Seite wählen

E-Twow Booster V Elektroroller Bewertung

Daniel
30 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

Wie würden wir den Booster V beschreiben? Wie ein Biest gebaut, ultraportabel und ziemlich schnell.

 

Wir sind jetzt bei der fünften Generation von S2-Rollern (wo ist die Zeit geblieben?), und sie werden immer besser. Wie seine Brüder S+ und S ist der Booster V ein ultra-portables Kraftpaket, das für komfortables Pendeln konzipiert wurde. Fahrer auf der ganzen Welt haben damit Tausende von Meilen zurückgelegt, daher wissen wir, dass sie für die Ewigkeit gebaut sind.

 

E-Twow Booster V – The Lowdown

E-Twow Booster V Elektroroller

Es ist vielleicht nicht das aufregendste Aussehen, aber es ist hochwertig und wartungsarm mit einem Qualitätsmotor. Ein ordentlicher Samsung-Akku und Airless-Reifen runden das Paket ab. Eine Höchstgeschwindigkeit von (fast) 40 km/h und eine maximale Distanz von 35 km machen diesen Roller zu einem herausragenden Roller für alle, die eine dauerhafte tägliche Fahrt wünschen.

Auf dem Papier schneidet es mit den Besten ab, aber wie hat es sich im Test geschlagen? Schauen Sie sich unseren ausführlichen Test an, um es herauszufinden.

 

Booster V-Spezifikationen

MotorMotor Brushless DC 36V 500W
Battery36V 10.5Ah Li-Ion Samsung
Charge Time4+ hours
Single-Charge Mileage18 - 21miles (30-35 km)
Max Speed25 mph / 40 kph
Tyre Type8 inches
Braking SystemRegenerative brake for front wheel + Emergency brake for rear wheel
LightingFront and rear lights
Max Load100 kg (220 lbs)
Scooter Weight11.3kg (24lbs)
Product MaterialAluminium 6061 T6 high resistance
Folding HandlebarUnspecified - Alloy Frame
Folding Steering TubeUnspecified - Alloy Frame
SuspensionFront and rear suspension
Size (L x W x H, mm)Folded: 94 x 13 x 30cm
Water ResistanceNone

E-Twow Booster V Testvideo

Verschaffen Sie sich in diesem YouTube-Review-Video ein umfassendes visuelles Gefühl für den Booster V.

E-Twow Booster V Profis

tickicon Außergewöhnliche Verarbeitungsqualität.

tickicon Gut für Tausende von Meilen

tickicon Beeindruckende Höchstgeschwindigkeit und Distanz

tickicon Geringes Gewicht und ultra-portabel

tickicon Fast wartungsfrei

E-Twow-Booster V Nachteile

red Mangelnder Grip durch die kleinen Reifen

red Kleines Deck kann für größere Fahrer zu klein sein

red Bremsen könnten besser sein

red Dank des Ting-Lenkers und des schlanken Decks ist dies für kleinere Fahrer geeignet

E-Twow Booster V Zusammenfassung

Braucht die Welt noch einen Pendlerroller? Wenn es so gut ist wie der Booster V, dann ja.

Der Markt für Pendler-Elektroroller ist überfüllt und wettbewerbsintensiver denn je, mit einigen günstigen Angeboten. Der Booster V ist da oben und bietet einige ernsthafte Papierspezifikationen und reale Leistung.

E-twow hat einige hochwertige Komponenten verwendet, darunter einen robusten 36-V-Samsung-Akku, der Hunderte von Zyklen übersteht.

Gepaart mit dem 500-W-Vorderradnabenmotor (mit einer maximalen Leistung von 800 W) erreichen Sie Höchstgeschwindigkeiten von über 40 km/h. Sicher, Sie zerreißen es nicht wie auf einem Super-Scooter, aber zu diesem Preis (unter 800 £ Einzelhandel) können Sie sich nicht beschweren.

