremse, die den Roller zu einem sanften und präzisen Stopp bringt. Razor hat außerdem einen vorderen Kotflügel montiert, der verhindert, dass Schmutz und Schmutz die Füße des Fahrers erreichen. Darüber hinaus ist das Standard-Deckdesign von Razor mit dem geflügelten Rücken breiter als die meisten anderen und bietet unübertroffenen Fahrkomfort. Während dem Roller keine Federung fehlt, wird dies durch die vorderen Luftreifen mehr als ausgeglichen.

Der Vorbau verfügt über einen eingebetteten Projektionsscheinwerfer, der das Fahren bei schlechten Lichtverhältnissen verbessert. Am hinteren Kotflügel ist eine zusätzliche rote LED-Leuchte eingelassen, die zusätzlich als Bremslicht dient. Der Roller hat am rechten Lenker ein Daumengas für Ihre Beschleunigungsbedürfnisse und der Bremshebel befindet sich am linken Lenker. Der Roller hat keine freiliegenden Kabel, was für ein minimalistisches, elegantes Design sorgt.

Insgesamt erfordert ein Roller in dieser Preisklasse viele Kompromisse. Zum Beispiel fehlt ihm ein LED-Display, und die Fahrer sind gezwungen, es auf Batteriesaftstand und Kilometerstand zu überprüfen. Dem Roller fehlt auch eine Hupe/Klingel, was die Fahrer erfordert, kreativ zu werden und eine separate abnehmbare Hupe zu kaufen. Bei den grundlegenden Leistungs- und Komfortmerkmalen hat Razor jedoch mehr als geliefert. Lesen Sie weiter, um eine umfassendere Übersicht über die Funktionen zu erhalten.

Leistungsübersicht

Angetrieben wird das Razor E-XR von einem 350 Watt bürstenlosen Hinterradnabenmotor. Dieser Motor verleiht dem Roller ein immenses Drehmoment und soll angeblich mehr Leistung liefern, als der Hersteller angibt. Einige Roller-Enthusiasten und Rezensenten behaupten, der Motor sei unterschätzt und produziert möglicherweise mehr Leistung als die angegebenen 350 Watt.

Der unter dem erhöhten Deck verborgene Hinterradnabenmotor treibt den Roller mühelos auf eine beeindruckende Höchstgeschwindigkeit von 27 km/h an. Auch auf schrägen Strecken tut sich der E-XR Elektroroller etwas schwer. Mit dem daumenaktivierten Gashebel kann der Fahrer den Roller schnell beschleunigen. Der Gashebel hat unterschiedliche Geschwindigkeiten und bietet dem Benutzer mehr Drehmoment auf Knopfdruck.

Der Razor E-XR ist mit einem breiten 9-Zoll-Luftreifen vorne ausgestattet. Der luftgefüllte Reifen bietet ein sanftes Fahrerlebnis, das Stöße bequem absorbiert und den Fahrer vollständig abfedert. Zusätzlich ist er mit einem wartungsfreien plattenfreien Vollreifen hinten ausgestattet.

Elektroroller Razor E-XR

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

Der E-XR erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 27 km/h, was ihm den Spitzenplatz als schnellstes Modell in Razors Roller-Sortiment einbringt. Diese Geschwindigkeit ist jedoch im Vergleich zu anderen Rollern der gleichen Preisklasse durchschnittlich. Die Höchstgeschwindigkeit wird auch von Faktoren wie Fahrergewicht, Steigungen und Batterieladezustand beeinflusst. Der Roller beschleunigt schnell und mühelos, und obwohl er keine Fahrmodi hat, verfügt er über einen einfachen daumenbetätigten Gashebel, der die Geschwindigkeit steuert. Die Fahrer müssen den Roller treten und eine Mindestgeschwindigkeit von 4 km/h erreichen, bevor sie Gas geben. Benutzer mit größeren Händen haben sich jedoch über die unbequeme Gashebelpositionierung beschwert – der Daumen hat Mühe, ihn zu erreichen, wenn die Hand auf dem Lenker liegt. Razor ging einen anderen Weg als seine Konkurrenten, indem er den bürstenlosen Motor am Hinterrad installierte, der Fahrten in flachem und geneigtem Gelände bemerkenswert verbessert.

