Seite wählen

Ninebot Segway E45E Testbericht

Brett Heyns
30 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

Ein leichter, ultraportabler, sicherer und erschwinglicher Elektroroller für den täglichen Pendlerverkehr mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und einer Reichweite von bis zu 45 km.

Aus der Fusion von Ninebot und Segway entsteht der Ninebot Segway E45E, ein Nachfolger des Ninebot Segway E25E und ein revolutionäres Mobilitätsprodukt, das entwickelt wurde, um die täglichen Bewegungsanforderungen des durchschnittlichen städtischen Pendlers zu erleichtern.

Der E45E bringt dringend benötigte Verbesserungen in Bezug auf Geschwindigkeit, Sicherheit, Stil und Reichweite.

Gehen Sie im Eco-Modus noch weiter, dank eines 368-W-Akkus mit einem intelligenten Batteriemanagementsystem.

Sie können auch im Standardmodus mit 25 km/h fahren oder im Sportmodus unebenes Gelände bewältigen, indem Sie bis zu 20 % Steigungen erklimmen.

Ninebot Segway E45E – Die Fakten…

Die wahre Stärke des Ninebot Segway E45E liegt in seinen Sicherheitsfunktionen. Dieses Modell ist mit drei Bremssystemen ausgestattet, um sicherzustellen, dass der Fahrer anhält, wenn er es wirklich braucht. Die elektronische und regenerative Vorderradbremse und die magnetische Hinterradbremse arbeiten unabhängig voneinander, um Ihnen die vollständige Kontrolle zu geben.

Zu den zusätzlichen Sicherheitsfunktionen gehören eine Klingel, um andere Fahrer zu warnen, und 2,5-W-LED-Leuchten vorne, hinten und E-Mark-zertifizierte Bremsen für bessere Sichtbarkeit beim Fahren im Dunkeln.

Ein weiteres cooles Feature, das uns gefallen hat, ist das farblich einstellbare Ambiente-Stimmungslicht unter dem Trittbrett. Wenn diese Funktionen für Sie interessant klingen, empfehlen wir Ihnen, weiter nach unten zu scrollen, um mehr in diesem ausführlichen Test des Elektrorollers Ninebot E45E zu erfahren.

Ninebot Segway E45E Spezifikationen

Bearbeiten
Motor 300W bürstenloser Gleichstrommotor
Batterie 368W mit intelligentem Batteriemanagementsystem
Aufladezeit 7,5 Stunden
Kilometerstand mit einmaliger Aufladung 28 Meilen (beeinflusst durch das Gewicht des Fahrers und den Fahrstil)
Höchstgeschwindigkeit 15,5 mph oder 25 km/h (Höchstgeschwindigkeit ist abhängig vom Gewicht des Fahrers).
Bremssystem 3 Bremsen: Elektronische & regenerative Vorderradbremse; Fuß- und Magnetbremse hinten
Berg steigen 20% Steigung
Reifen 9 Zoll Dual Density Pannenfreie Reifen (wartungsfrei)
Beleuchtung Eingebaute Front-LED, Heck- und Brems- (blinkende) LED-Leuchten und Umgebungsdecklichter. E-MARK-Reflektoren vorne, seitlich und hinten
Tragfähigkeit 220 Pfund (100 kg)
Roller Gewicht 36,2 Pfund (16,4 kg)
Produktmaterial Aluminiumlegierung in Flugzeugqualität
Suspension Stoßdämpfer vorne
Horntyp Abnehmbare Glocke
Größe (L x B x H cm)

Aufgeklappt: 117 x 116 x 42 Zoll

Gefaltet: 42 x 116 x 39

Wasserbeständigkeit Schutzart IPx4 (geschützt vor Spritzwasser – jede Richtung)

 

Ninebot E45E Testvideo:

Schauen Sie sich dieses kurze Testvideo des Elektrorollers Ninebot E45E an. Zusammenfassend lässt sich sagen, eine elegante, tragbare und perfekte Passform für das Pendeln in der Stadt.

