Seite wählen

Hiboy NEX3 Elektroroller Bewertung

Holly Darani
27 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

Ein kostengünstiger, sehr tragbarer Elektroroller mit einem mäßig starken Motor, der eine Höchstgeschwindigkeit von 25 Meilen pro Stunde und eine Reichweite von bis zu 26 Meilen erreicht

 

Was zunächst als Spielzeug begann, wird für viele Menschen schnell zu einem gängigen Verkehrsmittel. Wenn Sie in die Welt der Elektroroller einsteigen möchten oder einen neuen Roller benötigen, können die Optionen überwältigend sein. Zum Glück sind wir hier, um zu helfen. Heute schauen wir uns eine der besten Optionen an, den Hiboy NEX3 Elektroroller.

Auf Anhieb steht der NEX3 vor einer schwierigen Aufgabe, um seinen Preis von 325 £ zu rechtfertigen, wenn man bedenkt, dass es ähnliche Roller auf dem Markt gibt, die viel weniger kosten. Wenn es um Preisschilder geht, gibt es jedoch mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Wir werden in den folgenden Abschnitten sorgfältig analysieren, was der Hiboy NEX3-Roller packt und ob sich der Kauf lohnt.

Lass uns anfangen!

 

 

Hiboy NEX3 – The Lowdown

1 2 x591@2x

Für den Anfang ist Hiboy NEX3 ein brillantes Stück Technologie. In der Nabe des Vorderrads steckt ein leistungsstarker bürstenloser 350-W-Motor, der den Roller auf eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km / h bringt. Auf dem erweiterten Deck finden Sie eine 36-V-Batterie, die leistungsstark genug ist, um mit einer einzigen Ladung bis zu 25 km weit zu fahren.

Ästhetisch ist der Hiboy NEX3 für Roller-Verhältnisse ein willkommener Anblick. Es ist in mattem Schwarz erhältlich und weist einen halbkreisförmigen Vorbau auf, der eine Abkehr vom traditionellen runden Vorbau der meisten Elektroroller darstellt. Dieses Design soll den NEX3 zwar hervorheben, aber es macht den Roller aufgrund seiner scharfen Kanten nur schwer zu tragen.

Auch die Basis des Hiboy NEX3 kommt mit verbesserten Features. Auf zwei robusten Rädern ruht ein ungewöhnlich großes Deck, das bequem eine stehende Position von Kopf bis Fuß unterbringt.

Apropos Räder, sie sind für die Ewigkeit gemacht. Im Volksmund als „plattenfreie Reifen“ bekannt, sind diese ein Juwel für alle, die einen wartungsarmen Roller suchen. Auf der anderen Seite können sie ein Hindernis sein, wenn Sie eine reibungslose Fahrt wünschen.

In Bezug auf die Sicherheit verfügt der Hiboy NEX3 über zwei Bremssysteme, die alle Bremsszenarien bewältigen können. Es kommt auch mit einem Bremslicht und einem leistungsstarken LED-Frontlicht für Nachtsichtbarkeit.

 

Hiboy NEX3-Spezifikationen

MotorBrushless 350W hub motor
BatteryLithium-ion, 36V 7.5 AH battery
Charge Time6 hours
Single-Charge Mileage16 miles / 25.7 km (may vary depending on riders weight and terrain condition)
Max Speed16 mph / 25.7 km/h
Climbing Range15 degrees
Braking SystemABS electronic brake and disc brake
LightingBrake light and powerful front LED light
HornNone
Max Load90.7 kg / 200 lb
Scooter Weight13.4 kg / 29.7 lb
Product MaterialLight aluminium alloy
Folding Handlebar6082-T6 alloy aviation grade frame and handle.

SCM440 Shaft with steel and plastic covers
Folding Steering Tube6082-T6 alloy aviation grade frame and handle.

SCM440 Shaft with steel and plastic covers
SuspensionNone
Size (L x W x H, cm)Unfolded Size (Inches): 43.31 x 19.49 x 44.09

Folded Size (Inches): 43.31 x 19.49 x 16.26
Water ResistanceNot rated

 

Hiboy NEX3-Video

 

Schauen Sie sich das folgende Video-Review des Hiboy NEX3 an. Zusammenfassend ist dies ein leichter, wartungsarmer Elektroroller, der sich für kurze Fahrten in der Stadt eignet.

