Seite wählen

Dualtron Thunder Bewertung

Daniel
31 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

 

Der Dualtron Thunder ist ein ikonischer Elektroroller, schnell, leicht, agil und sportlich, aber vor allem sehr gut gebaut und zuverlässig. Wenn es aufregend klingt, 80 km/h in Bodennähe zu fahren, lesen Sie weiter.

Der Dualtron Thunder ist ein außergewöhnlicher Roller und einer der ikonischen Roller in der Minimotors-Reihe. Der Donner festigte den Ruf von Dualtron und ist bis heute einer der meistverkauften Roller.

Es ist schnell, wendig und relativ leicht, es bleibt tragbar und dennoch robust und robust genug für Spaß auf der Straße und im Gelände.

Es hat die perfekte Kombination aus Geschwindigkeit und Kraft, um es zu einem guten Allrounder zu machen, egal ob beim Pendeln oder auf dem Feld, der Donner lässt Sie nicht im Stich.

 

Dualtron Thunder Elektroroller – Der Lowdown…

Der Dualtron Thunder Elektroroller ist ein Elektroroller für große Jungs; das steht fest. Wenn Sie auf der Suche nach einem durchschnittlichen Elektroroller sind, der Ihnen beim Pendeln zur Arbeit auf überfüllten Straßen der Stadt hilft, ist dies möglicherweise nicht der richtige Roller für Sie und es gibt sicherlich bessere Elektroroller für Sie.

Wenn Sie nach Leistung und Geschwindigkeit suchen, lesen Sie weiter, denn der Dualtron Thunder hat eine Menge von beidem. Um es klar auszudrücken, dieser Elektroroller fährt sich wie ein Hochleistungsroller auf Steroiden. Jedes Mal, wenn Sie denken, dass der Thunder seine Höchstgeschwindigkeit erreicht hat, überrascht er Sie irgendwie und beschleunigt weiter, um eine neue Höchstgeschwindigkeit zu erreichen.

Während wir es testeten, konnte der Dualtron Thunder Höchstgeschwindigkeiten erreichen, die normalerweise Motorrädern vorbehalten sind. Es ist wirklich ein Biest eines Elektrorollers und einer der stärksten Elektroroller, die wir je in die Finger bekommen haben.

Wenn Sie auf hohe Leistung Wert legen und einen Elektroroller kaufen möchten, der ein aufregendes, ultraschnelles Fahrerlebnis bietet, lesen Sie diesen Dualtron Thunder Test, um zu sehen, warum wir denken, dass dieser Elektroroller der perfekte für Sie sein könnte Sie.

Dualtron Thunder-Spezifikationen

 

MotorMax 5,540W BLDC Dual-Hub Motor
Battery60V – 35Ah – 2,100Wh, LG 3500 cells
Charge Time20H (standard charger), 10H (2 standard chargers), 4.8H (fast charger)
Single-Charge Mileage50 miles (depending on road conditions and the weight of the rider)
Max Speed50+ mph (top speed is dependent on the weight of the rider)
Climbing Range70% or 35 degrees (varies depending charge state and weight of the rider)
Braking SystemHydraulic NUTT brakes with ABS standard and 160mm disks
LightingStem lighting, Dual LED Headlight, and Taillight, Brake light, Underdeck lighting
HornBuilt-in horn
Max Load330 lbs. (150kg)
Scooter Weight95 lbs. (43kg)
Product Material6082-T6 alloy aviation grade frame and handle.

SCM440 Shaft with steel and plastic covers
Folding Handlebar6082-T6 alloy aviation grade frame and handle.

SCM440 Shaft with steel and plastic covers
Folding Steering Tube6082-T6 alloy aviation grade frame and handle.

SCM440 Shaft with steel and plastic covers
Suspension45-Step adjustable new rubber suspension.

9-step variable suspension mechanism.

5-rubber cartridge (replaceable)
Size (L x W x H, cm)Unfolded: 123cm x 61cm x 121cm

Folded: 123cm x 31cm x 54cm
Water ResistanceIP54 Rating

Dualtron Thunder Testvideo

Schauen Sie sich unseren Dualtron Thunder Video-Test an. Hier betrachten wir die Qualität des Rollers, die Verarbeitung, die Robustheit, den Akku, die Räder, die Motoren und mehr.

Hier wird nichts ausgelassen, während wir uns mit dem Roller selbst befassen und ob er den Preis von 3.500 £ (4.950 $) wert ist.

