Seite wählen

Dualtron Thunder 2 Testbericht

Daniel
30 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

Demnächst von Dualtron erhältlich – der New Thunder 2, ein 10 kW Powerhouse mit verbesserten Spezifikationen gegenüber dem ursprünglichen Dualtron Thunder

Der Dualtron Thunder 2 soll Ende 2021 auf den Markt kommen. Wer könnte Minimotors dafür verantwortlich machen, dass sie angesichts des Erfolgs der ersten Version eine Fortsetzung des Donners bauen wollen? Tatsächlich war der Dualtron Thunder einer der erfolgreichsten Roller, die jemals von Minimotors verkauft wurden – vor allem, weil er für die damalige Zeit ein so gut gebauter, hochwertiger Roller war.

Der Thunder wurde 2018 auf den Markt gebracht und war der erste 5400-W-Elektroroller von Minimotor mit einer phänomenalen 35-Ah-Batterie und zwei 2700-W-Motoren – er war vor allem deshalb so erfolgreich, weil er alles war, was die meisten Elektroroller zu dieser Zeit nicht waren.

Die Batterietechnologie hat in den letzten 5 Jahren sprunghafte Fortschritte gemacht und E-Scooter viel rentabler gemacht. Im Laufe des Jahres 2021 und der Weiterentwicklung der Batterien sehen wir das fortschreitende Aufkommen von Rollern wie dem Thunder 2.

 

Dualtron Thunder 2 – Die Fakten

 

dualtron thunder 2 img nosnapforums

Der Dualtron Thunder 2 wird den ursprünglichen Thunder-Look beibehalten – das wegzunehmen würde ihn nicht zu einem Thunder machen, also hat Dualtron den Thunder 1 verbessert, indem er einige Aspekte verbessert und neue Funktionen hinzugefügt hat. Der Thunder war ein erstaunlicher Roller, aber er hatte auch seine Nachteile – der ursprüngliche Thunder hatte keine hintere Fußstütze, was oft dazu führte, dass die Leute den hinteren Kotflügel versehentlich als Fußstütze benutzten, wenn er für kein Gewicht geeignet war.

Dem ursprünglichen Donner fehlte auch eine ausreichend starke Vorbauklemmung – einige Benutzer berichteten, dass die Klemmen knackten und versagten, da die ursprüngliche Vorbauklemmung zu dünn war. Die Dualtron Thunder 2 2021-Version verfügt über den gleichen Klemmentyp wie der ULTRA 2.

Der Thunder 2 hat andere intelligente und innovative Verbesserungen wie einen neuen hinteren Kotflügel, der gleichzeitig als Griff dient, was angesichts der Tatsache, dass die meisten Leute mit dem Original-Thunder eine Aftermarket-Fußstütze / einen Griff kaufen mussten, begrüßt wird.

Eine weitere nette und sinnvolle Einführung ist, dass der Thunder 2 ENDLICH Blinker hat – eine Eigenart des ursprünglichen Donners war, dass er orangefarbene LED-Blinker hatte, die NUR als Gefahren / Bremsen funktionierten, aber nicht als Funktionsindikatoren, was sehr seltsam war.

Der Thunder 2 verfügt auch über größere Zellen (21700 über 18650) und einen größeren 40-Ah-Akku von LG. Die Motoren des Dualtron Thunder 2 werden mit 10.080 W kombinierter Spitzenleistung oder 5040 W pro Motorspitze kräftiger.

Dualtron 2 Spezifikationen

Motor10,080w Dual BLDC Hub Motors (5040w peak per motor)
BatteryLG 21700 72V 40AH (2880wh)
Charge TimeStandard Charger 18-20 hours
Fast Charger (5amp) - 8 hours
Single-Charge Mileage50-70 Miles (80-100km) Rider Weight Dependent
Max SpeedQuoted 62 mph (100 km/h) - Actual Speed likely to be around 65mph - 70mph
DisplayEY3 Display (Minimotors Original LCD Panel)
Braking SystemFront & Rear Hydraulic Brakes (NUTT Brakes - 160mm Discs)
ABS / Electronic Braking
LightingFront LED Lights
Rear LED Lights
RGB Stem and Deck Lighting
HornNo horn
Max Load264 lbs / 120 kg
Scooter Weight103 lbs (47 kg)
Product MaterialUnspecified - Alloy Frame
Folding HandlebarUnspecified - Alloy Frame
Folding Steering TubeUnspecified - Alloy Frame
SuspensionCartridge Suspension
Size (L x W x H, mm)Unfolded: 1208 x 609 x 1267 mm