Hiboy NEX3-Profis

 

tickicon Leistungsstarker Motor

tickicon Großes erweitertes Deck für mehr Komfort und Stabilität

tickicon Pannenfreie, langlebige Reifen für minimale Wartung

tickicon Lange Akkulaufzeit

tickicon Außergewöhnlich leicht und einfach zu tragen

 

Hiboy NEX3 Nachteile

 

red Teuer im Vergleich zu ähnlichen Rollern

red Harte Fahrt auf unebenem Untergrund durch fehlendes Federungssystem

 

 

 

 

Hiboy NEX3 Zusammenfassung

 

Der Hiboy NEX3 verkörpert, was ein Roller sein sollte: langlebig, zuverlässig und sicher. Es ist der perfekte urbane Pendler. Der bürstenlose 350-W-Motor produziert genug Saft, um den Roller auf eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km / h zu bringen. Der Motor ist darauf vorbereitet, allmählich an Fahrt zu gewinnen, was das Erlernen für Erstfahrer relativ einfach macht. Auch wenn Sie in einem Gebiet mit unebenem Gelände leben, werden Sie froh sein zu wissen, dass der Hiboy NEX3 genug Punch bietet, um Steigungen von bis zu 15% zu bewältigen.

Wie die meisten Elektroroller auf dem Markt verfügt der Hiboy NEX3 über einen Lithium-Ionen-Akku mit einer maximalen Leistung von 36V und einer langen Akkulaufzeit. Unter idealen Bedingungen sollte es mit einer einzigen Ladung eine angemessene Reichweite von 16 Meilen erreichen. Die meisten Benutzer sagen jedoch, dass es bei voller Ladung typischerweise eine Reichweite von etwa 21 km erreicht.

Aluminiumlegierung ist das Standardmaterial für Rollerhersteller, daher überrascht es nicht, dass sie über 90% des Hiboy NEX3 Elektrorollers ausmacht. Dies bedeutet eine Sache; erwarten Sie Robustheit und Langlebigkeit, wenn Sie dieses Produkt kaufen.

Komfort steht im Mittelpunkt, wie das erweiterte Deck zeigt. Es gibt genug Platz für beide Füße.

Der Hiboy NEX3 wurde auch auf Sicherheit ausgelegt. Auf der Rückseite befindet sich ein helles LED-Bremslicht, damit andere Verkehrsteilnehmer Sie nachts besser erkennen können. Zusätzlich beleuchtet ein ungewöhnlich helles LED-Frontlicht den Weg des Rollers und macht Sie gleichzeitig besser sichtbar. Der Hiboy NEX3 verfügt außerdem über zwei Bremssysteme: eine vordere elektrische Bremse und eine hintere Scheibenbremse. Dies bringt den Roller bei Bedarf effektiv zum Stehen.

Das Deck des Rollers wird von zwei 8,5 Zoll plattenfreien Reifen getragen. Auf der anderen Seite sind diese Räder langlebig und reduzieren die Wartungskosten. Auf der anderen Seite sind die Räder unglaublich unbequem, besonders auf unebenem Gelände.

 

Leistungsübersicht

 

Der Hiboy NEX3 kann sich in puncto Leistung behaupten. Der 350-W-Motor liefert gerade genug Leistung, um den Roller mit stabilen Geschwindigkeiten (16 mph) fahren zu lassen. Selbst auf leichten Höhenmetern ist der Hiboy NEX3 immer noch eine beeindruckende Kraft. Wenn Sie jedoch jeden Kilometer aus diesem Roller herausquetschen möchten, bleiben Sie besser auf ebenen Flächen.

Unter idealen Bedingungen kann der Hiboy NEX3 mit einer einzigen Ladung bis zu 25 km weit fahren. Erwarten Sie andernfalls unter normalen Bedingungen eine Reichweite zwischen 9 und 12 mph mit einer einzigen Ladung. Wie die meisten Elektroroller seiner Kategorie benötigt der Hiboy NEX3 sechs Stunden, um seine Batterie auf 100 % aufzuladen.