 

Dualtron Thunder-Profis

tickicon Sehr schnell mit einer gefeierten Höchstgeschwindigkeit von 50 mph / 80 km/h (wir hatten 55 mph / 88 km/h)

tickicon Sehr gut verarbeitet, solider Rahmen und Komponenten, nichts fühlt sich dünn an

tickicon Eine Reichweite von 50+ Meilen (80 km) dank LG 35ah Akku (2100 Wattstunden)

tickicon Anpassbare LED-Vorbaubeleuchtung mit Multifunktions-RGB

tickicon Sehr tragbar, passt zusammengeklappt in die meisten Autos

tickicon Anpassbare Federung & tolles Handling

Dualtron Thunder Nachteile

red Bekannte Probleme mit der Vorbauklemmung, der Austausch der Doppelklemmung wird empfohlen

red Standard-Deckbeleuchtung nicht gut für Nachtfahrten

red Motornabenschrauben können notorisch schwer zu lösen sein

red Stiel könnte etwas länger sein

red Deckbereiche zwischen Griptape können leicht zerkratzen

Dualtron Thunder Zusammenfassung

Der Dualtron Thunder als Elektroroller hat alles, was die meisten Fahrer brauchen. Es ist schnell, tragbar und macht die Arbeit. Der Roller selbst kommt von einer etablierten Marke und das bedeutet, dass Sie in Zukunft garantierten Support erhalten, es wurde viel mehr Forschung und Entwicklung sowie Produkttests durchgeführt und bei einer etablierten Marke können Sie sicher sein, dass Sie nicht behindert werden Teile zu bekommen.

Beim Dualtron Thunder geht es um Qualität, allein der Blick auf den Rahmen, die Komponenten und die klare Ausrichtung von allem sorgen für ein beruhigendes Gefühl beim Aufstehen und Fahren.

Denken Sie daran, dass es ziemlich gefährlich ist, mit einem Elektroroller 80 km/h zu fahren. Sie sollten also wissen, dass das, worauf Sie stehen, sicher ist und bei hoher Geschwindigkeit nicht auseinanderfällt.

Der Dualtron Thunder übertrifft die angegebene Höchstgeschwindigkeit von 50 mph (80 km/h), tatsächlich konnten wir auf ebenem Boden 55 mph (88 km/h) erreichen (laut Strava).

Die gemeldete Reichweite ist immer übertrieben, die meisten Elektroroller-Händler und Bewertungsseiten variieren alle in der gemeldeten Laufleistung von 60 Meilen bis 90+ Meilen (96 – 144 km), was einfach nicht möglich ist. Wir haben getestet. Wir konnten im Single-Motor-Modus (Eco) ungefähr 78 km zurücklegen und sehr vorsichtig fahren, da das meiste Gelände flach war (nur eine Handvoll kleiner Steigungen).

Wenn Sie lebhafter fahren und mehr Steigungen fahren, wird die Batteriereichweite auf 32 – 48 km im realen Einsatz reduziert.

Für die meisten hat der Donner genug Akku- und Motorleistung, um für gute lange Läufe verwendet zu werden (16 – 48 km).

Leistungsübersicht

Wie sagen wir es? Der Dualtron Thunder ist ein Tier, alles im Bereich von 5 kW+ ist ein ernsthafter Roller und sollte respektiert werden. Nicht nur wegen des unglaublichen Drehmoments, sondern auch wegen der Höchstgeschwindigkeiten. Fahren Sie mit 80 km/h ab und es besteht eine gute Chance, dass Sie sich ernsthaft verletzen.

Zu den positiven Aspekten der Dualtron Thunders-Leistung.

Es ist schnell, sehr schnell und das Drehmoment / die Beschleunigung sind unglaublich. Der Donner hat eine Drehmomentspitze von 0-10 mph, bevor er sanft abklingt, wenn Sie über 30 mph (48 km/h) beschleunigen. Der Donner erreicht auf ebenem Untergrund in weniger als 10-15 Sekunden (je nach Fahrergewicht) 80 km/h.

Zu Beginn werden Sie ein wenig Raddurchdrehen bekommen, was großen Spaß macht, aber stellen Sie sicher, dass Sie es nicht auf losem Schotter tun.

 

DUALTRON THUNDER ELECTRIC SCOOTER PROFILE 2000x 2fe1426f 0713 4578 94a8

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

Hier wird es ernst, wenn man sich diesen Elektroroller ansieht. Wie wir bereits in diesem Dualtron Thunder Test betont haben, handelt es sich um ein High-End- und High-Performance-Fahrzeug und definitiv nicht so oft auf der Straße.