Folded: 1208 x 317 x 577 mm
Water ResistanceNo

Dualtron Thunder 2 Video

Leider haben wir noch kein Video vom Dualtron Thunder 2, aber wenn wir eines machen können, glauben Sie uns, wir werden die Ersten sein!

Dualtron Thunder 2 Plus

tickicon Riesige Ausgangsleistung bei 10080W

tickicon Größere 21700-Zellen werden für mehr Leistung begrüßt

tickicon Unglaubliches Verhältnis von Leistung zu Gewicht

tickicon Verbessertes Bedienfeld jetzt mit Anzeigen

tickicon Solide Konstruktion & starke hintere Fußstütze

tickicon Höchstgeschwindigkeit von ÜBER 100KMH (60Mph)

tickicon Ultrabreite Reifen

Dualtron Thunder 2 Nachteile

red Maximale Last wird mit 120 kg angegeben, was niedriger ist als erwartet

red Immer noch keine IP65-Einstufung oder bestätigte IP54

red Gummideck ist bei Nässe wahrscheinlich rutschiger über dem Griptape

red Kotflügel hinten ist unansehnlich

Dualtron Thunder 2 Zusammenfassung

Wir erwarten, dass der Dualtron Thunder 2 nicht enttäuschen wird. Der originale Dualtron Thunder ist eine Legende in der Welt des Elektrorollers und obwohl er seine schlechten Seiten hatte (zB sehr teuer, schwache Vorbauklemmung, Kotflügelschrauben, die gerne verloren gehen, kein Lenkungsdämpfer oder Seriendämpfung) hat der Roller die guten Punkte gemacht lohnt sich total.

Der Dualtron Thunder 2 hat fast die DOPPELTE Leistung des Originals, was bedeutet, dass wir den Thunder sehen werden Bronco Xtreme 11 und Weped Territorium.

Was gut ist, ist, dass Minimotoren die Leistungsabgabe über die Zellenentladung berücksichtigt haben – offensichtlich bedeutet das Ziehen von bis zu 10 kW in der Spitze, dass die Batteriezellen mit einer hohen Entladerate fertig werden müssen. Die 21700 Zellen bieten den Vorteil einer größeren Stromaufnahme und auch mehr Energie, die pro Zelle gespeichert wird.

Der Original Dualtron Thunder war mit einem 35 Ah LG Akku mit 18650 Zellen bei einer Systemspannung von 60 V ausgestattet – was einer Gesamt-Wh-Kapazität von 2100 Wh entspricht. Der Dualtron Thunder 2 läuft mit 72 V mit einem 40 Ah-Akku mit 21700 LG-Zellen mit einer Gesamtkapazität von 2880 Wh.

Leistungsübersicht

Obwohl wir offensichtlich noch keine Gelegenheit hatten, den Dualtron Thunder 2 in die Finger zu bekommen, ist es nicht schwer zu erraten, wie die Leistung sein wird. Basierend auf dem Bronco 11 Xtreme mit einer Spitzenleistung von 8400 W kann der Thunder 2 je nach Controller-Leistung, Toleranzen, Leistungsabgabe und mehr einen Leistungsvorteil gegenüber dem Xtreme haben.

Wir wissen auch vom Bronco, dass die Leistung von 8 kW (8000 W) + zu einem Problem für die Traktion wird.

Der Weped FF leistet 12.000 W, also viel stärker als der Thunder 2, aber der FF begrenzt die Stromabgabe anfangs, so dass der Fahrer nach dem ersten Start eine brutale Beschleunigung bekommt.