Die Handhabung ist reaktionsschnell, schnell und beeindruckend. Das liegt nicht zuletzt an dem winzigen 13-cm-Lenker, den kleinen Rädern und dem winzigen Deck.

Das Besondere an diesem Roller ist die Verarbeitungsqualität. Dieses Ding ist hart und gut für Tausende von Meilen. Zusammengeklappt ist es mit 11kg auch leicht. Airless-Reifen bedeuten auch, dass fast keine Wartung vorhanden ist.

Ist es also der ultimative Pendlerbegleiter? Nicht ganz.

Was diesen Roller zurückhält, sind einige ziemlich durchschnittliche Reifen, eine unterdurchschnittliche Federung und günstige Bremsen, die die Leistung nicht erreichen können. Tatsächlich sind die Bremswege lang, was nicht ideal ist, wenn Sie im Verkehr oder auf stark befahrenen Straßen fahren.

Der Lohn hier ist Portabilität für Komfort.

Insgesamt würden wir diesen Roller gerne in unseren Stall aufnehmen und haben keine Bedenken, Mega-Meilen zu sammeln. Schau einfach, wohin du gehst und sei sanft auf den Bremsen.

Leistungsübersicht

Der Booster V lässt sich kräftig schieben. Für ein ultraportables Gerät ist es schnell. E-twow behauptet, dass Sie Geschwindigkeiten von 40 km/h erreichen können. Das ist uns zwar nie gelungen, aber wir sind nah dran (38 km/h um genau zu sein).

Es ist schneller als ein Mietroller oder der weltweit größte Verkäufer, der Xiaomi M365 .

Der 500-W-Motor hat eine Spitzenleistung von 800 W, die sich gut stapeln lässt. Die Beschleunigung ist schnell (dazu später mehr), wobei der Vorderradnabenmotor Sie mitzieht, anstatt Sie von hinten zu schieben.

Wir hatten Bedenken, dass dieser schlanke Roller auf den Hügeln Probleme haben würde, aber er hat eine gute Leistung erbracht. Okay, es war also nicht schnell eine Steigung von 7%, aber es war uns nicht peinlich, abspringen und laufen zu müssen.

Die Reichweite betrug vernünftige 20 km, was für unsere Fahrt zur und von der Arbeit ausreichte.

Auf dem Papier ist es nichts Außergewöhnliches, aber das eigentliche Verkaufsargument des Booster V ist seine Fähigkeit, lange Meilen zu sammeln. Tatsächlich haben einige Fahrer Tausende von Meilen mit diesem (und früheren Versionen) der E-twow-Roller des S-Modells zurückgelegt.

Wenn Sie auf der Suche nach angemessener Leistung und langfristiger Leistung sind, sollte der Booster V ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

E-twow-Booster V

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

E-Twow behauptet, dass Sie 40 km/h erreichen können, aber in der realen Welt haben wir etwas weniger. (Okay, wir gehen mit einem voll beladenen Rucksack fast an die 125-kg-Gewichtsgrenze.) Leichtere Fahrer, die bergab fahren, sollten keine Schwierigkeiten haben, 40 km/h zu erreichen.

Eine Drehung am Gashebel führte zu einem angemessenen Beschleunigungsschub, der über 10 Sekunden dauerte, um uns auf 20 Meilen pro Stunde zu bringen.

Es ist nicht schnell, aber auch nicht langsam.

Akkulaufzeit & Reichweite

Eines der größten Verkaufsargumente der S-Reihe des E-twow ist die schnelle Ladezeit. Mit dem Schnellladegerät (im Lieferumfang enthalten) kann der Samsung Akku innerhalb von 3-4 Stunden vollständig aufgeladen werden.

Eine maximale Entfernung von 20 km ist für einen Roller der mittleren Preisklasse durchschnittlich. Es erwies sich als ausreichend für unseren täglichen Weg zur Arbeit, mit etwas übrig, wenn wir in den Geschäften anhalten mussten. All dies ist dem 378-Wattstunden-Lithium-Ionen-Akku von Samsung zu verdanken, der das Herzstück der S-Serie bildet.