Das Fehlen eines Federungssystems gepaart mit Vollgummireifen macht das NEX3 beim Einsatz auf unebenem Untergrund sehr wackelig. Es gleicht diesen Fehler jedoch leicht aus, indem es ein großes und erweitertes Deck für mehr Standfläche und Stabilität bereitstellt. Darüber hinaus ist es dank eines sehr hellen LED-Lichts, das an der Vorderseite des halbrunden Vorbaus angebracht ist, auch nachts funktionsfähig.

 

Black 04 25a41ad7 e6fd 4afa b727 0ce6847286fe

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

 

Laut der offiziellen Website soll der Hiboy NEX3-Elektroroller bei 16 Meilen pro Stunde maximal sein. Einige Benutzer haben jedoch beim Bergabfahren auf glatten Straßen Geschwindigkeiten von bis zu 18 Meilen pro Stunde aufgezeichnet, was beeindruckend ist. Abgesehen davon rockt der NEX3 eine gleichmäßige Beschleunigung mit drei Geschwindigkeiten, was genau das ist, was neue Fahrer brauchen, um die Fähigkeit zu erlernen.

Dies ist nicht der ideale Elektroroller zum Bergsteigen. Sicher, Steigungen von 15% bewältigt er dank seines 350-Watt-Motors problemlos. Dies geht jedoch zu Lasten der Reichweite des Akkus. Aufgrund des fehlenden Federungssystems und der langsamen Beschleunigung kann es sich außerdem anfühlen, als würde es eine Ewigkeit dauern, um Steigungen mit mehr als 15% zu erklimmen.

Letztendlich ist der Hiboy NEX3 für urbane Umgebungen konzipiert. Es wird auf ebenen Flächen mit geringeren Steigungen lebendig.

 

Bedienelemente & Anzeige

 

Der Hiboy NEX3 verfügt über ein LED-Display, das in der Mitte beider Lenker sitzt. Darauf findet der Nutzer Informationen zu Akkustand, Fahrgeschwindigkeit und Beleuchtung. Der Lenker hat ein Premium-Feeling. Sie sind mit festem Gummi umwickelt für verbesserte Traktion, Komfort und Langlebigkeit. Auf beiden Seiten des Lenkers befinden sich unabhängige Bremshebel: einer für die elektronische Bremse und der andere für die hintere Scheibenbremse. Auf der rechten Seite finden Sie einen ergonomischen Daumengashebel. Schließlich befindet sich auf der linken Seite des Lenkers eine kleine Glocke.

    Akkulaufzeit & Reichweite

     

    Unter dem Deck des Hiboy NEX3 befindet sich ein 36-V-Lithium-Ionen-Akku, der den Roller mit einer einzigen Ladung 25 Meilen lang laufen lässt. Ob der Hiboy NEX3 tatsächlich seine maximale Distanz erreichen kann, hängt von Fahrstil und Gelände ab. Die meisten Benutzer geben eine durchschnittliche Fahrstrecke von 21 km/h mit einer einzigen Ladung an. Insgesamt ist er einer der wenigen Roller in dieser Preisklasse, der Ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf die Langlebigkeit bietet.

    Motorkonfiguration

     

    Dieses brillante Stück Technik verfügt über einen bürstenlosen 350-W-Motor, der auf dem Vorderrad sitzt. Das Ergebnis dieses genialen Designs ist eine unglaublich leise Fahrt. Selbst bei Höchstgeschwindigkeit ist das einzige nennenswerte Geräusch des Hiboy NEX3 das Fahren der Räder über den Boden darunter.

     

    Konstruktion & Verarbeitungsqualität

     

    Der Rahmen des NEX3 besteht aus einer Aluminiumlegierung und ist dadurch sehr stabil und gleichzeitig leicht. Aber das ist nicht alles! Es ist auch ein bemerkenswerter Anblick. Das mattschwarze Finish mit roten Mustern auf dem Deck und den Rädern ist ansprechend für das Auge.

    Aber während alles andere durchdacht zu sein scheint, macht das vordere LED-Licht diesen Roller im Alleingang zu einem Anwärter auf den abscheulichsten Elektroroller, der je gebaut wurde. Es sieht aus wie ein nachträglicher Gedanke. Der Designer muss geschmunzelt haben, als er das kegelförmige LED-Licht auf den Vorbau des Rollers klebte.