Akkulaufzeit & Reichweite

Der Razor E-XR verfügt über einen 36-V-Lithium-Ionen-Akku. Dies ist ein bedeutendes Upgrade gegenüber den früheren Modellen von Razor, die die wartungsintensive Blei-Säure-Batterie trugen. Voll aufgeladen bietet es eine Reichweite von bis zu 60 Minuten Dauerbetrieb, was einer beeindruckenden Reichweite von 25 km entspricht. Der Akku benötigt nur 4 Stunden, um vollständig aufzuladen, was ihn zu einem der am schnellsten aufladenden Akkus macht. Der einzige nennenswerte Nachteil der Batterie ist das Fehlen eines intelligenten Batteriemanagementsystems, das bei modernen Rollern vorherrscht. Wenn es diese Funktion hätte, würden Benutzer wahrscheinlich mehr Kilometer aus der Batterie herausholen. Es ist erwähnenswert, dass das Fahren mit Höchstgeschwindigkeit den Akku schneller entlädt, sodass Sie nur zwei Drittel der maximalen Reichweite haben. Der Roller wird mit einer 3-stufigen Batterieanzeige und einem Ladegerät geliefert.

Motorkonfiguration

Ein bürstenloser 350 W Heckmotor treibt diesen Roller an. Wie die meisten Roller von Razor hat der Motor ein hohes Drehmoment und eine hohe Leistungsabgabe und liefert eine überraschende Leistung. Der bürstenlose Motor des Rollers bietet Vorteile wie erhöhte Effizienz und reduzierte Wartungskosten. Es ist erwähnenswert, dass einige frühere Veröffentlichungen in der Familie, wie die Rasierer E100 , trug den kettengetriebenen Motor, der die Wartungsanforderungen in die Höhe trieb. Dieser bürstenlose Nabenmotor ist eine willkommene Abwechslung.

Razor Roller sind mit einem einzigartigen Sicherheitsfeature im Kick-Off-Mechanismus ausgestattet. Mit einem so starken Motor können Fahrer schnell vom Roller gerissen werden, sobald der Motor aktiviert wird. Der E-XR benötigt mindestens 5 km/h, bevor der Motor einschaltet. Dies wird erreicht, indem der Roller zwei oder drei Tritte vom Boden absetzt. Darüber hinaus kann das Drehmoment des Razor E-XR mühelos eine maximale Last von 220 lbs (99 kg) ziehen.

Konstruktion & Verarbeitungsqualität

Der Razor E-XR wird mit Ausnahme der doppelt gestapelten Aluminiumklemme aus hochbelastbarem Stahl gefertigt. Das korrosionsfreie Material erhöht Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit. Der Vorbau ist starr und nicht faltbar, wodurch das Wackeln, das bei den meisten faltbaren Rollern auftritt, eliminiert wird. Der Lenker hat eine hohe, nicht verstellbare Höhe, was für kleinere Fahrer problematisch ist und verfügt über ein Daumengas rechts und einen Bremshebel links. Razor E-XR hat weiche Kunststoffgriffe und einen Stoßfänger an den Lenkerenden, um die Hände des Fahrers in Position zu halten.

Der Scheinwerfer ist am Vorbau eingelassen, während das Rück-/Bremslicht am geschwungenen Deckheck eingelassen ist. Die geräumige Deckplatte nimmt das beliebte längliche Razor-Design auf, wobei ihr Heck über das Hinterrad läuft. Unter der Kurve befindet sich ein 8-Zoll-Vollreifen, der sowohl die mechanische Hinterradbremse als auch den hinten montierten Nabenmotor beherbergt. An der Vorderseite befindet sich ein Luftreifen, der fehlende Federung ausgleicht. Es verfügt auch über einen vorderen Schutzblech, um zu verhindern, dass Schmutz und Ablagerungen die Füße des Fahrers erreichen. Die Batterie ist unter dem Deck untergebracht.

Suspension

Dem Razor E-XR fehlt ein Federungssystem. Der vordere Luftreifen absorbiert Stöße in optimistischem Gelände und ermöglicht ein ruhigeres Fahrerlebnis.

Fahrqualität

Überraschenderweise bietet das Razor E-XR trotz fehlender Federung eine ruhige Fahrt. Das liegt vor allem an den ultrabreiten 9-Zoll-Vorderreifen. Der Vorderreifen ist luftgefüllt und in der Lage, die Auswirkungen von Stößen und Unebenheiten in mildem Gelände zu begrenzen. Der solide Hinterreifen bietet Zuverlässigkeit und Stabilität in unwegsamem Gelände, erzeugt jedoch Vibrationen, die durch das Deck spüren.

