Seite wählen

Ninebot Segway Kickscooter Max G30E Testbericht

Brett Heyns
30 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

 

Einer der besten Allwetter-Pendlerroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 30 km/h und einer Reichweite von bis zu 45 km

 

Der Ninebot Kickscooter Max G30E von Segway ist das neueste Flaggschiff-Modell, das in den Elektroroller-Markt einsteigt.

Dieser äußerst beliebte E-Scooter von Ninebot ist in einem minimalistischen Design verkörpert, das hauptsächlich auf Leistung und Funktionalität ausgerichtet ist. Mit seiner angenehm niedrigen Durchschnittsgeschwindigkeit und dem starken Fokus auf Sicherheitsfunktionen ist er perfekt für Fahranfänger geeignet.

Die Ninebot-Fabrik verfügt über eine der höchsten Produktionskapazitäten, was seit jeher mit einer guten Qualitätssicherung verbunden ist, wie beim Bau des Kickscooter Max.

b-ion’Ninebot Segway Kickscooter Max G30E – The Lowdown…

 

Der Kickscooter Max hat eine bullige Konstruktion und einen leistungsstarken Motor. Der Kickscooter Max ist ein Produkt der High-Standard-Familie der Ninebot-Reihe von Segway und kompromisslos in Bezug auf seine hochwertige Verarbeitung, Fahreffizienz und sein tadelloses Design. Der Roller ist mit der gesamten Palette der innovativen Funktionen von Segway ausgestattet, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine konkurrenzlose App, Smart Battery Management System, Daumengaseingriff, Unterdeck-Batteriegehäuse, Luftreifen und einen einfachen Faltmechanismus.

Segway hat dies als effizienten Roller für Erwachsene entwickelt, der eine beeindruckende Tragfähigkeit von 220 lbs trägt. Der Roller stellt mit seiner fantastischen Reichweite die meisten preisgleichen Roller in den Schatten. Der Segway Ninebot Kickscooter Max ist nicht der ästhetisch ansprechendste Elektroroller, wird aber Minimalisten mit einer Auswahl zwischen der stylischen Farbe Eisweiß oder Anthrazit-Grau ansprechen. Der robuste Motor, der große Schnelllade-Akku und der Dreigang-Roller werden definitiv die Aufmerksamkeit von Fahrern auf sich ziehen, die Wert auf Funktionalität statt Aussehen legen.

Lesen Sie weiter, um einen tieferen Einblick in diesen Langstrecken-Begleiter für die Stadt zu erhalten.

 

Ninebot Segway Kickscooter Max G30E Spezifikationen

Bearbeiten
Motor Einzel-Heckmotor mit 350 Watt
Batterie 551Wh (36V, 15,3 Ah) Lithium-Ionen-Akku
Aufladezeit 6 Stunden
Kilometerstand mit einmaliger Aufladung 28 Meilen oder 45 km (Reichweite ist abhängig vom Gewicht des Fahrers).
Höchstgeschwindigkeit 18,6 mph oder 30 km/h (Höchstgeschwindigkeit ist abhängig vom Gewicht des Fahrers).
Kletterbereich 20 % Steigung je nach verbleibender Ladung und Fahrergewicht
Anzeige Vollfarbiges Info-Dashboard-Display (Geschwindigkeit, verbleibende Leistung, Modi, Wartung, Bluetooth-Verbindung)
Bremssystem Doppelbremsung – mechanische Trommelbremse vorne und regeneratives elektrisches Bremssystem hinten
Reifen 10″ Tubeless pneumatische, vorgeschälte Pannenschutzreifen
Beleuchtung 2,5 V Hochmontierter, eingebauter Frontscheinwerfer, Rücklicht und Seitenreflektoren.
Tragfähigkeit 220 Pfund. (100kg)
Roller Gewicht 42 Pfund. (19kg)
Produktmaterial Aluminiumlegierung, Acryl
Spielraum 3 Zoll (7,6 cm)
Suspension Keine montierte Federung.
Horntyp Glocke
Diebstahlsicherung Sperrfunktion in der App
Größe (L x B x H cm)

Aufgeklappt: 116,6 x 47,2 x 120,4

Gefaltet: 116,6 x 47,2 x 53,3

Wasserbeständigkeit Motor IPX7 und Karosserie IPX5

 

Kickscooter Max G30E Testvideo:

Sehen Sie sich eine ausführliche praktische Demonstration des Ninebot Segway Kickscooter Max G30E an.

