Seite wählen

Hiboy NEX Elektroroller Bewertung

Holly Darani
27 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

Der Hiboy NEX wurde 2021 auf den Markt gebracht und hat sich schnell zu einem Liebling der Fans entwickelt, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 21 km/h und einer Reichweite von etwa 21 km .

 

2021 wurden zahlreiche Roller, insbesondere in der Budgetkategorie, auf den Markt gebracht, was zu einem starken Wettbewerb zwischen den verschiedenen Rollermarken geführt hat. HiBoy hat mit der Veröffentlichung des Hiboy NEX Elektrorollers sein Angebot an preisgünstigen Elektrorollern der Einstiegsklasse erweitert.

Angetrieben von einem 250-W-Motor bietet der NEX ein stilvolles ästhetisches Design, eine hervorragende Verarbeitungsqualität und viele Funktionen, die ihn zum idealen städtischen Pendlerroller machen. Der NEX eignet sich gut für junge Teenager und Erwachsene, die ihre Fahrten optimieren oder ihre Nachbarschaften mit einem Elektroroller erkunden möchten.

Kommen wir gleich zu dieser Rezension.

 

 

Hiboy NEX – The Lowdown

20200807154620 1080x

Hiboy ist eine persönliche Mobilitätsmarke, die den Elektrorollermarkt im Sturm erobert. Eine Sache, die Sie an Hiboy zu schätzen wissen müssen, ist die Vielfalt seiner Angebote. Mit vier erstklassigen Modellen bietet Hiboy für jeden etwas. Egal, ob Sie einen High-End-Performance-Roller, einen Offroad-Begleiter, einen lässigen Pendler-Roller oder einen Roller für Ihre Kleinen suchen, Hiboy bietet Ihnen die Freiheit der Wahl. Ihre Elektroroller fallen in vier Klassen oder Modelle, wenn man so will: den S2, Max, NEX und Titan. Für den heutigen Test schauen wir uns ihre Veröffentlichung 2021 im NEX-Modell an; Hiboy NEX Elektroroller.

Der NEX Elektroroller (Hiboy) ist einer der besten Elektroroller in der preisgünstigen Einstiegsklasse mit einer Reichweite von 21 km und einer Höchstgeschwindigkeit von 21 km/h. Der Roller ist ideal für Teenager, Studenten und Pendler in der Stadt, die der morgendlichen Hektik entfliehen möchten. Durch die Integration des traditionellen faltbaren Kick-Scooter-Formats mit einem leistungsstarken Motor zeichnet sich der NEX durch hervorragende Verarbeitungsqualität und überdurchschnittliche Leistung aus. Ästhetisch ist es ein Abstieg vom S2 Lite, das mit seinem 4-stufigen Beleuchtungssystem mit etwas mehr Flair aufwartet und besser für den entspannteren Teenager geeignet ist. Es liefert jedoch im Vergleich zum S2 lite ein paar zusätzliche Meilen mit einer einzigen Ladung. Es ist ein unglaublich kostengünstiger Roller, der garantiert eine Portion Spaß beim gelegentlichen Pendeln bringt.

Lesen Sie weiter, um festzustellen, ob der Roller die Fülle an positiven Bewertungen verdient, die er auf mehreren Websites erhalten hat.

 

Hiboy NEX-Spezifikationen

Motor250W Brushless Motor
Battery180Wh 36V 5Ah Lithium-Ion
Charge Time4 - 6 hours
Single-Charge Mileage13 miles / 20.9 km (may vary depending on riders weight and terrain condition)
Max Speed13 mph / 20.9 km/h
Climbing Range15 degrees
Braking SystemElectronic, Foot Brake
LightingLED Headlight, Rear Brake Light
HornNone
Max Load25 - 81 kg / 55 - 180 lb
Scooter Weight11.3 kg / 25 lb
Product Material6061-T6 Aviation Grade Aluminium Alloy (Frame), Steel (Shaft and Deck) PC-ABS (Fenders and Covers)
Folding Handlebar6082-T6 alloy aviation grade frame and handle.