Das Deck ist geräumig genug, und der Benutzer kann seinen Fuß bequem auf das erhöhte Heckdeck stellen, das über das Hinterrad geht. Dieses Deckdesign bietet gemischte Gefühle unter den Fahrern, wobei einige den zusätzlichen Platz genießen und andere den unangenehmen Ruhewinkel verabscheuen. Das Deck ist außerdem vollständig mit rutschfestem Gummi überzogen, um den Halt des Fußes zu verbessern.

Der starre Vorbau ist recht fest, da ihm die berüchtigt mit Wackeln in Verbindung gebrachten Klappelemente fehlen. Die Lenkergriffe sind mit weichem Kunststoff überzogen, um ein Abrutschen der Hände zu verhindern, mit Endpuffern für eine sichere Positionierung. Die Gesamtqualität dieses Rollers wird hoch bewertet, nicht nur unter den Razor Rollern, sondern in der Rollerwelt im Allgemeinen.

Bremsen

Das Razor verfügt über eine handgesteuerte mechanische Scheibenbremse hinten, die eine hervorragende und kompromisslose Bremsleistung bietet. Die Scheibenbremse hat gegenüber anderen Bremsarten mehrere Vorteile, wie zum Beispiel geringeren Reifenverschleiß und Zuverlässigkeit bei Nässe. Außerdem muss der Fahrer weniger Druck auf den Bremshebel ausüben. Sie reduzieren auch die Muskelspannung, insbesondere bei steilen Abfahrten, bei denen die Fahrer ihre Geschwindigkeit ständig regulieren.

Portabilität

Der Razor wiegt nur 16,1 kg und ist damit ein durchschnittlich leichter Roller. Dem Roller fehlt jedoch ein Klappmechanismus, was es schwierig macht, eine Treppe hochzuziehen und auf begrenztem Raum bequem zu verstauen. Das Tragen dieses Rollers ist umständlich, da er keinen praktischen Tragegriff oder eine bequeme Position hat.

Beleuchtung

Der Razor E-XR verfügt über einen einfachen, aber effektiven und superhellen Scheinwerfer mit einem hervorragenden LED-Projektionsstrahl. Der Scheinwerfer leuchtet den Weg bei Nachtfahrten ausreichend aus. Es wird durch ein LED-Bremslicht ergänzt, das aktiviert wird, wenn der Benutzer am Bremshebel zieht. Insbesondere das Beleuchtungsprofil von Razor E-XR ist aufgrund seiner Mietflotte sehr wichtig, wobei Kunden solche Sicherheitselemente an ihren PEVs besonders schätzen.

Reifen

Der Razor E-XR hat zwei verschiedene Reifentypen. Es ist mit einem 9-Zoll-Luftreifen vorne ausgestattet, während der Hinterreifen 8 Zoll groß, reißfest, luftlos und plattenfrei ist. Der Vorderreifen an der Vordergabel absorbiert den größten Teil des Stoßes und maximiert das Handling und die Gesamtkontrolle. Andererseits bietet der Hinterreifen Komfort und Zuverlässigkeit, da er die Möglichkeit einer Reifenpanne verringert. Für Razor machte es nur Sinn, am Hinterrad einen wartungsfreien Reifen zu montieren, da der Austausch mit dem geflügelten Decksdeckel und dem Nabenmotor mühsam wäre.

Insgesamt bieten die Reifen ein ruhiges Fahrgefühl ohne Federung. Aufgrund des Airless-Vollreifens am Hinterrad haben Benutzer jedoch berichtet, dass Vibrationen durch das Deck fließen. Dies ist am Lenker nicht zu spüren, da sich Razor für die Luftreifen entschieden hat.

Deck

Das Deck des Razor E-XR trägt eines der beliebten Designs von Razor – ein ausgedehntes Deck, das sich nach vorne und hinten verjüngt und sich um den Hinterreifen legt. Es misst 26 Zoll in der Länge und 8 Zoll in der Breite und ist mit rutschfestem Gummi überzogen. Der großzügige Platz an Deck erleichtert den Komfort auf längeren Fahrten.

Bedienelemente & Anzeige

Der E-XR verzichtet auf ausgefallene LED-Anzeigen, die bei modernen Rollermodellen üblich sind. Es ist abgespeckt, es fehlt eine Benutzeroberfläche und es hat nur den Scheinwerfer, einen Netzschalter, Bremshebel und Gas. Ist es nicht einfach?