Der Max Electric Roller hat ein minimalistisches Design, eine beeindruckende Reichweite mit niedrigen Durchschnittsgeschwindigkeiten, ein überraschend ruhiges Fahrgefühl für einen Roller ohne Federung, stabile breite Reifen und einen schnellen Falt- und Entfaltungsmechanismus für einen schnellen Transport.

 

Kickscooter Max G30E Profis

 

tickicon Die 10″ Reifen bieten ein besseres Handling und ein sicheres komfortables Fahrgefühl

tickicon Fantastische wasserdichte Bewertung – Motor IPX7 und Karosserie IPX5

tickicon Einfacher Ein-Schritt-Falt-/Aufklappmechanismus

tickicon Anständige Reitstrecke

tickicon Diebstahlsicherung – Sperrfunktion in der App

tickicon Geräumiges Deck

tickicon Ausgestattet mit Batteriemanagementsystem für eine effektive Batterienutzung

tickicon Mobile App für einfachen Zugriff auf Fahrdaten

tickicon Wartungsarm, mit selbstdichtenden Reifen

Kickscooter Max G30E Nachteile

 

red Etwas schwer, aber tragbar

red Niedrige Höchstgeschwindigkeit

red Fehlende Federung

red Hat eine langsame Beschleunigungsrate

red Hat eine langsame Beschleunigungsrate

Kickscooter Max G30E Zusammenfassung

 

Der Segway Ninebot Kickscooter Max ist vollgepackt mit wesentlichen Funktionen, um das Fahrerlebnis des Benutzers zu optimieren. Der Roller ist eine der beliebtesten Veröffentlichungen von Segway und Funktionen in der höheren Budgetkategorie. Es ist hervorragend für Fahrkomfort, Sicherheit und Effizienz gebaut. Der Kickscooter Max verfügt über eine einzigartige, hochmoderne App, die Fahrern Zugriff auf ihre Standort-, Batterie-, Reichweiten- und Gesamtkilometerdaten gibt. Segway hat auch eine raffinierte Diebstahlsicherung in Form einer Sperrfunktion in die App integriert, die den hohen Preis dieses Rollers nur ansatzweise rechtfertigt.

Ausgestattet mit selbstheilenden Reifen ist der Elektroroller Max ein zuverlässig wartungsfreies Pendeln. Die Effizienz des Rollers wird durch seine robuste Konstruktion mit gummiertem Lenker, stabilen 10″ breiten Reifen, einem geräumigen Anti-Rutsch-Deck und leicht zu kontrollierenden Geschwindigkeitsmodi unterstützt. Der Kickscooter Max ist auch ein bequemer Wegbegleiter mit leicht einem der schnellsten Klappmechanismen. Der Lenker lässt sich zwar nicht einfahren, ist jedoch mit einem vollständig klappbaren Vorbau ausgestattet, der dem Benutzer Mobilität und Aufbewahrungskomfort bietet.

Dieser Elektroroller ist sicherheitsorientiert, da er ein Doppelbremssystem mit vorderen mechanischen Scheibenbremsen und ein effizientes elektrisches regeneratives Bremssystem enthält. Diese Funktion hilft auch, die Batterielebensdauer des Rollers zu verlängern. Für zusätzliche Zuverlässigkeit und Sicherheit ist es mit einem Smart Battery Management System ausgestattet, das die Batterie vor elektrischen Fehlern schützt. Es verfügt auch über einen eingebauten Scheinwerfer mit einem hellen Beleuchtungsprofil für Fahrten bei schlechten Lichtverhältnissen. Ergänzend ist der Roller mit einem Rücklicht und seitlich eingelassenen Reflexstreifen ausgestattet.

Der Segway Ninebot Kickscooter Max bietet Fahrern Flexibilität beim Fahren mit 3 Fahrmodi, die ihrem Stil entsprechen. Die 3 Fahrmodi Eco, Standard/Drive und Sports bieten unterschiedliche Geschwindigkeits- und Leistungsstufen. Fahrer können im Sport-Modus Höchstgeschwindigkeiten von 18,6 Meilen pro Stunde erreichen, angetrieben von einem leistungsstarken 350-Watt-Heckmotor. Der Scooter kann mit seiner 551 Wh Generic Lithium Battery eine Reichweite von 28 Meilen mit einer einzigen Ladung zurücklegen. Bei dieser Geschwindigkeit und Reichweite ist der Roller ideal für Anfänger und Freudenkreuzer.