SCM440 Shaft with steel and plastic covers
Folding Steering Tube6082-T6 alloy aviation grade frame and handle.

SCM440 Shaft with steel and plastic covers
SuspensionNone
Size (L x W x H, cm)Unfolded- 110 x 49.5 x 111.99 Cm

Folded- 110 x 49.5 x 41.3 Cm
Water ResistanceNot rated

 

Hiboy NEX-Video

 

Hier ist ein Testvideo des Hiboy NEX, das einen vollständigen Überblick über die Leistung des Rollers (Höchstgeschwindigkeit und Reichweite), Verarbeitungsqualität, Tragbarkeit und Fahrkomfort unter anderem zeigt.

Hiboy NEX-Profis

 

tickicon Integriert Tempomat und ein klares LED-Display

tickicon Schnell klappbarer Vorbau

tickicon Pannensichere Vollgummireifen

tickicon Verfügt über zwei Geschwindigkeitsmodi

tickicon Relativ ordentliche Höchstgeschwindigkeit und Reichweite für den Preis

 

Hiboy NEX Nachteile

 

red Beschleunigung ist eher langsam

red Keine Offroad-Funktionalität

red Nicht wasserdicht

red Keine Sperre

 

 

 

Hiboy NEX-Zusammenfassung

 

HiBoy ist dafür bekannt, hochwertige Einsteiger- und High-End-Roller herzustellen. Das vollständig faltbare, leichte Design des NEX-Scooters von nur 25 lbs. (11,3 kg) macht es sehr geeignet für Stadtfahrer und erleichtert den Transport und die Lagerung. Es lässt sich einfach zusammenklappen und in kompakten Räumen wie dem Kofferraum eines Autos oder neben Ihnen in Bus oder Bahn verstauen. Der Rahmen besteht aus einer Aluminiumlegierung in Luftfahrtqualität, die Stabilität und Robustheit ermöglicht. Darüber hinaus sorgt das elegante kabellose Design von NEX für eine großartige Ästhetik.

Am Lenker befindet sich ein intuitives LED-Display (zentral angeordnet), das es dem Fahrer ermöglicht, seine Geschwindigkeit, Akkulaufzeit und mehr nahtlos zu überprüfen. Der Lenker ist gut gestaltet und mit strukturierten Gummigriffen ausgestattet, die verbesserte Fahrkontrolle und Komfort bieten. Das Deck ist geräumig und mit Gummimatten für maximale Fahrstabilität strukturiert. Der Roller ist robust genug, um Fahrer mit einem Gewicht von bis zu 180 Pfund aufzunehmen. (81 kg) – ein relativ durchschnittliches Höchstgewicht, das die meisten Teenager und Erwachsenen noch tragen wird. Es ist jedoch immer ratsam, sicherzustellen, dass die maximale Tragfähigkeit Ihres Rollers höher ist, als Sie für eine optimale Leistung benötigen. Der Apollo Air ist eine großartige Alternative, da er eine höhere Nutzlast von 218 lbs (99 kg) aufnimmt.

In Bezug auf die Leistung wird der Hiboy NEX von einem 250-W-Motor angetrieben, der ihn auf eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 20,9 km / h bringt und eine vom Hersteller angegebene Steigfähigkeit von 15% erreicht. Der Roller integriert zwei Geschwindigkeitsmodi und einen Tempomat, um sicherzustellen, dass die Fahrer die vollständige Kontrolle über den Roller haben, je nach Fahrpräferenz und Erfahrung. Die 180Wh 36V 5Ah Lithium-Ionen-Akku bietet eine beeindruckende Reichweite von bis zu 20,9 km. Es dauert ungefähr 4-6 Stunden, um den Akku vollständig aufzuladen.