Die Höchstgeschwindigkeit des Dualtron Thunder grenzt an Wahnsinn. Es kann sich bei Höchstleistung mit 80 km/h bewegen, was bedeutet, dass es mit der Geschwindigkeit einiger motorisierter Roller und Low-End-Motorräder mithalten kann.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie beim Kauf in den USA aufgrund eines Geschwindigkeitsbegrenzerkabels, das dem Dualtron Thunder hinzugefügt wird, auf eine Geschwindigkeit von etwa 15 mph (25 km/h) beschränkt sind Roller. In den USA müssen bestimmte Versicherungsanforderungen eingehalten werden, weshalb die offiziellen Distributoren in Amerika (MiniMotors USA) die Geschwindigkeit des Dualtron Thunder begrenzen müssen.

Aber wenn Sie den Roller anderswo als in den USA kaufen, können Sie mit dem Dualtron Thunder Ultra-Speed erleben. Und wenn Sie die Geschwindigkeit testen möchten, stellen Sie natürlich sicher, dass Sie alle Vorsichtsmaßnahmen treffen, um sicher zu bleiben. Dies bedeutet das Tragen von Schutzausrüstung und das Fahren in einem Gebiet, das nicht stark besiedelt ist.

Beim Kauf des Dualtron Thunder in Großbritannien / Europa / Asien wird er uneingeschränkt geliefert (keine Geschwindigkeitsbegrenzung).

Akkulaufzeit & Reichweite

Wie wir bereits in diesem Dualtron Thunder Test besprochen haben, kommt der Roller mit einem großen und leistungsstarken Akku (LG MJ1) mit einer Kapazität von 2100 Wattstunden. Laut Herstellerangabe hat der Dualtron Thunder eine Reichweite von 75 Meilen (120 km), aber im Durchschnitt haben unsere Tests gezeigt, dass 40 Meilen (65-70 km) eine etwas realistischere Einschätzung seiner Reichweite sind.

In den meisten unserer Tests erreichte der Dualtron Thunder etwa 60-70% der behaupteten Wut, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich eine reale Reichweite unter nicht perfekten Bedingungen erwarten können, die näher an 50-m 55 Meilen (80 .) liegt -90km) für den Dualtron Thunder, was immer noch eine sehr gute Reichweite für jeden Elektroroller darstellt.

Wie wir auch in den Spezifikationen vermerkt haben, beträgt der Kletterbereich für das Befahren von Hängen 25 Grad, was etwa einem Steiggrad von 47 % entspricht. Natürlich nimmt dieser Steiggrad ab, wenn der Fahrer schwerer ist. In der Bedienungsanleitung des Thunder steht, dass der Roller nicht für steile Anstiege geeignet ist, aber er hat offensichtlich genug Kraft, um nicht zu extreme Anstiege zu bewältigen.

Das Handbuch warnt auch vor dem Beschleunigen beim Bergabfahren, was angesichts der Geschwindigkeit des Dualtron Thunder mit Höchstgeschwindigkeit beachtet werden sollte.

Motorkonfiguration

Wie wir bereits in den Spezifikationen vermerkt haben, erreicht die Leistung des Dualtron Thunder-Motors eine Spitzenleistung von 5400 Watt. Er hat eine Nennleistung von 2400 Watt pro Motor. Der Unterschied zwischen den beiden ist ganz einfach; Spitzenleistung ist die absolut höchste Leistung, die der Motor abgeben kann, was bedeutet, dass Sie einen Elektroroller nicht für längere Zeit mit Spitzenleistung fahren können. Die Nennleistung ist die Dauerleistung, mit der Sie den Dualtron Thunder so lange fahren können, wie Sie möchten.

Interessant und wichtig zu beachten ist, dass das Motorsystem aus zwei bürstenlosen DC-Elektro-Doppelnabenmotoren besteht. Was bedeutet das für Sie in Bezug auf Leistung und Leistung? Menschen, die nach Ultra-Hochleistungsmotoren suchen, bevorzugen bürstenlose Motoren gegenüber bürstenbehafteten Motoren, da bürstenlose Motoren normalerweise weniger Lärm und ein besseres Drehmoment liefern. Bürstenlose Motoren sind auch in der Regel zuverlässiger und halten länger als Bürstenmotoren.

Dualtron brandet seine Nabenmotoren mit dem MINIMOTORS-Slogan, was eine nette Geste ist.

Die Thunders BLDC-Nabenmotoren sind NICHT wasserdicht, daher ist es wichtig, sie nicht nass zu machen, da jedes Eindringen von Wasser zu Rost und Korrosion im Inneren führt.