Insgesamt ist der Ninebot Kickscooter Max so gebaut, dass er ein bequemes Transportmittel bietet. Segway hat den Roller mit innovativen, unterhaltsamen und funktionalen Funktionen ausgestattet, um ein maximales Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Dieses Gerät wurde auch mit größter Rücksicht auf die Sicherheit des Fahrers und die Haltbarkeit des Rollers hergestellt. Lesen Sie weiter, um eine weitere Aufschlüsselung der tadellosen Eigenschaften des Rollers zu erhalten.

 

Leistungsübersicht

 

Der Ninebot Max G30E ist in Bezug auf die Leistung einer der besten Elektroroller von Segway. Es wird von einem einzigen 350-Watt-Motor angetrieben, der den Roller auf eine Höchstgeschwindigkeit von 18,6 Meilen pro Stunde antreibt. Es verfügt über drei Fahrmodi; welche Fahrer auf dem LED-Anzeigefeld per Doppelklick auf den Power-Button einstellen können. Der Roller wurde entwickelt, um Stadtfahrten und leichtes Offroad-Gelände problemlos zu bewältigen. Dank der breiten Reifen und des Heckmotors kann er 20% Steigwinkel bewältigen.

Darüber hinaus bieten die 10-Zoll-Luftreifen eine der sanftesten Fahrten im Stadtgelände. Sie sind mit Selbstheilungsfunktion ausgestattet, was bedeutet, dass sich der Roller auch nach Reifenpannen weiterbewegt. Praxistests haben gezeigt, dass der Roller auf flachem, befestigtem, urbanem Gelände wie beworben funktioniert. und liefert dennoch eine ordentliche Leistung auf leicht optimistischem Terrain.

Sie würden es nicht glauben, aber dieser erstaunliche E-Scooter ist auch in der Lage, leichte bis mittelschwere Offroad-Trails mit Leichtigkeit zu bewältigen. Wenn Sie jedoch eine sehr lange Fahrt unternehmen, beachten Sie bitte, dass dieser Roller in erster Linie ein urbaner Pendler ist und die anderen schweren Offroad-E-Scooter deutlich größere Reichweiten haben.

Ninebot Segway Kickscooter Max aufrecht stehend

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

 

Ein Nachteil des Segway Ninebot Kickscooter Max ist die fehlende Beschleunigung. Seine Beschleunigung ist nichtlinear. Es kann jedoch innerhalb von 5,4 Sekunden 15 Meilen pro Stunde erreichen. Für einen High-Budget-Roller ist die Beschleunigung nicht so beeindruckend. Es fehlt auch der Nullstartmodus, und Benutzer müssen es kickstarten, bis es 3 Meilen pro Stunde erreicht, bevor der Startknopf betätigt wird.

Der 350-Watt-Motor kann den Roller auf Höchstgeschwindigkeiten von 18 bringen. 10 km/h auf flachem Gelände. Diese Geschwindigkeit verblasst im Vergleich zu anderen Rollern in seiner Preisklasse, insbesondere dem EMOVE Touring und Apollo-Stadt E-Scooter. Der Max G30E verfügt über 3 Fahrmodi, auf die über das intuitive LED-Dashboard leicht zugegriffen werden kann; Eco-, Standard- und Sportmodi. Sie werden in Abhängigkeit von den Vorlieben des Fahrers und den Bedingungen der Fahrumgebung aktiviert, z. B. Wetter, Fahrergewicht und verfügbare Traktion.

Der Roller verfügt über einen Tempomat-Modus. Segway hat dies so konzipiert, dass es durch die Verwendung des effizienten Daumengases aktiviert wird. Durch Drücken des Gashebels für 10 Sekunden wird die Geschwindigkeitsregelung aktiviert und der Fahrer wird durch einen akustischen Alarm informiert. Tempomat-Geschwindigkeiten können in der App eingestellt werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Fahrer mit der Geschwindigkeit der Geschwindigkeitsregelung 1-2 Meilen pro Stunde verlieren, wenn sich die Batterie entlädt.