Der Roller bietet ein ziemlich komfortables Fahrgefühl auf urbanem, flachem Gelände. Aufgrund des Fehlens von Federungen und kleinen Vollreifen schneidet es im Gelände und auf holprigem Gelände dürftig ab und bietet minimale Dämpfung. In Bezug auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit auf der Straße verfügt der NEX über ein duales Bremssystem, das eine elektronische Antiblockierbremse und eine hintere Kotflügel-Fußbremse umfasst. Darüber hinaus bietet der Scheinwerfer eine ziemlich beeindruckende Leuchtweite und sorgt so für Sicherheit bei Nachtfahrten. Insgesamt ist der Hiboy ein fantastischer Roller in seiner Preisklasse, der eine ordentliche Leistung (Reichweite und Höchstgeschwindigkeit), ein außergewöhnlich elegantes Design, eine gute Steigfähigkeit und kompromisslose Sicherheit bietet. Es ist keine Überraschung, dass der Roller bei Jugendlichen und Erwachsenen, die ihre Fahrten rationalisieren oder einfach nur Spaß beim Fahren in ihrer Nachbarschaft haben, enorm an Popularität gewonnen hat. Die minimale Offroad-Funktionalität und die langsame Beschleunigung würden Sie jedoch dazu bringen, einen anderen Roller in Betracht zu ziehen.

 

Leistungsübersicht

 

Der Hiboy NEX ist in seiner Preisklasse ein ordentlicher Performer. Es ist mit einem hinten angebrachten bürstenlosen 250-W-Motor ausgestattet. Der Motor bietet schnelle Starts und stabile Fahrten und bringt den Roller auf eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h. Der Motor ist stark genug, damit der Roller auch intensive Anstiege von bis zu 15 % bewältigen kann. Für die Reichweite sorgt ein leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku für bis zu 21 km mit einer einzigen Ladung. Darüber hinaus bietet die hervorragende Verarbeitungsqualität des Scooters Fahrern mit einem Gewicht von bis zu 180 lbs bequem Platz. (81kg).

Die Gesamtleistung des Hiboy NEX ist trotz seines niedrig bewerteten Motors, der fehlenden Federung und der kleinen Vollreifen überraschend gut. Dennoch liefert der Roller in seiner Klasse eine überdurchschnittliche Leistung.

 

6 c344fce2 ecf5 484b ac60 9979c32efc79 1080x

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

 

Der Hiboy NEX Elektroroller kann bequem eine Höchstgeschwindigkeit von 21 km/h erreichen, was relativ beeindruckend ist, wenn man bedenkt, dass er für Teenager und Fahranfänger entwickelt wurde. Dank der Integration von zwei Geschwindigkeitsmodi können Fahrer ihre Geschwindigkeit beim Fahren des Rollers nahtlos steuern: Anfänger- und Fortgeschrittenenmodus. Mit nur einem Fingertipp auf den integrierten Power-Button können Sie die Höchstgeschwindigkeit auf 9 km/h (Anfängermodus) begrenzen oder die Höchstgeschwindigkeit bei 21 km/h (Erweiterter Modus) erreichen.

Eine Höchstgeschwindigkeit von 21 km/h bringt den NEX auf Augenhöhe mit dem teureren und beliebten Segway ES2. Swagtron Prahlerei 7 und Reid E4. Aufgrund des kleineren Motors ist die Beschleunigung des NEX jedoch relativ langsam und kann manchmal ruckeln.

Steigungen von bis zu 15 Grad bewältigt das Hiboy NEX bequem, so die Herstellerangabe. Es ist ein Kinderspiel, dass ein 250-W-Motor in Bezug auf die Steigfähigkeit eine düstere Leistung bringt. Daher sollten Fahrer gewarnt werden, bevor sie sich für extreme Herausforderungen beim Bergsteigen entscheiden. Beachten Sie außerdem, dass das Bergsteigen stark von mehreren Aspekten abhängt, wie dem Ladezustand der Batterie und dem Gewicht des Fahrers. Es ist auch gut zu beachten, dass Rezensenten den NEX als eine der langsamsten Kletterzeiten bezeichnet haben.