    Trotzdem erlöst sich Hiboy NEX3 mit markanten Designs auf Deck und Rädern. Das Gummideck fühlt sich hochwertig an, sieht toll aus und funktioniert perfekt.

    Suspension

     

    Für £ 325 würde man erwarten, dass der Hiboy NEX3 mit einem Mittelklasse-Aufhängungssystem ausgestattet ist. Leider nicht. Das Fehlen eines Federungssystems schränkt die Fähigkeiten der NEX3 stark ein. Wenn Sie einen geländegängigen Elektroroller wünschen, dann ist dies nichts für Sie.

     

    Fahrqualität

     

    Für den Stadtbewohner, der von ebenen und ebenen Oberflächen umgeben ist, ist der NEX3 eine komfortable Fahrt. Es kann hier und da ein paar Ruckeln geben, aber die Fahrt ist insgesamt erträglich.

    Auf der anderen Seite sorgt das fehlende Federungssystem in Verbindung mit den Vollgummireifen für eine reduzierte Akkureichweite und eine stark holprige Fahrt auf unwegsamem Gelände.

     

    Black 01 0337b468 610b 48c3 b968 71edd35eaa0b

    Bremsen

     

    Der Hiboy NEX3 ist mit zwei Bremssystemen ausgestattet: einem elektronischen ABS und einer hinteren Scheibenbremse. Das ABS bremst den Roller auf Höchstgeschwindigkeit ab, während die Scheibenbremse ihn komplett zum Stehen bringt. Es bremst im Notfall gut, dank des gemeinsamen Eingangs beider Bremssysteme.

    Portabilität

     

    Mit 29,7 Pfund ist der Hiboy NEX3 so leicht wie Elektroroller. Da Akkupacks viel wiegen, braucht es Einfallsreichtum, um einen Roller herzustellen, der so leicht ist, ohne die Gesamtleistung zu beeinträchtigen.

    Der NEX3 lässt sich bequem per Hand transportieren – auch über längere Distanzen – und belastet den Träger nicht. Es hat auch ein einfach zu faltendes Design.

    Es gibt jedoch einige Designfehler, die die Portabilität behindern. Die manuelle Verriegelung, die den Vorbau im zusammengeklappten Zustand an der Basis hält, kann mit der Zeit verriegeln. Einige Fahrer sagen auch, dass das halbrunde Design des Lenkers beim Tragen unnötigen Druck auf Ihre Handflächen ausübt.

    Wasserbeständigkeit

     

    Der Hiboy NEX3 hat keine offizielle IP-Wasserbeständigkeitsbewertung. Daher ist davon auszugehen, dass dieses Produkt nicht wasserbeständig ist. Um sicher zu gehen und um einen Garantieverlust zu vermeiden, sollten Sie Ihren Roller unter trockenen Bedingungen aufbewahren und nur im trockenen Zustand fahren.

     

    Beleuchtung

     

    Der Hiboy NEX Elektroroller verfügt über zwei Lichter: LED-Scheinwerfer und Heckfenderlicht. Der eingebaute LED-Scheinwerfer ist in der Mitte des Stiels platziert, um maximale Sichtbarkeit bei Nacht oder bei schlechten Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Die Rücklichter dienen gleichzeitig als Bremslicht, um andere Verkehrsteilnehmer über Ihre Anwesenheit oder Bremsaktionen zu informieren.

    Spätere Versionen haben einen integrierten Scheinwerfer, der sich hoch am Vorbau befindet.

    Reifen

     

    Der Hiboy Max wird mit einem Satz 8,5-Zoll-Wabengummireifen (Vollgummireifen) geliefert, die auf Standard-Stadtgelände eine gute Traktion bieten. Allerdings sind die Vollreifen ziemlich steif und bieten minimale Dämpfung. Dies beeinträchtigt die Fahrqualität, da Sie Stöße von Unebenheiten und Geröll ertragen müssen. Mit solchen Reifen fährt der Max am besten nur auf sauberen Stadtstraßen oder glatten Gehwegen.