Insbesondere berichten Benutzer, dass die Geschwindigkeit des Rollers nicht über 15,5 Meilen pro Stunde steigt, wenn der Akkustand unter 50% fällt. Aber für das Pendeln in der Stadt, bei all dem Verkehr und den Hindernissen, auf die man ständig achten muss, sollte dies kein Problem sein.

Akkulaufzeit & Reichweite

 

Der Segway Ninebot Kickscooter Max hat im Vergleich zu anderen Elektrorollern einen sehr zuverlässigen Akku. Der Akku dieses Rollers befindet sich unter dem Deck, im Gegensatz zu seinen Vorgängern (ES2, 3), die ihn auf dem Vorbau trugen. Der revolutionäre Akku hat eine Kapazität von 551 Wh und gibt dem Roller genug Saft für eine Reichweite von 45 km mit einer einzigen Ladung. Bitte beachten Sie, dass Segway diesen E-Scooter mit einer durchschnittlichen Reichweite von 40 Meilen bewirbt, aber nach vielen Tests und Benutzerbewertungen müssen wir feststellen, dass unsere Ergebnisse der realen Leistung besser entsprechen.

Das regenerative Bremssystem verlängert die Batteriereichweite, indem es Bremsleistung in elektrische Energie umwandelt, die die Batterie auflädt. In der App des Rollers können Fahrer die Regenerationskraft steuern, indem sie zwischen schwachen, mittleren und starken Einstellungen wählen.

Der Roller verfügt über ein effizientes Ladesystem und lädt den Akku in 6 Stunden schnell auf. Segway ist stolz darauf, dass das integrierte Ladesystem des Rollers eines der lautesten Verkaufsargumente des Rollers ist. Im Gegensatz zu anderen E-Scootern benötigt der Ninebot Kickscooter Max nur das Ladekabel und nicht den Full-Size-Adapter. Diese einzigartige Funktion wird durch den intern eingebauten Adapter des Rollers (intern eingebauter DC-Wandler) ermöglicht, der das Aufladen über das kleine telefonähnliche Ladekabel erleichtert. Dieses Kabel ist auch relativ preiswert, ein weiteres Plus für seine Effizienz.

Das Gerät ist außerdem mit dem beliebten revolutionären intelligenten Batteriemanagementsystem ausgestattet, das das sichere Laden und Verwenden effektiv verwaltet.

 

Motorkonfiguration

 

Der Max G30E Roller wird von einem einzigen, hinten montierten 350-Watt-Motor mit einer Aluminiumnabe angetrieben, die den Motor zum Schutz vor den Elementen umhüllt. Dieses Gehäuse ist IPX7-zertifiziert, was bedeutet, dass Sie Ihren Roller bei fast allen Wetterbedingungen fahren können. Das ist wirklich ein tolles Verkaufsargument!

Eine generische Lithiumbatterie mit 551 Wh (36 V, 15,3 Ah) versorgt den Motor mit Strom. Der Motor bietet außerdem ein beeindruckendes Drehmoment, mit dem Fahrer bis zu 20 % Steigung bewältigen können. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Ergebnisse in der Praxis vom Gewicht des Fahrers, der Akkuladung, der Hinderniskomplexität auf dem Trail und den Wetterbedingungen abhängen.

Der Schnellzugriffsgashebel am Lenker aktiviert den Motor und die Fahrmodi können über den Power-Knopf eingestellt werden.

Seitenansicht des Ninebot Elektrorollers

Konstruktion & Verarbeitungsqualität

 

Der Rahmen des Kickscooters besteht aus Aluminium und Acryl. Dieses Material ist mitverantwortlich für das höhere Gewicht des Rollers von 42 lbs. Das Deck und der Lenker sind gummiert für einfachen Halt. Der Hinterreifen trägt die Motornabe, die von einer Aluminiumabdeckung verdeckt wird, während der Vorderreifen die Trommelbremse beherbergt.