 

Bedienelemente & Anzeige

 

Die Bedienelemente und das Display des Hiboy NEX sind übersichtlich angeordnet und geben dem Fahrer die vollständige Kontrolle über den Roller. An beiden Seiten des Lenkers befinden sich Daumenpaddel: ein Gaspedal und ein elektronischer Bremshebel. Der Roller integriert eine Ein-Knopf-Funktion, dh den Power-Button auf dem Display. Der Netzschalter hat mehrere Funktionen, die von der Anzahl der Betätigungen abhängen, d.h.

  • Wechseln Sie zwischen Anfängermodus und Fortgeschrittenenmodus, indem Sie einmal auf die Schaltfläche tippen button
  • Doppeltippen, um die Front- und Rücklichter ein-/auszuschalten
  • Drei Antippen ändern das metrische System, zB km/h in mph und umgekehrt.
  • Fünf Antippen erleichtern das Umschalten zwischen den Funktionen Nullstart und Kickstart.
  • Sieben Antippen aktivieren oder deaktivieren die Geschwindigkeitsregelungsspezifikationen

Der Hiboy NEX verfügt über ein intuitives LED-Display, das die wichtigsten Scooter-Metriken anzeigt, einschließlich der aktuellen Geschwindigkeit, des Fahrmodus, des Batterieladezustands und der Ein-/Aus-Anzeige der Lichter. Das längliche LED-Display ist schön hell und auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar.

     

    Akkulaufzeit & Reichweite

     

    Der Hiboy NEX Elektroroller ist mit einem 180Wh 36V 5Ah Lithium-Ionen Akku ausgestattet, der sich unter dem Deck befindet. Der Akku bietet eine durchschnittliche Reichweite von etwa 20,9 km, abhängig von Fahrgeschwindigkeit, Gelände, Fahrergewicht, Steigung und mehr.

    Die Reichweite von 13 Meilen steht auf dem Papier, und Sie sollten auf jeden Fall eine geringere realistische Reichweite von etwa 10 Meilen unter optimalen Bedingungen erwarten. Für eine größere Reichweite sollten Sie in Erwägung ziehen, im Anfängermodus zu fahren, der die Leistung verringert, aber den Akku schont. Im Vergleich zu anderen Budget-Scootern der Einstiegsklasse, insbesondere dem Apollo Air (24 km) und Gotrax Apex (24 km).

    Der Akku des Hiboy NEX benötigt 4-6 Stunden, um vollständig aufzuladen, was den meisten Rollern in seiner Preisklasse entspricht. Sie sollten damit rechnen, dass die Batterie Ihres Rollers etwa 2-4 Jahre oder 500-1000 plus Ladezyklen hält. Um die Akkulebensdauer zu verlängern, verwenden Sie nur das vom Hersteller empfohlene Ladegerät und laden Sie den Akku innerhalb der empfohlenen Zeit auf.

    Motorkonfiguration

     

    Der Hiboy NEX wird von einem 250-W-Motor angetrieben, der am Hinterrad montiert ist. Es ist erstaunlich leise und unterstützt zwei Fahrmodi: Anfänger und Fortgeschrittene, wodurch Fahrer viel Kontrolle über ihre bevorzugte Leistung und Höchstgeschwindigkeit haben.

     

    Konstruktion & Verarbeitungsqualität

     

    HiBoy hat sich traditionell bei der Konstruktion von Rollern mit erstklassiger Verarbeitungsqualität hervorgetan. Der NEX zeugt mit seinem eleganten, kabellosen Design und seiner erstklassigen Verarbeitungsqualität von dieser Tradition. Der Roller ist einer der stylischsten Roller, die es derzeit auf dem Markt gibt, mit einer ordentlichen und fertigen Politur. Wenn Sie jedoch nach Farboptionen suchen, sollten Sie sich für den Hiboy S2 Lite entscheiden, der in den Variationen Babyrosa, Mattschwarz und Steinweiß erhältlich ist.