Am Thunders-Lenker können Sie per Knopfdruck zwischen Single-Motor / Dual-Motor-Modus wechseln.

 

Dualtron Thunder Electric Scooter Rear Profile 2000x 70cd41c4 3fc7 419c 8d44

Konstruktion & Verarbeitungsqualität

Wie wir bereits mehrfach festgestellt haben, deuten alle Anzeichen in diesem Dualtron Thunder Test darauf hin, dass es sich um ein Heavy-Duty-Gerät handelt. Das Deck des Rollers ist ca. 30 cm breit, was es Ihnen sehr leicht macht, auch beim Erhöhen der Geschwindigkeit des Rollers stabil zu bleiben. Es kann auch Lasten von bis zu 150 kg (330 lbs) tragen.

Der Dualtron Thunder wurde für die Ewigkeit gebaut und in erster Linie mit Blick auf Stabilität gebaut. Die gesamte Konstruktion ist sehr solide und das Deck ist groß genug, damit Sie während der Fahrt Ihre beste und stabilste Position finden können, egal wie groß Sie sind und welche Art von Fahrposition Sie bevorzugen.

Die Verarbeitungsqualität des Thunder ist SEHR gut, wir haben keine Mängel oder Probleme direkt nach dem Auspacken festgestellt. Das einzige, wofür die Donner wirklich bekannt sind, sind schwache Vorbauklemmen. Die einzelne Standard-Vorbauklemme ist zu dünn, was das Wackeln des Vorbaus zu einem sehr realen Problem macht. Einige Donnerfahrer haben gemeldet, dass gebrochene Klemmen / Klemmen vollständig versagten.

Dualtron und After-Market-Hersteller bieten DUAL-Klemmen an, die größer und stärker sind und dieses Problem vollständig beseitigen.

Dualtron hat dies bei neueren Rollern berücksichtigt, weshalb Sie jetzt alle modernen Dualtrons mit stärkeren, größeren Klemmen sehen.

Batterie

Der Akkupack des Dualtron Thunder ist nichts Ungewöhnliches, 60 Volt, 35 Ah, mit LG 3500 Zellen. Interessant an dem mit dem Thunder gelieferten Akku ist jedoch, dass er Ihnen die Möglichkeit bietet, zwei Ladeanschlüsse zu verwenden. Wenn Sie beide Ports verwenden, können Sie die Ladezeit des Dualtron Thunder erheblich verkürzen.

Laut unseren Tests dauerte das Aufladen des Dualtron Thunder etwa 20 Stunden an nur einem Port und die Hälfte dieser Zeit an beiden Ports. Es gibt auch eine Schnellladeoption, die den Akku in etwas mehr als fünf Stunden auflädt.

Wie lange das Aufladen des Akkus dauert, hängt natürlich davon ab, wie leer der Akku ist, wenn Sie ihn zum Laden einstecken.

Es wäre nachlässig von uns, nicht zu beachten, dass Benutzer die Bedienungsanleitungen, die mit Lithium-Batterien geliefert werden, wie die, die Sie mit Ihrem Dualtron Thunder erhalten, sorgfältig lesen sollten. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Roller in einem gut belüfteten, trockenen und weit weg von allem, was potenziell als Brandgefahr betrachtet werden könnte, aufladen.

Der Dualtron Thunder ist ein 60-V-System mit einer Abschaltung bei 48 V, um die Batterie vor Tiefentladung zu schützen.

Das EY3-Display des Donners beginnt zu blinken, wenn der Akkustand zur Neige geht.

Interessant ist, dass das BMS (Battery Management System) zwar so eingestellt ist, dass es bei 48 V abschaltet, die Spannung jedoch auf 42 V abfällt, wenn die Motoren unter Last (Durchhang) stehen, ABER, wenn die konstante Spannung bei 48 V gehalten wird, wird der Roller ausschneiden wird.

Wie bei den meisten Rollern funktioniert der Thunders-Akku bei niedrigen Umgebungstemperaturen schlechter. Wenn Sie bei niedrigeren Temperaturen (5 ° C oder weniger) fahren möchten, können Sie bis zu 30% der Reichweite verlieren.

Suspension

Das Thunder verwendet ein Vollgummi-Kartuschensystem als Teil seiner Federung. Es gibt zahlreiche Patronentypen, darunter weich, mittelweich, mittel, mittelhart und hart. Die Kartusche ist zwischen dem oberen und unteren Teil der Vorderradschwinge und als Teil der Hinterradschwinge angeordnet.