Der Lenker verfügt über einen Gashebel, einen Bremshebel, eine LED-Anzeige und einen Drehknopf, der als Klingelschalter fungiert. Am Lenker dieses Rollers gibt es keine sichtbaren Drähte, da er Teil des charakteristischen Designs von Segway geworden ist. Der Roller ist einfach gestaltet, ohne zu viel Wert auf Ästhetik zu legen. Der Roller verfügt über einen einstufigen Klappmechanismus mit einem einfachen Klapphebel, der die Verriegelungsklemme öffnet und schließt. Der sekundäre Verriegelungsmechanismus am Vorbau ist mit Kunststoff bedeckt, der von einigen Rollerbesitzern als zu zerbrechlich gemeldet wurde.

Der Roller hat eine ausgeklappte Größe von (L*B*H): 116,6 cm x 47,2 cm x 120,4 cm, während die gefaltete Größe den Vorbau auf 53,3 cm Höhe reduziert. Dies ist nicht die kompakteste Größe für einen tragbaren Roller, aber die gesamten Designmerkmale ergänzen sich, um eine einfache Tragbarkeit und Lagerung zu ermöglichen. Der Roller ist im Allgemeinen langlebig und nach den hohen Standards gebaut, die für Segway-Elektroroller gelten.

Deck

 

Das Deck des Ninebot Kickscooter Max hat eine beeindruckende Größe von 19,8 x 7 Zoll. Wie bei den meisten modernen E-Scootern ist der Akku unter dem Deck untergebracht, wodurch der Schwerpunkt des Scooters abgesenkt und somit die Stabilität erhöht wird. Der Roller hat eine Bodenfreiheit von 3 Zoll. Dies ist nicht die beste Bodenfreiheit, insbesondere wenn Sie Offroad-Strecken bewältigen oder einen Sprung über die Bordsteinkante versuchen.

Das Deck ist mit einem rutschfesten Gummimaterial bedeckt, das den Halt des Fahrers unterstützt und das Deck schützt. Das geräumige Deck ist geräumig genug, damit Fahrer die Fußposition anpassen können, was Ihren Fahrkomfort erhöht.

 

Reifen

 

Der Ninebot Kickscooter Max hat 10 Zoll schlauchlose Luftreifen. Die Reifen können aufgrund ihrer Selbstheilung bis zu 6 Millimeter Durchstiche aushalten – diese Funktion hilft dem Roller bei leichten Offroad-Fahrten, indem sie Pannenangst vermeidet.

Dem Roller fehlt eine Federung, die durch die Luftreifen behoben wird, die einen Großteil des Stoßes von holprigen Straßen absorbieren, um ein komfortableres Fahrerlebnis zu bieten. Die Reifen sind mit Schleim gefüllt (vorgeschleimt), eine Funktion, die die Wahrscheinlichkeit einer Panne verringert.

Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Luftreifen bei nassen Straßenbedingungen im Vergleich zu Vollreifen besser abschneiden. Die Reifen des Rollers verfügen außerdem über ein Profilmuster, das eine erstklassige Traktion bietet.

ein Bild der Reifen des Ninebot Kickscooter Laufrades

Suspension

 

Dem Elektroroller Max fehlt die Federung. Die Reifen absorbieren den Aufprall beim Fahren durch unebenes Gelände für sicheres und komfortables Fahren.

 

Bremsen

 

Segway wollte bei diesem E-Scooter nicht mit der Bremswirkung aufs Spiel setzen. Sie haben ein Doppelbremssystem in den Ninebot Kickscooter Max integriert, um ein überflüssiges und ergänzendes Bremssystem bereitzustellen. Das Bremssystem bietet präzise Bremskraft. Der Ninebot Kickscooter Max kann bei einer Geschwindigkeit von 15 Meilen pro Stunde bei 17,2 Fuß vollständig anhalten. Dies ist eine der herausragenden Eigenschaften dieses Rollers.

Das Vorderrad ist mit Trommelbremsen ausgestattet, während das Hinterrad über eine regenerative elektronische Bremse verfügt. Bemerkenswert ist, dass die Trommelbremsen langlebiger sind, da sie gut im Rad eingeschlossen sind und so vor Witterungseinflüssen geschützt sind. Die Bremsen werden durch den linken Hebel aktiviert, der die Bremsen an den Vorder- und Hinterrädern steuert.