    Der vollständig faltbare Rahmen besteht aus einer Aluminiumlegierung, die den Roller leicht und sehr langlebig macht; so den täglichen Gebrauch und Missbrauch aufrechtzuerhalten. Der Roller kann sich nicht leicht verbiegen, einbeulen oder verdrehen, was maximale Sicherheit und Haltbarkeit garantiert. Allerdings ragt der aufsteckbare Scheinwerfer aus dem Vorbau heraus, was ihn bei einem Sturz des Rollers bruchanfällig macht.

    Der Vorbau und das Deck sind aus Stahl gefertigt und unterstützen Fahrer mit einem Gewicht von bis zu 81 kg bequem. Das rutschfeste Deck bietet viel Stehfläche und ist mit einem Ständer zum bequemen Parken ausgestattet. Im Wesentlichen ist die Verarbeitungsqualität mit einem erstklassigen polierten Finish einfach beeindruckend. Sie können sicher sein, dass dieser Roller die Zeit überdauert.

    Suspension

     

    Leider ist der Hiboy NEX nicht mit einer Federung ausgestattet. Das Fehlen einer Federung in Verbindung mit kleinen Vollreifen bedeutet, dass dieser Roller fast keine Offroad-Tauglichkeit hat. Daher ist es am besten, den Roller auf glatten befestigten Straßen, Gehwegen oder ausgewiesenen Radwegen zu fahren.

     

     

    Fahrqualität

     

    Wie bei den meisten Einsteigerrollern ist die Fahrqualität des NEX nicht das, was man als exzellent bezeichnen würde. Das geräumige, griffige Deck und der ergonomische Lenker mit strukturierten Gummigriffen an beiden Enden sind praktisch, um maximale Kontrolle und Komfort zu gewährleisten. Die kleinen Vollreifen des Rollers und das Fehlen einer Federung machen jedoch die Gesamtfahrqualität aus.

    Dem Roller fehlt die dringend benötigte Dämpfung beim Überfahren von Unebenheiten und Rissen. Um den Komfort beim Fahren dieses Rollers zu gewährleisten, sollten Sie auf glattem Stadtgelände bleiben. Alles in allem sollten Sie bei Rollern unter 200 £ kein beeindruckend komfortables Fahrerlebnis erwarten.

    4 e5a6fbc3 4597 454b 996f 3d5fde97eb64 1080x

    Bremsen

     

    Der NEX integriert ein doppeltes Bremssystem mit einer elektronischen Antiblockierbremse und einer hinteren Kotflügel-Fußbremse. Die Fußbremsen bremsen den Roller ab, während die E-Bremse praktisch ist, um den Roller vollständig zu stoppen. Die Bremsen sind erstaunlich reaktionsschnell und garantieren Sicherheit beim Fahren des Rollers.

    Beim Bremssystem des NEX ist zu beachten, dass es keine mechanische Bremse integriert. Dies bedeutet, dass Sie sich nur auf die hintere Fußbremse und die elektronische Bremse verlassen, um den Roller zu stoppen. Sie sollten die elektronische Daumenbremse in Kombination mit der Fußbremse verwenden, um beste Bremsergebnisse zu erzielen. Beachten Sie auch, dass die elektronische Bremse mit der Zeit schwächer werden kann, wenn die Batterie leer wird. Daher ist es besser, ihn gleichzeitig mit der hinteren Fußbremse zu verwenden, um die Bremskraft zu erhöhen, insbesondere in Notfällen.

    Portabilität

     

    Der Hiboy NEX ist dank seines Zwei-Sekunden-Faltdesigns und seiner leichten Struktur von 25 lbs erstaunlich tragbar. (11,3 kg). Um den Roller zusammenzuklappen, müssen Sie lediglich die Verriegelung an der Unterseite des Vorbaus lösen, den Vorbau nach unten in Richtung Deck bringen und durch Drücken in den hinteren Kotflügel verriegeln. Der Haken an der Rückseite des Lenkers verriegelt den Vorbau sicher am Schutzblech und erleichtert so das Tragen. Nach dem Zusammenklappen ist der Roller kompakt genug, um in kleinen Räumen, einschließlich des Kofferraums eines Autos oder neben Ihnen, in öffentlichen Verkehrsmitteln Platz zu finden.