Ninebot Segway E45E Vorteile

tickicon Ein-Push-Klappmechanismus für einfache Lagerung und Transport

tickicon E-Mark-Reflektoren vorne, hinten und an den Seiten für maximale Sichtbarkeit im Dunkeln

tickicon Voll-LED-Anzeige für Informationen zum Batteriestand, Geschwindigkeit und Fahrmodi

tickicon Pannenfreie Neun-Zoll-Reifen mit doppelter Dichte, reduzieren Wartungskosten und bieten Komfort auf unebenem Untergrund

tickicon Drei Fahrmodi nach Ihren Wünschen

tickicon Bluetooth-Konnektivität für Fahrzeuginformationen und Firmware-Upgrades

tickicon Drei Bremssysteme für optimales Bremsen

tickicon Haltbares erhöhtes Trittbrett verhindert Absplittern

Ninebot Segway E45E Nachteile

red Geringe Tragfähigkeit (220 Pfund max.)

red Lange Ladezeit (7,5 Std.)

red Schwer bei 36,2 Pfund (16 kg)

red Niedrige Wasserdichtigkeitsbewertung

Ninebot Segway E45E Zusammenfassung

Der Ninebot Segway E45E ist auf Stil, Sicherheit, Komfort und Flexibilität ausgelegt und ist der Traum eines jeden Elektroroller-Enthusiasten.

Am Lenkervorbau ist ein 368-W-Akku befestigt, der beeindruckende 300 W Leistung liefert, damit Sie mit einer einzigen Ladung bis zu 45 km weit fahren können. Darüber hinaus erhalten Sie drei Fahrmodi: (1) den Eco-Modus, der Ihnen eine maximale Reichweite von 45 km (maximal 20 km/h) bietet; (2) der Standardmodus für ein perfektes Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und Akkuleistung (bei einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h); und (3) der Sport-Modus, um bis zu 20 % Steigung problemlos zu überwinden.

Wenn es um Sicherheit geht, können dem E45E nur wenige das Wasser reichen. Der Elektroroller ist mit einem Dreibremssystem ausgestattet; eine elektronische regenerative Vorderradbremse und eine magnetische Hinterradbremse, die alle unabhängig voneinander arbeiten, um sicherzustellen, dass Sie bei Bedarf anhalten. Darüber hinaus ist der Roller mit 2,5-W-Front-, Heck- und E-Mark-zertifizierten LED-Leuchten für die Bremse ausgestattet, um Ihnen bei Nacht eine bessere Sichtbarkeit zu bieten.

Für ausdrucksstarke Fahrer ist der Roller mit einer farblich einstellbaren Ambientebeleuchtung an der Unterseite des Trittbretts befestigt. Ein LED-Display in der Mitte des Lenkers zeigt Informationen zu Geschwindigkeit, verbleibender Akkulaufzeit, Fahrmodus und Bluetooth-Konnektivität für Firmware-Upgrades an. Mit der über Bluetooth gekoppelten Segway Ninebot-App können Sie wichtige Informationen wie zurückgelegte Strecke, verbleibende Akkuleistung und Durchschnittsgeschwindigkeit anzeigen.

Bei den meisten Rollern dieser Kategorie ist der Akku am Trittbrett befestigt, was zu einer niedrigen Fahrt und gelegentlichen Abplatzern beim Fahren auf unebenen Oberflächen führt. Der Elektroroller Ninebot E45E ist jedoch anders gebaut. Das Design der Lenkervorbau-Akkubefestigung verleiht dem Elektroroller eine höhere, aber ausgewogene Fahrt und gewährleistet eine reibungslose Fahrt auch auf unebenen Oberflächen. Dieses Design, gepaart mit den nicht pneumatischen Neun-Zoll-Reifen und der Vorderradaufhängung, bietet einen Mehrwert in Bezug auf Haltbarkeit und ein konkurrenzloses ergonomisches Erlebnis.

Schließlich ermöglicht das Single-Push-Faltsystem trotz seines Gewichts eine einfache Lagerung und einen einfachen Transport.