Das Cartridge-Design ist einzigartig bei Dualtron, es verwendet im Grunde eine Querstange, die gegen die internen Gummistangen drückt. Die Härte und Kompaktheit der Patrone bestimmt, wie viel Federweg die Querstange hat.

Die Standardeinstellung der Thunder-Federung ist ziemlich hart, selbst schwerere Fahrer werden nicht viel Federweg bemerken.

Wir finden, dass die Federung nicht allzu fehlerverzeihend ist und das Fahren auf unebenen Oberflächen etwas unberechenbarer machen kann, aber sie sorgt für ein solideres, agileres Fahrgefühl auf der Straße.

Die idealen Einstellungen für die meisten Donnerbesitzer sind die hintere Patrone als mittelharte Einstellung und die vordere Patrone als harte / mittelharte Einstellung.

Je schwerer der Fahrer, desto härter sollte Ihre Federungseinstellung sein, schwerere Fahrer mit weichen Federungseinstellungen können zu Geschwindigkeitswackeln führen, wenn der Roller bei hoher Geschwindigkeit mehr Federweg zulässt.

Fahrqualität

Wenn Sie es gewohnt sind, superstarke Elektroroller zu fahren, dann wäre es definitiv ein Kinderspiel, auf den Dualtron Thunder zu steigen, um herauszufinden, wie viel von einem Biest er ist.

Einige Dinge, auf die Sie sich bei der Anpassung an den Roller freuen können, sind seine Höhe (da er jetzt einen Zoll höher ist), die Reifen (da sie große Spikes haben und er auf asphaltierten Straßen wirklich gut greift) und das breitere Deck (das es ermöglicht) für längere Fahrten eine bequemere Position einnehmen).

Ein typisches Beispiel: Es fährt und schwenkt bei Bedarf butterweich, aber die Höhe und die Radtraktion sind nur ein wenig gewöhnungsbedürftig.

dualtron miniwheels

Bremsen

Wir haben bereits erfahren, dass der Dualtron Thunder sehr schnell und leistungsstark ist, daher wäre es nur sinnvoll, dass Dualtron darauf geachtet hat, dass er auch mit einer Hochleistungsbremsanlage ausgestattet ist. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie mit dem Dualtron Thunder genau eine Hochleistungsbremsanlage erhalten.

An den Bremsen gab es zunächst ein wenig Zweifel, da sie von einer Firma namens Nutt hergestellt werden, einer kleineren chinesischen Marke, die ziemlich allgemein und undurchsichtig erscheint. Diese hydraulisch betätigten 160-mm-Doppelscheibenbremsen sind jedoch seriös und gehören zu den besten, die wir je getestet haben.

Wie bei den meisten der besten Bremsen ist nur minimaler Kraftaufwand erforderlich, um eine hervorragende Bremskraft zu erzielen. Das bedeutet, dass Sie im Handumdrehen anhalten können (oder zumindest sehr schnell, wenn Sie mit Ultrageschwindigkeit unterwegs sind). Die belüfteten Bremssättel sind wirklich riesig und wir können uns nicht erinnern, ob wir größere gesehen haben als diese 160-mm-Scheiben.

Was sie Ihnen bieten, ist eine großartige Leistung und ein anhaltendes und sicheres Bremsen, was bei Hochleistungsrollern eine Notwendigkeit ist, wenn Sie Stabilität und Sicherheit suchen.

Hier ist jedoch eine Sache, die bei den Bremsen wichtig ist. Obwohl es heißt, dass die Bremsen ABS sind, handelt es sich um elektronische Bremsen, also nicht wirklich um ein Antiblockiersystem. Aus diesem Grund können Sie beim Bremsen ein leichtes Zittern und Vibrationen bemerken, was zunächst seltsam sein könnte, aber gewöhnungsbedürftig sein sollte.

Wenn Sie die Bremskraft manuell über die Instrumententafel einstellen möchten, haben Sie auch die Möglichkeit, das ABS zu deaktivieren.

Der Dualtron Thunder verfügt über regeneratives Bremsen, das keinen großen Unterschied in der Reichweite macht, aber die Lebensdauer von Bremsscheiben und -belägen erheblich verlängert, da der Roller den Motorwiderstand nutzt, um Sie zu verlangsamen.

Portabilität

Wie bereits erwähnt, verfügt der Thunder über einen Lenker, der sich leicht zusammenklappen lässt. Das Faltsystem des Rollers funktioniert sehr gut, wenn man bedenkt, dass es sich um einen absolut monströsen Roller handelt, der etwa 43 kg (95 lbs) wiegt.