    .

    Wasserbeständigkeit

     

    Leider ist der Hiboy NEX nicht IP-zertifiziert. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie vermeiden, dass der Scooter Wasser ausgesetzt wird, insbesondere die elektrischen Komponenten, oder noch schlimmer, ihn im Regen fahren. Die meisten E-Scooter der Einstiegsklasse sind jedoch nicht wasserdicht und Sie sollten Ihr Budget erhöhen, wenn diese Funktion ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste steht.

     

    Beleuchtung

     

    Der Hiboy NEX Elektroroller verfügt über zwei Lichter: LED-Scheinwerfer und Heckfenderlicht. Der eingebaute LED-Scheinwerfer ist in der Mitte des Stiels platziert, um maximale Sichtbarkeit bei Nacht oder bei schlechten Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Die Rücklichter dienen gleichzeitig als Bremslicht, um andere Verkehrsteilnehmer über Ihre Anwesenheit oder Bremsaktionen zu informieren.

    Spätere Versionen haben einen integrierten Scheinwerfer, der sich hoch am Vorbau befindet.

    Reifen

     

    Der Hiboy Max wird mit einem Satz 8,5-Zoll-Wabengummireifen (Vollgummireifen) geliefert, die auf Standard-Stadtgelände eine gute Traktion bieten. Allerdings sind die Vollreifen ziemlich steif und bieten minimale Dämpfung. Dies beeinträchtigt die Fahrqualität, da Sie Stöße von Unebenheiten und Geröll ertragen müssen. Mit solchen Reifen fährt der Max am besten nur auf sauberen Stadtstraßen oder glatten Gehwegen.

    Die Perforationen (Wabendesign) sollten die Fähigkeit der Reifen erhöhen, Stöße zu absorbieren, aber sie funktionieren an dieser Front dürftig. Auf der anderen Seite sind die Reifen des Rollers jedoch wartungsfrei, da sie keine Pannen aushalten – ein großer Vorteil, den dieser Roller gegenüber anderen Budget-Scootern bietet. Auf der anderen Seite bieten die 8,5“ keine ausreichende Bodenfreiheit.

    Deck

     

    Wie die meisten Hiboy-Roller verfügt der NEX über ein geräumiges Deck, das mit strukturierter Gummimatte bedeckt ist. Die Gummimatte sorgt für ausreichende Stabilität des Fahrers bei höheren Geschwindigkeiten oder bei Nässe.

    Wenn man bedenkt, dass der NEX für Teenager entwickelt wurde, ist er in Länge und Breite etwas kleiner als der durchschnittliche Roller für Erwachsene. Trotzdem bietet er dem Fahrer ausreichend Platz, um mit dem hinteren Fuß senkrecht nach vorne bequem zu stehen: kein umständliches Stehen auf dem Roller beim Fahren.

     

    Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

     

    Der Hiboy NEX ist erstaunlich zuverlässig für Teenager und unerfahrene Fahrer. Die Fahrqualität ist glatt und komfortabel, vorausgesetzt, die Fahrer bleiben auf befestigten, nicht holprigen Straßen. Die Verarbeitungsqualität des Rollers ist fantastisch und vorausgesetzt, Sie halten sich an die Wartungsroutine, wird der Roller Ihnen lange dienen. Darüber hinaus integriert der Roller zwei Fahrmodi, um den Bedürfnissen eines breiten Fahrerspektrums gerecht zu werden. Es bietet Fahrern auch die Möglichkeit, es als Tretroller zu verwenden, falls ihnen der Batteriesaft ausgeht.

    Wie alle HiBoy-Roller verfügt der NEX über eine 12-monatige Garantie und ein 30-tägiges Rückgaberecht mit vollständiger Rückerstattung. Während die Garantie nur Herstellerfehler abdeckt, sind die Ersatzteile bei anderen Problemen leicht auf der Hiboy-Website und bei autorisierten Hiboy-Händlern erhältlich. HiBoy hat einen sehr unterstützenden Kundenservice und wird sich innerhalb eines Werktages um Ihre Anfrage kümmern.