Kickscooter Max Hinterrad

Fahrqualität

 

Die E-Scooter-Reihe von Segway bietet kompromisslose Fahrqualität, und der Kickscooter Max ist keine Ausnahme. Der Scooter soll einen der stabilsten Vorbaulenker haben, der ein gleichmäßiges Manövrieren ermöglicht. Das geräumige Deck und der lange Vorbau sorgen für eine komfortable Fahrt für Fahrer ab 14 Jahren mit einer Körpergröße von 3“11 bis 6“6. Für den Fahrkomfort sorgen vor allem die 10″ Luftreifen, die die fehlende Federung des Rollers mehr als ausgleichen.

Die Fahrmodi des Rollers sind je nach Erfahrung, Vorlieben und Straßenbedingungen des Fahrers anpassbar. Ein robustes Doppelbremssystem stellt außerdem sicher, dass Fahrer mit den bevorzugten Geschwindigkeiten fahren können, ohne sich Gedanken über die Bremsfähigkeit machen zu müssen.

Ein spannendes Feature von Segway ist das obligatorische Durchlaufen der Sicherheitsfunktionen beim ersten Einschalten. Nach der ersten Fahrt im Eco-Modus fordert der Roller den Benutzer auf, zuerst die Bedienungsanleitung in der App durchzugehen. Dies ermöglicht eine erhöhte Sicherheit.

 

Portabilität

 

Der Segway Ninebot Kickscooter Max wiegt fast 42 Pfund. Dies ist etwas schwerer als ein durchschnittlicher E-Scooter, funktioniert aber dennoch tragbar. Dieser Roller hat ein einfaches Faltsystem, das das Transportieren erleichtert.

Im zusammengeklappten Zustand klickt der Vorbau in eine Schnalle am hinteren Kotflügel und sorgt so für einen festen Verschluss. Die zusammengeklappten Abmessungen sind für einen tragbaren Roller nicht die kompaktesten, da der Lenker nicht einziehbar ist, was bedeutet, dass Ihr Roller möglicherweise nicht in beengte Räume passt.

ein Mann, der seinen Elektroroller in den Kofferraum seines Autos legt

Beleuchtung

 

Der Segway Ninebot verfügt über ein hoch angebrachtes Front-LED-2,5-V-Licht neben dem LED-Display. Dieser Scheinwerfer hat ein 30-Fuß-Projektionsprofil mit starker Ausleuchtung. Der Roller verfügt außerdem über ein rotes LED-Bremslicht, das sich am hinteren Kotflügel befindet. Alle diese Lichter bieten ausreichende Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen.

Der Kickscooter Max verfügt über eine zusätzliche Lichtprofilfunktionssteuerung in der App. Dies umfasst zwei Optionen; Fußgängermodus, bei dem das Rücklicht kontinuierlich blinkt, und Rücklicht-immer-an-Modus, bei dem das Rücklicht eingeschaltet bleibt. Der Scheinwerfer wird nach dem Einschalten des Rollers durch einen einzigen Klick auf den Netzschalter mit Strom versorgt.

 

Bild des Kickscooter Max Frontscheinwerfers

Bedienelemente & Anzeige

 

Der Ninebot Kickscooter Max verfügt über einen schicken hellen LED-Bildschirm, der wichtige Daten anzeigt, wie z. B. Fahrmodus, Geschwindigkeit und Akkuleistung. Das Display ist bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar und wird nachts automatisch gedimmt, wenn die Frontbeleuchtung eingeschaltet wird.

Die Modus-, Strom- und Lichtfunktionen werden über einen einzigen Schalter unter dem Display gesteuert. Sie können jedoch die mobile App herunterladen und zur Steuerung dieser Funktionen verwenden. Die Bluetooth-fähige App ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar und ist wichtig, da sie dem Fahrer Fahrdaten liefert. Es kann auch den Roller sperren oder entsperren, den Tempomat aktivieren und deaktivieren und ist auch für die Aktualisierung der Firmware von entscheidender Bedeutung.

 

Bild des Armaturenbretts des Kickscooter Max

Wasserbeständigkeit

 

Der Ninebot Max hat eine IPX7-Einstufung am Motorgehäuse. Obwohl wir definitiv nicht empfehlen, dies zu versuchen, bedeutet IPX7 Wassereintauchen bis zu einem Meter!