Motorkonfiguration

Der 500W-Motor befindet sich wie bei allen Rollern der S-Serie in der Vorderradnabe. Der Motor kann eine Spitze von 800W ausstoßen, was sicherlich genug fühlte. Das geringe Gewicht des Booster V bedeutet, dass er mehr als ausreichend ist und sich auf der Piste nicht allzu schwer tut.

Konstruktion & Verarbeitungsqualität

Dies ist die fünfte Generation der S-Roller von E-Twow und sie werden immer besser. Wir haben unsere Probleme mit den Reifen, Bremsen und Federung erwähnt, aber wenn Sie damit umgehen, erhalten Sie einen Roller, der für die Ewigkeit gebaut ist.

Dies ist ein gut gebauter Roller mit hochwertigen Komponenten. Die Verkabelung ist ordentlich und versteckt.

E-Twow Booster V gefalteter Elektroroller

Suspension

Wir haben die vordere und hintere Schraubenfederung des Booster V auf Herz und Nieren geprüft und sie glättet die meisten Unebenheiten und Unebenheiten. Wie wir sehen werden, könnte die Fahrqualität besser sein, aber das ist nicht allein der Fehler der Federung.

Insgesamt war es ok, ist aber fest auf Stadtstraßen ausgelegt. Wir empfehlen nicht, dieses Gelände für längere Zeit zu fahren.

Fahrqualität

Hier kann der Booster V anfangen, Sie im Stich zu lassen. Während die Federung vernünftig ist, können die kleinen Räder und die Airless-Reifen lange Fahrten etwas unangenehm machen. Bei Nässe und Regen könnte es als gefährlich bezeichnet werden, da die Reifen wenig Grip bieten.

Der Booster V fährt sich dank seines schmalen Lenkers, des schlanken Decks und des geringen Gewichts wirklich gut. Wir haben es geschafft, dieses Ding herumzuwerfen und hatten viel Spaß.

Wenn Sie etwas größer sind, sollten Sie sich den Booster V zweimal überlegen. Der 13-cm-Lenker und das kleine Deck machen die Montage dieses Rollers zu einer Herausforderung für Sie.

Bremsen

Leider haben die Bremsen des Booster V das Paket im Stich gelassen. An der Vorderseite befindet sich eine Regenbremse, die eine durchschnittliche Bremskraft liefert. Auf der Rückseite befindet sich eine fußbetätigte mechanische Bremse.

Bei den meisten Rollern sollte ein Ziehen an der Vorderbremse ausreichen, aber wir fanden es notwendig, beide Bremsen zu betätigen, um den Booster V zu verlangsamen. Schon damals war die Bremsleistung mangelhaft.

Es gibt so viel an diesem Roller zu mögen, aber die Bremsen bieten definitiv Raum für Verbesserungen. Hoffen wir, dass sie das für Serie 6 sortieren.

Portabilität

Der Booster V ist ein perfekter tragbarer Roller. Es ist mit 11 kg leicht und die schlanken Lenker und das Deck machen es im zusammengeklappten Zustand superkompakt.

Der strapazierfähige Nylongriff erleichtert das Auf- und Absteigen von Treppen und ist klein genug, um auf engstem Raum verstaut zu werden. Der fußbetätigte Klappmechanismus ist einfach zu handhaben und kann in Sekundenschnelle ausgeführt werden, was großartig ist, wenn Sie zu einem Zug oder Bus zu spät kommen (wie wir es immer sind).

Die Portabilität gepaart mit der Leistung zeichnen diesen Roller aus (wenn Sie mit den Budgetbremsen leben können).