     

    Instandhaltung

     

    Dank seines eleganten Akku-Designs, der bemerkenswerten Verarbeitungsqualität und der pannenunempfindlichen Vollgummireifen ist der Hiboy NEX wartungsarm. Für eine optimale Funktionalität des Rollers müssen Sie jedoch einige routinemäßige Wartungsarbeiten durchführen, die in der Bedienungsanleitung beschrieben sind, einschließlich:

    • Scooter regelmäßig reinigen
    • Reinigen Sie den Roller nicht mit ätzenden Reinigungsmitteln oder anderen Chemikalien
    • Laden Sie den Roller auf, bevor Sie ihn für längere Zeit aufbewahren storing
    • Verwenden Sie zum Aufladen Ihres Scooters nur das empfohlene Ladegerät.

       

      Bekannte Probleme

      Trotz seiner ordentlichen Leistung hat der NEX einige Mängel.

      • Das Hauptproblem liegt beim Tempomaten. Die Geschwindigkeitsregelung schaltet sich automatisch nach 8 Sekunden ein und der Fahrer kann die mechanische Bremse nicht zum Lösen verwenden. Die einzige Möglichkeit, es zu stoppen, ist die Verwendung der elektronischen Bremse – Sie müssen die elektronische Bremse und dann die Handbremse betätigen. Viele Benutzer haben berichtet, dass dies kompliziert ist. Um diese unnötige Komplikation zu vermeiden, sollten Sie den Tempomaten über die App ausschalten, bis Sie sich mit dem Doppelbremssystem vertraut gemacht haben.
      • Ein weiteres Problem ist, dass das Rücklicht nur bei Verwendung der elektronischen Bremse aktiviert wird. Wenn Sie nur die Scheibenbremse anziehen, werden andere Verkehrsteilnehmer nicht benachrichtigt, dass Sie bremsen, was ziemlich gefährlich ist.
      • Die Federung am Roller ist laut und klappernd und nicht sehr effektiv.
      • Der Verschluss ermöglicht das Zusammenklappen des Vorbaus, ist ziemlich steif und erfordert einen wahnsinnigen Kraftaufwand, um ihn einzurasten.

        Ist dieser Elektroroller ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lohnt sich der Kauf?

         

        Für Teenager und Erwachsene, die ihren Arbeitsweg optimieren möchten, ist der NEX ein lohnenswerter Kauf. Mit einem Preis von unter £ 200 bietet der NEX ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis mit einer soliden Leistung gegenüber anderen ähnlichen Rollern für Teenager. Im Vergleich zu Segway Ninebot E10 und E12, die in der Jugendklasse recht beliebt sind, bietet der NEX eine höhere Endgeschwindigkeit und eine längere Reichweite. Es kommt auch mit großartigen Ergänzungen, einschließlich Tempomat, LED-Display und zwei Fahrmodi. Noch besser, das elegante kabellose Design mit einer hochwertigen polierten Oberfläche macht den NEX zum Hingucker.

         

        Andere ähnliche E-Scooter

         

         

        Hiboy-Ressource

         

        Hiboy-Website

        ben bio pic 01 smaller
        Autor:
        Ben Flynn

        BIO:

        Ben ist ein Typ, der verrückt nach allem ist, was elektrisch auf Rädern fährt, und er ist ein begeisterter Kämpfer für nachhaltigen Transport, um unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.
        Er glaubt, dass Roller der Rave sind, aber bevor wir uns jeden einen Tesla leisten können, ist das der Fall.
        Ben möchte einige Gedanken aus seiner jahrelangen Erfahrung beim Fahren, bei der Wartung und vor allem bei der Auswahl des richtigen Rollers teilen.

         
        Summary
        0.0
        Overall
        Features
        Moneywise
        Distance
        Speed
        Quality
        Design

        Average rating 0 / 5. Vote count: 0

        No votes so far! Be the first to rate this post.