Zusammengeklappt beträgt der Thunder 24,6 cm x 31,8 cm x 54,30 cm. Obwohl es ziemlich einfach zu falten ist, ist es aufgrund seines Gewichts und seiner Größe immer noch nicht sehr pflegeleicht.

Wenn Sie den Thunder in einen Lastwagen oder Lieferwagen heben oder den Thunder eine Treppe hinauf tragen müssen, bitten Sie am besten um Hilfe.

Wir haben erwähnt, dass er leicht und wendig ist, wir meinen, dass er für den Rollertyp leicht ist. Es gibt andere markenlose / generische chinesische Roller mit der gleichen Leistung, aber einem zusätzlichen Gewicht von 10-20 kg oben drauf.

Der Thunder ist für den Rollertyp leicht (in Anbetracht des großen Akkus, der Federung, des breiteren Decks usw.)

Beleuchtung

Die Beleuchtung des Dualtron Thunder ist gut, aber nichts Besonderes. Der Dualtron Thunder verfügt über tief angebrachte LED-Leuchten vorne und hinten, Swag-Stiel-Beleuchtung und LED-Leuchten an der Unterseite des Decks.

Das Beste an den Lichtern des Dualtron Thunder ist, dass die LED-Lichter per Fernbedienung gesteuert werden können. Das Schlimmste an den Lichtern ist, dass die nach vorne gerichteten Lichter ziemlich schwach sind. Wenn Sie also nachts mit hoher Geschwindigkeit durch die Stadt fahren möchten, ist es eine sehr gute Idee, zusätzliche LED-Beleuchtung für eine bessere Nachtsicht auf Ihrem Thunder zu kaufen.

Reifen

Wer gerne mit Elektrorollern schnell unterwegs ist, braucht gute Reifen. Natürlich kommt der Dualtron Thunder mit Heavy-Duty-Reifen, die die Arbeit erledigen. Der Thunder hat vorne und hinten eine Gummipatronenfederung und einen 27,9 cm großen Luftreifen vorne und hinten.

Das Laufrad hat eine 10cm Aufstandsfläche zur Straße, wodurch die Aufstandsfläche besonders breit wird und dir wirklich ein ausgewogenes Fahrgefühl verhilft, egal mit welcher Geschwindigkeit du auf deinem Thunder fährst.

Die Standardreifen sind CST-Vakuumreifen.

Da die Dualtron Thunders Laufräder schlauchlos sind, haben die verwendeten Reifen in der Regel dickere Wandungen, was sie weniger anfällig für Pannen macht. Die mitgelieferten Standardreifen sind von guter Qualität und sehr griffig auf trockenem Untergrund. Die Standardreifen sind nicht für den Offroad-Einsatz geeignet, da sie auf Schlamm / Gras / losem Untergrund durchdrehen.

Das Entfernen und Ersetzen der Reifen ist schwierig, da der Nabenmotor und die Felge geteilt werden müssen.

Die Reifenventile müssen neben dem Reifen gekauft werden (Ventile für schlauchlose Reifen).

Sie werden auch feststellen, dass das Aufpumpen der Donnerreifen mühsam ist, das Ventil befindet sich in der Nähe des Nabenmotors und bietet nur sehr wenig Platz zum Anschrauben der Schrader-Ventile.

 

 

Deck

 

Das Thunders Deck hat die perfekte Größe mit einer Breite von 12 Zoll und einer Länge von über 20 Zoll, wodurch es für die meisten großen oder kleinen Fahrer geeignet ist. Das Standarddeck ist eine schwarze Aluminiumgussplatte, die zur Hälfte mit Griptape bedeckt ist und die Marke / den Slogan von Dualtron trägt. Das Deck ist etwa 2 mm dick und hat unten eine Gummidichtung, um das Eindringen von Wasser zu verhindern (obwohl es nicht wasserdicht ist).

Das Deck hat genau die richtige Größe, um eine gute Fahrposition zu finden, aber was den Donner herunterlässt, ist das Fehlen einer hinteren Fußstütze.

Viele werden den Plastikkotflügel versehentlich als Platz für den hinteren Fuß verwenden – was eine schlechte Idee ist, da der hintere Kotflügel nur mit 2 Schrauben gehalten wird (also nicht zu steif ist).

Die Decks des Thunder können gegen Carbondecks / LED-Decks und alle Arten von Aftermarket-Optionen ausgetauscht werden.