Wir bezweifeln, dass Dualtron im Thunder 2 dasselbe tun wird, es wird wahrscheinlich wie der Bronco sein, ein Biest im Umgang!

Wir können uns auch eine reale Höchstgeschwindigkeit von 104 – 112 km/h vorstellen.

Da der Dualtron X2 in der Lage ist, 65 mph (104 km/h) zu erreichen, bietet der Thunder 2 MEHR Leistung und wiegt viel weniger, sodass er wahrscheinlich eine höhere Höchstgeschwindigkeit hat.

Die Leistung des Dualtron Thunder 2 hängt stark von den Controllern ab, die Minimotoren verwenden. Der Bronco 11 Xtreme verwendet 180-Ampere-Controller, die reine Sinuswellen sind, während die Controller im Thunder 2 noch nicht bestätigt wurden. Wir hoffen, im Thunder 2 größere, kräftigere Controller zu sehen, aber wir bezweifeln, dass es sich um eine Sinuswelle handelt.

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

Die angegebene Höchstgeschwindigkeit für den Dualtron Thunder 2 beträgt 62 mph (100 km/h), aber wir können uns vorstellen, dass sie eher in Richtung 68 mph (110 km/h) vom Fahrergewicht / Gelände abhängig ist. Die Höchstgeschwindigkeit des ursprünglichen Dualtron Thunder wurde mit 49 mph (80 km/h) angegeben, aber es war nicht ungewöhnlich für leichtere Fahrer, regelmäßig 53 mph (85 km/h) zu übertreffen. Der Thunder 2 hat wesentlich MEHR Motorleistung als der ursprüngliche Donner, daher würden wir erwarten, dass sich dies in Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung widerspiegelt.

Akkulaufzeit & Reichweite

Der Dualtron Thunder 2 hat wahrscheinlich eine Reichweite von 50-70 Meilen (80-110 km), je nachdem, wie er gefahren wird. Unser Ziel ist es, einen Härtetest im Bereich Öko/Sport durchzuführen, um zu sehen, wie das reale Sortiment wirklich aussieht. Der Akku hat eine hohe Kapazität und wenn man bedenkt, dass der Thunder 2 nur 47 kg (103 lbs) wiegt, sollten wir eine wirklich gute Ausdauer sehen.

Motorkonfiguration

Der Thunder 2 bietet die gleiche Konfiguration wie andere Dualtron Scooter, sowohl der Single- als auch der Dual-Motor-Modus sind über den neuen Multischalter am Lenker verfügbar. ENDLICH hat Dualtron die billigen roten und gelben Knöpfe weggelassen und durch viel schönere Chromeffektknöpfe ersetzt, die es einem Fahrer ermöglichen, zwischen Einzel- / Doppelmotormodus umzuschalten.

Schon ein einziger Motor mit 5kW Spitzenleistung macht aufgrund der schieren Menge an verfügbarer Leistung umweltfreundliche Fahrten mit einem Motor jetzt auch an Steigungen möglich. Traditionell erforderten Roller mit geringerer Leistung einen Dual-Motor-Modus für Steigungen, aber mit dem Dualtron Thunder 2 würden wir erwarten, dass dieser einzelne Motor Steigungen von bis zu 20-30% bewältigen kann, ohne dass der zweite Motor erforderlich ist (obwohl dies davon abhängt) SOC und Gewicht des Fahrers).

Konstruktion & Verarbeitungsqualität

Die Verarbeitungsqualität der MOST Dualtron Roller ist sehr gut. Den gleichen hohen Standard erwarten wir von Dualtron. Der ursprüngliche Donner aus der Box war absolut fantastisch. Alles fühlte sich hochwertig an und die Gesamtrobustheit des Rollers war unbestritten. Der Dualtron Thunder 2 sieht bulliger, steifer mit verstärkten Komponenten aus und achtet offensichtlich auf die Vorbauklemmung. Der Dualtron Thunder 2 verwendet die gleiche Rahmenlegierung und behält die EY3- und NUTT-Bremsen bei. Das EY3-Display ist zwar großartig, altert jedoch schnell. Moderne Roller wie der Nami Burn-E verwenden LCD-Panels im Telefonstil mit vielen zusätzlichen Informationen. Wir hätten dies gerne beim Thunder 2 gesehen, daher ist es in dieser Hinsicht etwas enttäuschend.