Leistungsübersicht:

Der 368-W-Akku an Bord des E45E-Elektrorollers hat es in sich und liefert, wenn Sie ihn brauchen. Dank seiner drei Fahrmodi und einer Geschwindigkeitsregelungsoption haben Fahrer Flexibilität und Kontrolle.

Der Eco-Modus bietet die maximale Reichweite von 28 Meilen (45 km) bei einer angemessenen Geschwindigkeit von 12,4 mph (20 km/h). Für höhere Geschwindigkeit und längere Akkulaufzeit wechseln Sie in den Standardmodus, um Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h zu erreichen. Im Sportmodus arbeitet der Akku mit voller Kapazität, um Fahrer problemlos über bis zu 20 % Steigungen zu bringen.

Das Hauptbild des Ninebot Segway Kickscooter E45E

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

Der Elektroroller E45E erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h, was in jeder Hinsicht beeindruckend ist. Die 300 W Motorleistung sorgt für sanfte Beschleunigung auf ebenen Flächen und Steigungen.

Selbst bei entladener Batterie beschleunigt der Motor noch mühelos. Benutzerbewertungen deuten auch darauf hin, dass die Beschleunigung und das Handling konstant bleiben – selbst für Fahrer, die die maximale Gewichtskapazität (100 kg / 220 lbs) überschreiten.

Akkulaufzeit & Reichweite

Obwohl es nicht genügend Daten über die gesamte Lebensdauer des Ninebot Segway E45E gibt, wird erwartet, dass die Akkulaufzeit hält; nach der geschichte der batterieentwicklung und intelligenten batteriemanagementsystemen des unternehmens können wir davon ausgehen, dass die einheit, die auf diesem Scooter verbaut ist, den test der zeit bestehen wird.

Das vollständige Aufladen des Akkus dauert etwa 7,5 Stunden – eine ziemlich lange Zeit angesichts der aktuellen technologischen Fortschritte. Die Reichweite bei voller Ladung beträgt 45 km, was für den durchschnittlichen Benutzer mehr als ausreichend ist – selbst im Sportmodus.

Motorkonfiguration

Der Ninebot Kickscooter E45E ist zwar nicht der stärkste Elektroroller, den Sie auf dem Markt finden werden, aber er ist stark genug, um Fahrer bis zu 100 kg (220 lbs) bequem zu tragen, dank seines 300-W-Motors, der von einem 368-W-Akku angetrieben wird.

Bei unserer Testfahrt haben wir festgestellt, dass das erzeugte Drehmoment mehr als genug ist, um nahtlos über verschiedene Terrains zu fahren.

Bild der Seitenansicht des Ninebot Segway E45E Elektrorollers

Konstruktion & Verarbeitungsqualität

Das erhöhte Trittbrett sitzt auf nicht-pneumatischen Neun-Zoll-Dual-Density-Reifen und bietet ein robustes und dennoch vielseitiges Fahrgefühl. Ein Satz Stoßdämpfer am Vorderschaft sorgt für Komfort und Stabilität beim Fahren über holprige Oberflächen.

Der Rahmen ist knallhart und besteht aus einer Aluminiumlegierung in Flugzeugqualität.

Der Single-Push-Faltmechanismus ist ein cleveres Design, das den Mobilitätsproblemen durch sein zusätzliches Gewicht entgegenwirkt. Insgesamt bietet der Ninebot E45E Elektroroller eine feste, ausgewogene und komfortable Fahrt sowohl für erfahrene als auch für neue Fahrer.

Deck

Eines der Highlight-Features dieses E-Scooters ist sein breites Deck.

Für den Anfang ist es bequem, auf beiden Füßen zu stehen und stark genug, um Gewichte von bis zu 100 kg (220 lbs.) zu tragen.

Es gibt eine anpassbare Umgebungsbeleuchtung von der Unterseite des Decks und ein paar LED-Rücklichter auf jeder Seite, die dazu beitragen, den Bereich nachts hervorzuheben.