 

dt thunder cockpit

Cockpit, Bedienelemente & Display

 

Das MiniMotors EY3-LCD-Display ist ein wahrer Genuss über dem Lenker, da es multifunktional und intelligent genug ist, um das Fahren zum Kinderspiel zu machen!

Beginnen wir mit dem Lenker, wenn wir über das Cockpit des Rollers sprechen. Der Lenker ist aus Aluminium mit ergonomischen Griffen. Sie sind auch faltbar für eine einfache Lagerung. Der Klappmechanismus für den Lenker ist ein Klemm-Feder-System, verwenden Sie einfach die Schnellspanner und ziehen Sie den Schiebemechanismus gegen die Federn voneinander weg, um den linken und rechten Lenker zu entriegeln, damit sie herunterklappen können.

Das Cockpit ist im Wesentlichen in Halbkugeln unterteilt. Die rechte Hemisphäre hat ein Standard-EYE-Display und ein Gaspedal, das Sie mit Ihrem Zeigefinger steuern. Auf der linken Hemisphäre des Cockpits sehen Sie einen Bremshebel und einen Notrufknopf. Diese Taste steuert die Vorwärtsbeleuchtung des Rollers. Auf der linken Seite des Cockpits befindet sich eine weitere Taste, mit der zwischen Einzel- und Doppelmotoroptionen umgeschaltet werden kann.

Die Instrumententafel ist sehr funktionsreich. Sie haben Optionen für einen Startmodus, Cruise-Modus, elektronische Bremsoptionen, ABS-Funktionen, kabelloses Aufladen des Telefons und sogar einen Fingerabdruckleser (der optional ist).

Wenn Sie auf einer Straße fahren, die nicht viel Manövrieren erfordert, ist die Cruise-Modus-Funktion wirklich großartig, wenn Sie auf langen Fahrten eine konstante Geschwindigkeit beibehalten möchten. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, die mit dem Thunder gelieferte Bedienungsanleitung gründlich zu lesen, um sicher zu sein, dass Sie alle Optionen verstehen, die Ihnen auf der Instrumententafel zur Verfügung stehen.

 

Wasserbeständigkeit

 

Leider gibt es beim Donner keine Wasserdichtigkeitsbewertung. Um ehrlich zu sein, ist der Thunder nicht wirklich ein Roller, den Sie bei Nässe fahren möchten, da er die Räder durchdrehen und die Traktion leicht brechen kann.

Fahren Sie mit Ihrem Donner bei starkem Regen und Clippfützen und Sie werden bald Wasser in die Naben und möglicherweise in das Deck haben.

Das Eindringen von Wasser ist für jeden Roller schlecht und kann zu Kurzschlüssen, BMS-Ausfällen, Versagen elektrischer Komponenten, Korrosion und mehr führen.

Wenn Sie mit Ihrem Dualtron Thunder unterwegs sind oder pendeln und es zu regnen beginnt, halten Sie Ihren Roller an und schalten Sie ihn aus. Lassen Sie es ausgeschaltet und lassen Sie es trocknen, um Schäden an den internen Donnerkomponenten zu vermeiden.

 

IMG 20200917 191939

Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

Die Dauer und die Bedingungen der mit dem Dualtron Thunder gelieferten Garantie hängen von Ihrem Händler vor Ort ab. Die Standardgarantie beträgt jedoch in der Regel sechs Monate.

Wir haben uns mehrmals mit ihrem Support-Team in Verbindung gesetzt, um zu überprüfen, wie schnell sie reagiert haben, und wir waren sehr zufrieden mit der Hilfe und Aufmerksamkeit, die wir erhalten haben.

Die Zuverlässigkeit des Donners ist unbestreitbar, wir besitzen unseren jetzt seit 3 Jahren (Stand 2021) und mit über 11.200 km und zählend hatten wir KEINE anderen Probleme als den grundlegenden Verschleiß (Reifen und Bremsbeläge).

Es gibt viele Facebook-Gruppen und Reddit-Threads, die voller Dualtron Thunder-Besitzer sind, die 5.000, 10.000 und sogar 15.000 (24.000 km) Meilen mit nur einfacher Wartung ankündigen.

Es ist ein absolut solider, zuverlässiger Roller, der Sie einfach NICHT im Stich lässt, Sie können sicher sein, dass Tag für Tag Akku, Controller, Rahmen und alle Komponenten einfach funktionieren.

Wenn Sie Ihren Donner mit kurzem Aufladen, übermäßigem Entladen, viel Geländeeinsatz, Sprüngen und nassen / eisigen Bedingungen missbrauchen, verkürzen Sie natürlich seine Lebensdauer, aber für die meisten allgemeinen Anwendungen ist der Donner 100% zuverlässig.