Suspension

Der Dualtron Thunder 2 verwendet die gleiche Patronenaufhängung wie der ursprüngliche Donner. Das ist in Ordnung, das Kartuschensystem funktionierte vorher relativ gut und mit der Auswahl an verfügbaren Kartuschen konnten die Leute durch Wechseln der Kartusche wählen, welche Federungseinstellung sie wollten.

Auch hier sind wir der Meinung, dass Minimotoren in Zukunft möglicherweise andere Optionen in Betracht ziehen müssen. Roller wie der Bronco verwenden eine hintere Gasfederungseinheit, die eine anpassbare Fahrt bietet, ohne dass etwas anderes geändert werden muss, als die Einstellräder an der Einheit zur Einstellung der Dämpfung zu verwenden.

Fahrqualität

Die Fahrqualität des Dualtron Thunder 2 ist wahrscheinlich die gleiche wie beim ursprünglichen Thunder. Wir können uns vorstellen, dass es dank der 11-Zoll-Ultra-Breitreifen, die dem Roller mehr physischen Kontakt mit dem Boden geben, bei Geschwindigkeit stabiler ist. Die Gesamtfahrqualität wird von der verwendeten Federungseinstellung bestimmt. Die hintere Fußstütze erleichtert dem Fahrer eine aggressivere Fahrhaltung.

Bremsen

Der Thunder 2 sieht so aus, als würde er die gleichen NUTT-Bremsen mit 160-mm-Rotoren verwenden, gegenüber dem Originalmodell hat sich nichts geändert. Der Thunder 2 kann über regeneratives Bremsen mit ABS verfügen.

Portabilität

Mit 47 kg (103 lbs) ist der Thunder 2 nicht übermäßig tragbar. Während Sie es zusammenklappen und transportieren können, wird es nicht so einfach sein wie das Original Thunder. Die größeren Motoren, der Akku und die zusätzlichen Funktionen haben gegenüber dem ersten Modell über 5 kg (11 lbs) an Gewicht hinzugefügt. Die Maße aufgeklappt betragen 1208 x 609 x 1267 MM (LBH) und gefaltet 1208 x 317 x 577 MM (LBH)

Beleuchtung

Der Thunder 2 verlässt sich immer noch auf die Deckbeleuchtung – wieder hätten wir gedacht, dass Minimotors in Betracht gezogen hätte, Lichter hinzuzufügen, die auf Vorbauhöhe nach vorne gerichtet sind. Die Decklichter sehen scharf aus, bieten aber nachts nicht wirklich viel Licht nach vorne. Der Thunder 2 wird die gleiche RGB-Beleuchtung am Vorbau aufweisen, aber sie führen mehr RGB-Beleuchtung an der Seite des Decks und an den Querlenkern selbst ein. Erwarten Sie, dass der Thunder 2 eher wie ein Weihnachtsbaum aussieht!

Reifen

Der Thunder 2 wird mit 11-Zoll-Tubeless-Reifen mit breitem Profil ausgestattet sein, die den Roller bei hoher Geschwindigkeit stabiler machen. Die schlauchlosen Reifen bedeuten eine dickere Reifenwand, die sie widerstandsfähiger gegen Pannen macht. Auf den Bildern, die wir gesehen haben, sieht es so aus, als ob die Ventile zwischen der Motorfelge und dem Nabenmotor immer noch ziemlich schwer zugänglich sind.