Wasserbeständigkeit

Der Booster V ist überhaupt nicht wasserdicht, fahre ihn also nicht bei Nässe. Wenn Sie dies tun, könnten Sie Ihre 1-Jahres-Garantie (6 Monate für den Akku) wertlos finden. Ein wenig Wasser auf der Straße schadet nicht, aber vermeiden Sie Pfützen, wenn Sie in Bewegung bleiben möchten.

Beleuchtung

Die vordere LED und das hintere Rücklicht sind brauchbar, aber durchschnittlich. Wenn Sie im Dunkeln fahren, schalten Sie für zusätzliche Sichtbarkeit eine weitere Beleuchtung ein. Dies ist möglicherweise einfacher als es klingt, da der Lenker selbst sehr schmal ist. Wir empfehlen, eine Helm- und Warnweste zu tragen, wenn Sie sich Sorgen machen.

Reifen

Die Polyurethanreifen sind luftlos, was für einen Pendlerroller ziemlich Standard ist. Sie sind wartungsfrei, was großartig ist, aber das Fahrgefühl kann sich hart anfühlen und sie können auf nasser Straße um den Grip kämpfen.

Wie bereits erwähnt, ist das Bremsen nicht brillant, also fahre innerhalb deiner Grenzen, bis du den Booster V kennengelernt hast.

Es ist kein großes Problem, da dieser Roller für das Fahren in der Stadt entwickelt wurde, aber wir bitten um Vorsicht.

Deck

Das Booster V-Deck ist superschlank (ca. 42 cm x 15 cm), was sich ideal für den Transport eignet, aber möglicherweise auf ein wenig Komfort verzichten muss. Wir fanden es stabil genug, mit einer angemessenen Bodenfreiheit (7,6 cm), aber wir würden es nicht im Gelände oder über viele Bordsteine bewegen wollen.

Reflektoren auf beiden Seiten sorgen für zusätzliche Sichtbarkeit und die griffige Oberfläche hielt uns während der Fahrt beruhigend stabil.

E-Twow Booster V-Display

Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

Wie bereits erwähnt, haben Fahrer Tausende von Kilometern auf S-Rollern zurückgelegt, und wir haben keine Zweifel, dass der Booster V dasselbe sein wird.

Hier gibt es wenig zu befürchten. Auch die pannengeschützten Airless-Reifen sollen ein paar Jahre halten, ohne dass sie ausgetauscht werden müssen.

Ersatzteile sind auch leicht zu bekommen, was ein Bonus ist.

Instandhaltung

Beim Booster V kann man wenig schief gehen und man muss auch wenig tun. Der Roller ist so gut wie wartungsfrei, halten Sie ihn einfach sauber und überprüfen Sie die Reifen auf Verschleiß.

Bekannte Probleme

Bei diesem Modell sind uns keine Herstellungsprobleme bekannt. Wir haben über unsere Probleme mit Bremsen, Federung und Reifen gesprochen, deshalb werden wir sie nicht noch einmal erwähnen.

In der Vergangenheit hatten einige Besitzer Controller-Probleme, aber es scheint, dass diese alle im Rahmen der Garantie ersetzt und die zugrunde liegenden Probleme behoben wurden.

Wir hören immer auf die Erfahrungen anderer Fahrten, und wenn Probleme auftauchen, können Sie zuerst hier darüber lesen.

Zubehör

Es gibt jede Menge offizielles E-Twow-Zubehör für den Aftermarket, darunter Telefonhalterungen, Schließfächer für Fingerabdrucksensoren und Trolleys. Unser Favorit ist der Schultergurt. Es ist besonders nützlich, um den Scooter Treppen hinauf zu schleppen.

E-Twow-Ressource

E-Twow-Website

danp d
Autor:
Daniel Foley

BIO:

Daniel ist ein begeisterter Rollerfan, der über 50 verschiedene Roller besessen und getestet hat. Teilzeit-Scooter-Enthusiast und Teilzeit-SEO-Spezialist. Daniels Lieblingsroller ist der Dualtron-Donner .

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.