Razor E-XR Roller

Wasserbeständigkeit

Der Razor E-XR hat keine Wasserdichtigkeitsbewertung, daher ist es nicht ratsam, den Roller unter extrem nassen Bedingungen zu verwenden. Der Hersteller plädiert auch dafür, den Roller trocken zu wischen, wenn man sich in leichten Schauern verfängt oder durch Pfützen fährt.

Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

Der Akku bietet dem Fahrer zuverlässige 60 Minuten ununterbrochene Pendelzeit, obwohl ihm eine Akkustandsanzeige fehlt. Der Nabenmotor, die mechanischen Scheibenbremsen, der solide Hinterreifen und die Lithium-Ionen-Batterien senken den Wartungsbedarf des Rollers. Der Ganzstahlrahmen ist korrosionsfrei und somit sehr langlebig. Die Luftreifen dienen durch das Fehlen von Stoßdämpfern dem Komfortvertrauen. Insgesamt wurden die Funktionen des Rollers verbessert, um Sicherheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zu bieten.

Razor Electric Roller haben eine 90-tägige Garantie, dass sie frei von Herstellungsfehlern sind. Die Garantie erstreckt sich nicht auf Räder, normale Abnutzung und Schäden durch falsche Montage, Lagerung, Missbrauch oder Vermietung. Die Garantie gilt nur für Kunden, die den Razor E-XR in den USA und Kanada kaufen und verwenden.

Razor verfügt über ein engagiertes Kundendienstteam mit einer US-amerikanischen Mautleitung und einer internationalen Kundenhotline. Die Mitarbeiter nehmen Anrufe zwischen 8:00 und 17:00 Uhr Pacific Time entgegen. Außerhalb der Geschäftszeiten können Kunden Textnachrichten auf der Standleitung hinterlassen oder ein Formular auf der Hilfeseite ihrer Website ausfüllen.

Instandhaltung

Obwohl der Razor zweifellos ein leistungsstarkes Arbeitspferd ist, erfordert er regelmäßige Wartung, um die beste Leistung zu erzielen. Die Wartung ist jedoch aufgrund der robusten Konstruktion, die für raue Bedingungen ausgelegt ist, weder kostspielig noch zeitaufwändig.

Eine regelmäßige Wartungsroutine ermöglicht dem Benutzer eine längere Nutzung, während das Gerät in makellosem Zustand bleibt. Dazu gehören die Reinigung des Scooters, die Untersuchung des Ladekabels auf Beschädigungen, die Begutachtung und der Austausch von Rädern und anderen Verschleißteilen. Halten Sie den Roller außerdem trocken und laden Sie den Akku wie vom Hersteller empfohlen.

Zubehör & Upgrades

  • Helm
  • Fahrradschloss
  • Zusätzliches Ladegerät

Bekannte Probleme

  • Fahrer beschweren sich, dass die Griffe nicht verstellbar sind. Dies ist eine Unannehmlichkeit, insbesondere für kurze Fahrer.
  • Benutzer berichten von seiner enttäuschenden Leistung auf Schotter.
  • Die Position der Batterie bedeutet, dass sie beim Überfahren von Hindernissen streift.

Ist dieser E-Scooter ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lohnt sich der Kauf?

Mit einem Wort, absolut! Die Firma Razor ist ein Steuerhaus für leistungsstarke, zuverlässige, langlebige und komfortable Roller. Sie haben mit der E-XR mehr als geliefert, die mit einem zuverlässigen Bremssystem, einer erweiterten Reichweite (wie treffend benannt), einem robusten Rahmen, einem stoßdämpfenden Luftreifen vorn, einem geräumigen Deck und einem unglaublichen Beleuchtungsprofil hohe Höchstgeschwindigkeiten erreicht. Dem Roller fehlen Aufhängungen und ein klappbarer Vorbau. Bei diesem Preis gibt es jedoch immer einen Kompromiss. Dies negiert in keiner Weise alle außergewöhnlichen Eigenschaften des Rollers und wir stehen zu unserer Entscheidung, den Roller für den Preis, den Sie zahlen, als Schnäppchen zu unterstützen.

Andere ähnliche E-Scooter

 

Rasierer-Ressource

Rasierer-Website

danp d
Autor:
Daniel Foley

BIO:

Daniel ist ein begeisterter Rollerfan, der über 50 verschiedene Roller besessen und getestet hat. Teilzeit-Scooter-Enthusiast und Teilzeit-SEO-Spezialist. Daniels Lieblingsroller ist der Dualtron-Donner .

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design
[ratemypost]