Instandhaltung

Die Wartung Ihres Thunder ist einfach. Stellen Sie einfach sicher, dass der Reifendruck richtig eingestellt ist (beim Aufpumpen erhöht sich der Widerstand, was die Motoren stärker belastet. Stellen Sie sicher, dass alle Schrauben und Muttern fest angezogen sind, überprüfen Sie regelmäßig Ihre Reifen und Ihren Rahmen auf Anzeichen von Schäden, stellen Sie sicher, dass Sie den Donner richtig laden und entladen (machen Sie keine kurzen Läufe und halten Sie den Akku aufgeladen, stellen Sie sicher, dass Sie ihn vollständig aufladen und Entladezyklen).

Der Donner erfordert sehr wenig Wartung.

Möglicherweise müssen Sie Motoren / Batterien wechseln, wenn der Roller altert / eine hohe Laufleistung ansammelt.

Lithiumbatterien durchlaufen nur endliche Zyklen, bevor die Leistung deutlich abfällt.

Stellen Sie sicher, dass Sie die standardmäßige Dualtron Thunder Vorbauklemme im Auge behalten oder ersetzen Sie sie.

 

Bekannte Probleme

 

Die einzigen wirklich bekannten Probleme mit dem Dualtron Thunder sind:

  • Probleme mit STEM-Klemmen
  • Motornabenschrauben sind mit Loctite überzogen, aber die Schrauben selbst sind sehr weich, einige Besitzer haben Motornabenschrauben gedreht
  • Die Schrauben des hinteren Kotflügels können sich lösen, daher sollten sie entfernt und mit Loctite bedeckt werden
  • Einige Besitzer haben gemeldet, dass LED-Leuchten nicht mehr funktionieren

 

20201203 230706

Ist dieser E-Scooter preiswert und lohnt sich der Kauf?

Das Wichtigste beim Dualtron Thunder Elektroroller ist, dass es sich um einen E-Scooter handelt, der für erfahrene Fahrer und Leute gemacht ist, die schon eine Weile Elektroroller fahren und sich sehr wohl damit fühlen.

Der Thunder ist definitiv kein Einsteiger-Elektroroller. Erfahrenere Fahrer können auch alle Funktionen des Elektrorollers Dualtron Thunder besser nutzen. Und mit Optionen wie ABS-Bremsen und einstellbarer Federung, die dem Fahrer zur Verfügung stehen, wäre es wirklich eine Schande, das Thunder-Potenzial nicht voll auszuschöpfen, wenn Sie so viel Geld ausgeben, um diese ultrastarke Maschine zu kaufen.

Wenn Sie sich mit ultraschnellen Geschwindigkeiten nicht wohl fühlen und mit Ihrem Elektroroller normalerweise durch Teile Ihrer Stadt fahren, die überfüllt sind und kein schnelles Fahren zulassen, ist der Thunder definitiv nicht das Richtige für Sie. Wenn Sie den Dualtron Thunder Roller kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie irgendwo wohnen, wo Sie mit Ultra-Speed fahren können, denn es wäre definitiv eine Verschwendung, wenn eine so gut gebaute und schnelle Maschine nicht gebaut wird an sein Potenzial gewöhnt.

Der Dualtron Thunder ist definitiv ein Biest eines Elektrorollers und der Preis spiegelt das wider. Die Reichweite ist überdurchschnittlich, sie ist sehr schnell, sie ist funktionsreich, sehr anpassbar und die Konstruktion ist sehr robust und langlebig.

Wenn Sie einen sehr schnellen und leistungsstarken Elektroroller als ersten Schritt zum Umstieg auf ein Motorrad suchen, ist der Dualtron Thunder das perfekte Fahrzeug dafür. Es ist definitiv einer der leistungsstärksten Elektroroller auf dem Markt.

Um es noch einmal zu wiederholen, der Dualtron Thunder ist nicht der Roller, den Sie für das tägliche Pendeln und Besorgungen in der Stadt kaufen sollten. Das Thunder ist ein Straßenmonster, das einiges an Gummi verbrennen kann, was bedeutet, dass es auf offener Straße und bei hohen Geschwindigkeiten genossen werden kann.

danp d

Autor:
Daniel Foley

BIO:

Daniel ist ein begeisterter Rollerfan, der über 50 verschiedene Roller besessen und getestet hat. Teilzeit-Scooter-Enthusiast und Teilzeit-SEO-Spezialist. Daniels Lieblingsroller ist der Dualtron Thunder.

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.