Reifen

Der Elektroroller E45E ist mit 9-Zoll-Dual-Density-Reifen ohne Pannen und Pannen ausgestattet, die das gleiche Gefühl wie ihre pneumatischen Gegenstücke bieten. Dank ihres Dual-Density-Designs sind Griff und Fahrgefühl auch auf rauen Oberflächen glatt und garantieren gleichzeitig Haltbarkeit und Komfort.

Radkonfiguration beim Ninebot Segway E-Scooter

Suspension

Der Ninebot Segway E45E verfügt nur über einen vorderen Stoßdämpfer, und dafür hätte der Hersteller unserer Meinung nach besser sein können. Trotzdem sorgen die neun Zoll großen, formgefüllten Reifen des Elektrorollers für eine reibungslose Fahrt auf unebenem Gelände.

Bremsen

Wie bereits erwähnt, ist die Effizienz des Bremssystems des Elektrorollers Ninebot E45E unübertroffen. Dieser Elektroroller wurde mit einem Schwerpunkt auf Benutzersicherheit entwickelt und ist mit einer elektronischen und regenerativen Vorderradbremse sowie einer hinteren Magnetbremse ausgestattet, die beide unabhängig voneinander arbeiten, um den kürzest möglichen Bremsweg zu erreichen.

Fahrqualität

Für einen vergleichsweise großen Roller ist die Fahrt überraschend komfortabel. Die Vorderradaufhängung bietet zusammen mit den nicht pneumatischen Dual-Density-Reifen das gleiche Gefühl wie luftgefüllte Reifen sowohl auf ebenen als auch auf rauen Oberflächen und sorgt für eine reibungslose Fahrt.

Das Gewicht der Batterieeinheit am Griff bietet dem Roller die dringend benötigte Balance.

Das Trittbrett ist mit einer Gummioberfläche mit Grübchenstruktur überzogen, die für maximalen Halt sorgt – auch wenn Sie keine Gummisohlen tragen.

Ein zusammengeklappter Ninebot Elektroroller

Portabilität

Mit 16,4 kg kann der Ninebot E45E etwas lästig sein, wenn er über lange Strecken getragen wird. Der Einfachfaltmechanismus und das Gesamtdesign bieten dem Fahrer jedoch mehrere Optionen für einen einfachen Transport.

Trotz seines Gewichts macht das clevere Design des Segway E45E das Tragen überflüssig, da Sie ihn auch einfach zusammenklappen und ziehen können.

Beleuchtung

Ein helles 2,5-W-Frontlicht sorgt dafür, dass Ihre Sicht auch auf den dunkelsten Straßen nie beeinträchtigt wird. An der Seite und am Heck sorgen die verehrten E-Prüfreflektoren für die dringend benötigte Sichtbarkeit bei Nacht.

Dieser E-Scooter verfügt sogar über ein farblich einstellbares Ambiente-Stimmungslicht an der Unterseite des Trittbretts, das nach einem Tag im Büro alle Blicke auf sich zieht, wenn Sie nach Hause fahren.

Bedienelemente & Anzeige

Die einfach zu bedienende LED-Steuerung in der Mitte des Lenkers zeigt die verbleibende Akkuladung, Geschwindigkeit, Fahrmodus und Bluetooth-Konnektivität an.

Gut gefallen hat uns auch die superpraktische Companion App, die nützliche Daten wie Kilometerstand, Durchschnittsgeschwindigkeit und aktuelle Reststrecke bereitstellt.

Das Bediendisplay des Ninebot Elektrorollers

Wasserbeständigkeit

Der Ninebot E45E hat eine Wasserdichtigkeitsklasse IPX4, was bedeutet, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass seine Komponenten beim Fahren durch Spritzer beeinträchtigt werden.

Bitte beachten Sie jedoch, dass ein längerer Gebrauch im Regen oder in feuchten Umgebungen Ihren Roller beschädigen kann. Darüber hinaus deckt die Garantie für dieses Produkt keine Wasserschäden ab. Daher ist es besser, es an regnerischen Tagen ins Regal zu stellen.

Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

Nichts definiert Zuverlässigkeit besser als der Elektroroller Ninebot E45E. Eine Reichweite von 28 Meilen (45 km) bedeutet, dass Sie sich beim täglichen Pendeln keine Sorgen machen müssen, dass Ihnen der Saft ausgeht. Außerdem genügen ein stabiler Rahmen, Dual-Density-Formreifen, ein vorderer Stoßdämpfer und die drei Bremssysteme, um Ihnen die Sicherheit zu geben, ohne Sorgen loszufahren.

Der leistungsstarke 368-W-Akku und der 300-W-Motor garantieren den Fahrern eine lange Lebensdauer. Im Gegensatz zu den meisten Rollern seiner Kategorie wird der Akku am Lenkervorbau festgeschnallt, wodurch das Trittbrett angehoben wird, was ein Abplatzen verhindert und die Haltbarkeit erhöht.

Wie alle Ninebot Segway Elektroroller wird der E45E standardmäßig mit 1 Jahr Garantie ab Kaufdatum geliefert. Einige der hier behandelten Schlüsselkomponenten sind die Batterie und die gesamte Elektronik. Die Garantie erstreckt sich nicht auf Bremsteile und Reifen sowie auf Schäden, die durch Wassereinbruch oder normalen Gebrauch entstehen können.

Instandhaltung

Eines der wichtigsten Verkaufsargumente des Ninebot E45E ist seine minimale Wartung. Die nicht pneumatischen Dual-Density-Reifen garantieren eine wartungsfreie Nutzung über viele Jahre. Ebenso verhindert das hoch sitzende Trittbrett das Abplatzen unter dem Brett, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass das Brett verschleißt.

Denken Sie, wie bei jedem mechanischen Gerät, immer daran, die beweglichen Teile zu fetten und die Bolzen und Schrauben fest angezogen zu halten.

Überprüfen Sie außerdem als Sicherheitsvorkehrung mit jedem Mobilitätsgerät immer Ihre Bremsen, bevor Sie losfahren.

Bekannte Probleme

Während des gesamten Testzeitraums dieses Rollers haben wir keine offensichtlichen Mängel oder wiederkehrenden Probleme festgestellt, die es wert wären, gemeldet zu werden. Wir haben auch einige Foren und soziale Plattformen durchsucht, um zu sehen, ob wir gemeldete Mängel finden können.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Qualität dieses Rollers unbestritten ist und Sie ein unkompliziertes Erlebnis erwarten können. Sollten in Zukunft jedoch Probleme auftreten, werden wir diese Rezension sicherlich aktualisieren, damit Sie hier zuerst davon erfahren können.

Zwei Personen fahren mit ihrem Elektroroller auf einer Brücke

Ist dieser Elektroroller ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lohnt es sich zu kaufen?

Unbedingt! Insgesamt ist der E45E ein hervorragender Elektroroller, insbesondere für Erstbesitzer.

Es ist ziemlich leistungsstark, aber nicht übermächtig, was es ideal für Fahrer macht, die eine anfängerfreundliche Maschine suchen, einschließlich Studenten und Young Professionals, die ihren Erstkauf über Jahre hinweg behalten möchten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem erschwinglichen Elektroroller mit modernen technischen Funktionen und einem eleganten Stil sind, ist der Ninebot E45E möglicherweise Ihr bester Kauf!

Zubehör & Upgrades

Hier ist eine Liste von Zubehör, um Ihr Erlebnis zu verbessern:

  • Ninebot Handyhalter
  • Ninebot Pendlerhelm
  • Ninebot E-Segway Rollerschloss
  • Ninebot Fronttasche für E-Scooter

Andere ähnliche E-Scooter

Die folgenden Elektroroller haben ähnliche Funktionen wie der Ninebot Segway E45E:

  • Xiaomi Pro 2
  • Ninebot ES2
  • Ninebot E25E
  • Xiaomi M365 Pro
  • Walberg Urban Electric Egret 8 V2 X 36V
400x400 brett heyns profile picture
Autor:
Brett Heyns

BIO:

Brett ist ein begeisterter Outdoor-Abenteurer und ist immer sehr daran interessiert, alles zu geben, was diesen GO-FAST-Ansturm verursacht.

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design

Average rating 4 / 5. Vote count: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.