    Die Perforationen (Wabendesign) sollten die Fähigkeit der Reifen erhöhen, Stöße zu absorbieren, aber sie funktionieren an dieser Front dürftig. Auf der anderen Seite sind die Reifen des Rollers jedoch wartungsfrei, da sie keine Pannen aushalten – ein großer Vorteil, den dieser Roller gegenüber anderen Budget-Scootern bietet. Auf der anderen Seite bieten die 8,5“ keine ausreichende Bodenfreiheit.

    Deck

     

    Wie die meisten Hiboy-Roller verfügt der NEX über ein geräumiges Deck, das mit strukturierter Gummimatte bedeckt ist. Die Gummimatte sorgt für ausreichende Stabilität des Fahrers bei höheren Geschwindigkeiten oder bei Nässe.

    Wenn man bedenkt, dass der NEX für Teenager entwickelt wurde, ist er in Länge und Breite etwas kleiner als der durchschnittliche Roller für Erwachsene. Trotzdem bietet er dem Fahrer ausreichend Platz, um mit dem hinteren Fuß senkrecht nach vorne bequem zu stehen: kein umständliches Stehen auf dem Roller beim Fahren.

     

    Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

     

    Das Kundensupport-Team von Hiboy ist eines der effektivsten und schnellsten, das wir je getroffen haben. Sie beantworten Anfragen schnell und zufriedenstellend. Seien Sie versichert, dass sie immer für Sie da sind, sollten Sie Probleme mit Ihrem Produkt haben.

    Darüber hinaus ist der Hiboy NEX3 auf Langlebigkeit ausgelegt. Für den Anfang ist die Batterie auf eine Lebensdauer von mindestens drei Jahren bei normaler Nutzung vorbereitet, was ziemlich beeindruckend ist. Der Roller selbst wird dank seiner überragenden Verarbeitungsqualität und plattenfreien Reifen noch länger funktionieren.

    Schließlich kommt der Hiboy NEX3 mit einer einjährigen Teilegarantie, die eventuelle Defekte am Roller abdeckt. Käufer erhalten außerdem ein 30-tägiges Rückgaberecht, sofern der Roller ab dem Kaufzeitpunkt unbenutzt ist.

     

    Instandhaltung

     

    Für den Hiboy NEX3 gelten die Grundregeln für die Wartung eines Elektromobils. Um zum Beispiel Ihren Akku lange funktionsfähig zu halten, lagern Sie den Roller an einem trockenen Ort, geschützt vor direkter Hitze oder extremer Kälte. Stellen Sie außerdem vor Fahrtantritt sicher, dass alle Bremsen ordnungsgemäß funktionieren und die Schraubverbindungen fest sitzen.

       

      Bekannte Probleme

      Abgesehen von der holprigen Fahrt auf unebenem Untergrund ist die Leistung des Hiboy NEX3 zufriedenstellend. Die meisten Benutzer haben positives Feedback zu den Produkten von Hiboy gegeben, die sich als robust und gut gebaut erwiesen haben.

      Ist dieser Elektroroller ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lohnt sich der Kauf?

       

      Der Hiboy NEX3 bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, obwohl einige Leute ihn etwas teuer finden. Trotzdem fehlen ihm viele wichtige Funktionen im Vergleich zu Rollern mit ähnlichen Preisen auf dem Markt.

      Solltest du es kaufen? Die Antwort auf diese Frage ist völlig subjektiv. Wenn Sie einen Scooter suchen, der langlebig ist und auf lange Sicht funktioniert – obwohl einige entscheidende Funktionen fehlen – dann entscheiden Sie sich dafür. Wenn Sie jedoch ein vollständigeres Minifahrzeug wünschen, das mehr Reichweite und Leistung bietet, gibt es bessere Marktoptionen.

       

      Andere ähnliche E-Scooter

       

       

      Hiboy-Ressource

       

      Hiboy-Website

      holly cooper

      Autor:
      Holly Darani

      BIO:

      Holly ist eine Liebhaberin der Natur und immer bereit für Abenteuer! Sie liebt es, etwas Neues zu lernen – egal ob SEO oder Roller!

       
      Summary
      0.0
      Overall
      Features
      Moneywise
      Distance
      Speed
      Quality
      Design

      Average rating 0 / 5. Vote count: 0

      No votes so far! Be the first to rate this post.