Der Rest des Rollerkörpers hat eine IPX5-Einstufung. Mit dieser Bewertung kann der Roller bei leichtem Regen sicher fahren und durch leichte Pfützen manövrieren, ohne die Gefahr eines Wasserschadens.

Dies sind ohne Zweifel wirklich unglaubliche Wasserfestigkeitswerte von jedem E-Scooter-Hersteller und definitiv ein wichtiger Grund, warum dieser Roller bei städtischen Pendlern, die in Ländern mit weniger als sonnigen Wetterbedingungen leben, so beliebt ist.

 

Garantie & Kundensupport

 

Der Segway Ninebot Max hat eine eingeschränkte Herstellergarantie.

Auf den Rahmen des Rollers wird 1 Jahr Garantie gewährt, während andere Komponenten wie Akku, Ladegerät, Akkupack und elektronische Teile 180 Tage Garantie haben. Die leicht verschleißenden Komponenten (wie die Handgriffe) haben eine 90-Tage-Garantie.

 

 

Instandhaltung

 

Der Segway Ninebot Max benötigt (wie alle E-Scooter) eine regelmäßige Wartung für eine effiziente Leistung. Das Gerät ist jedoch so konzipiert, dass es rauen Bedingungen standhält, und daher ist die Wartung ein Kinderspiel. Der Motor ist im Hinterrad untergebracht, was es vor Beschädigungen schützt. Auch der Akku ist sicher unter Deck untergebracht.

Es ist ratsam, solide Wartungsverfahren zu praktizieren, wenn Sie möchten, dass Ihr Roller Ihnen lange dient. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, es nach dem Fahren im Regen trocken zu wischen und wie vom Hersteller empfohlen aufzuladen.

 

Bekannte Probleme

Benutzer berichten, dass die vom Hersteller angegebene Reichweite von 40 Meilen in realen Tests nicht erreichbar ist. Wir haben dies mit unseren getesteten Zahlen in diesem Artikel angesprochen. Fahrer haben sich auch über die Zerbrechlichkeit des Kunststoffvorbaus beschwert, der den sekundären Faltvorbau bedeckt. Das rote LED-Rücklicht hat ein unscheinbares und fast sinnloses Lichtprofil.

 

Ein Paar, das auf seinen Elektrorollern über eine Gehwegbrücke fährt

Ist der Ninebot Segway Kickscooter ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lohnt sich der Kauf?

Ganz sicher! Der Ninebot Max bietet eine anständige Reichweite, Zuverlässigkeit und eine unglaublich hohe Wasserfestigkeit als seine meistverkauften Eigenschaften.

Mit stabilitätserhöhenden 10″ breiten Reifen, einem geräumigen Deck für komfortables Fahren, kompromisslosen Sicherheitsverbesserungen, einem robusten Rahmen, einem starken Motor und Akku, einem einfachen Ladesystem und seiner modernen umfassenden App-Steuerung gibt es kaum etwas, was Sie mehr wollen als ein Anfänger oder erfahrener Reiter.

Möglicherweise möchten Sie jedoch bei Ihren Geschwindigkeitserwartungen an den Roller Kompromisse eingehen, da er ein maximales Geschwindigkeitsprofil von Rollern zum halben Preis hat. Dies negiert jedoch in keiner Weise alle anderen hervorragenden Eigenschaften, und der Roller bleibt mit unter 800 $ / 580 £ ein Schnäppchen.

Schnappen Sie sich also einen praktischen und erschwinglichen Roller für das beste Fahrerlebnis in der Stadt; schnapp dir den Ninebot Segway Kickscooter Max G30E!

Ninebot Segway Air T15 Zubehör

  • Segway Ninebot Kickscooter Max Rollersitz
  • Segway-Helm
  • Ninebot Kickscooter-Ladegerät, komplett mit DC-Wandler.
  • Ninebot Kickscooter Tasche
  • Ninebot Kickscooter Handyhalterung
  • Ninebot Kickscooter Passwortsperre

 

Andere ähnliche Elektroroller

  • EMOVE Touring
  • Apollo-Stadt
  • Xiaomi Mi M365
  • Gotrax G4

 

400x400 brett heyns profile picture
Autor:
Brett Heyns

BIO:

Brett ist ein begeisterter Outdoor-Abenteurer und ist immer sehr daran interessiert, alles zu geben, was diesen GO-FAST-Ansturm verursacht.

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.