Deck

Das Deck des Thunder 2 bleibt recht klein, aber die verlängerte hintere Fußplatte erleichtert die Fußpositionierung beim Fahren. Das Deck ersetzt das originale Dualtron Griptape durch eine Gummioberfläche. Obwohl es kosmetisch vielleicht schöner aussieht, fragen wir uns, wie es sich verhält, wenn es schlammig / leicht feucht wird. Die Seiten des Decks tragen die gleichen Kunststoffe, die hervorstehen und dem Deck eine Schutzschicht bieten, wenn der Roller fallen gelassen wird. Vorne sind die gleichen Seitendeckleuchten (4 helle weiße LEDs) verfügbar, während hinten die gleichen Bremslichter / orangefarbenen Blinker vorhanden sind. Auch die hintere Fußstütze wird mit einem schmalen, breiten Bremslicht ausgestattet.

Bedienelemente & Anzeige

Der Thunder 2 verwendet die gleichen MINIMOTORS EY3, die gut, aber nicht gut sind. Der EY3 ist großartig, aber da der ursprüngliche Thunder 2018 auf den Markt kam, hätten wir nach 3-4 Jahren ein verbessertes Display erwartet. Die Bedienelemente am Lenker stammen vom Dualtron Storm und bieten eine schönere, einfachere Möglichkeit, zwischen Motormodi / Geschwindigkeitsmodi und Anzeigen zu wechseln.

Wasserbeständigkeit

T Der Thunder 2 wird wahrscheinlich eine grundlegende IP54-Wasserbeständigkeit aufweisen, aber dies wurde, soweit wir sehen konnten, in den Spezifikationen nicht bestätigt.

Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

Was Garantien, Zuverlässigkeit und Kundensupport angeht, denken wir, dass der Thunder 2 ein sehr zuverlässiger, robuster Roller sein wird, der Tausende von Kilometern problemlos fahren kann. Die Gewährleistung beträgt standardmäßig 24 Monate auf Teile (nicht auf Verschleiß) nur bei Ausfall von Teilen. Davon ausgenommen ist die Batterie. Wir hätten uns eine 2-Jahres-Garantie auf die Batterie gewünscht, da sie die Hälfte der Rollerkosten ausmacht. Der Kundensupport hängt davon ab, wo Sie kaufen – es gibt zahlreiche Verkaufsstellen für Dualtron in Großbritannien und den USA, sodass der Support auf diesen Zentren basiert. Tatsächliche Dualtron-Unterstützung von Minimotors selbst – da sind wir uns nicht sicher.

Instandhaltung

Der Thunder 2 wird relativ wartungsarm sein. Es ist wichtig, die Reifen aufgepumpt zu halten, die Bremsbeläge zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Batterie ordnungsgemäß geladen wird. Ab der ersten Verwendung kann die Akkuleistung einige Lade-/Entladungen benötigen, um optimal zu werden.

Berg steigen

Der Dualtron Thunder 2 wird in der Lage sein, steile Steigungen von 30-40% zu überwinden.

Zubehör & Upgrades

Der Thunder 2 wird zweifellos wie der ursprüngliche Donner anpassbar sein. Wir wissen, dass viele Fahrer ihre Roller mit Custom-Decks, Carbon Revo-Teilen und Aftermarket-Teilen anpassen.

,Ist dieser E-Scooter ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lohnt es sich zu kaufen?

Wir sind zu 100 % überzeugt, dass der Dualtron Thunder 2 ein lohnenswerter Kauf sein wird. Der erwartete Verkaufspreis in Großbritannien wird wahrscheinlich 3.700 £ (5.270 $) betragen, was zwar teuer, aber eigentlich kein schlechter Preis für ein so aufgepepptes Modell ist, wenn man bedenkt, dass der ursprüngliche Thunder 3.100 £ (4.394 $) betrug. Da der Thunder 2 so viel mehr bietet, bieten wir ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Gesamtpreis basiert auf der Qualität, daher würden wir uns gerne von 3.700 £ (5.270 $) für den Thunder 2 trennen, wenn er im Spätherbst in Großbritannien ankommt.

danp d
Autor:
Daniel Foley

BIO:

Daniel ist ein begeisterter Rollerfan, der über 50 verschiedene Roller besessen und getestet hat. Teilzeit-Scooter-Enthusiast und Teilzeit-SEO-Spezialist. Daniels Lieblingsroller ist der Dualtron Thunder.

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.