Seite wählen

Bird One Elektroroller Bewertung

Daniel
30 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

Einer der besten Pendlerroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von etwa 18 Meilen pro Stunde und einer Reichweite von bis zu 25 Meilen.

 

Bird begann als Rollerverleih in Kalifornien, bevor er in andere Städte auf der ganzen Welt expandierte. Derzeit ist Bird in 130 Städten auf 5 Kontinenten präsent, darunter Europa, Naher Osten und Nordamerika.

Während viele Mietroller auf dem heutigen Markt als Consumer-Modelle konzipiert und später als Flottenmodelle adaptiert wurden, ist der Bird-Scooter anders. Dieser Roller wurde speziell für den Mieteinsatz entwickelt und bleibt als solcher einer der am robustesten gebauten Roller – robust genug, um rücksichtslosen Mietern, ununterbrochenem Dauereinsatz und damit verbundenem Verschleiß standzuhalten.

 

Bird One – Die Fakten

 

Bird One Roller

Organisationen weltweit sind heute mehr denn je für die Grüne Initiative sensibilisiert. Die Verbraucher geben mehr für Produkte aus, die den Umweltschutz versprechen, und die Elektrorollerindustrie liegt ganz oben im Trend. Bird ist ein Unternehmen, das sich der Reduzierung des Stadtverkehrs, der Reduzierung der CO2-Emissionen durch die Begrenzung der Autonutzung und vor allem der Bereitstellung eines sicheren und bequemen Pendelns verschrieben hat. Birds Mission wird durch die Kreation von perfekt designten, nachhaltigen und leistungsorientierten Rollern verwirklicht.

Der Bird One wird sowohl als Miet- als auch als Verbraucherroller angeboten und ist eine Meisterleistung der Ingenieurskunst. Bird hat die besten Eigenschaften der leistungsstärksten Roller, die derzeit auf dem Markt sind, verwendet und die Designs repliziert, um den robustesten und langlebigsten Roller zu einem fairen Verkaufspreis von . herzustellen $999 oder £715 könnte sich leisten. Der Bird One wurde ständig mit Segways ES2 und Xiaomis M365 verglichen – den Mittelklassegiganten der Branche – und übertraf sie nicht überraschend in bestimmten Leistungsaspekten.

Als ihr Flaggschiff-E-Scooter ist der Bird One ein Beweis für die Werte und die Mission des Unternehmens.

Bird One ist das erste Verbrauchermodell des Unternehmens auf dem Markt. Es ist stilvoll und robust, mit intelligentem Management. Der Roller rockt ein Paar halbfester Luftreifen, die für Komfort und Zuverlässigkeit pannensicher sind. Der robuste Motor, der von einem effizienten Akku angetrieben wird, liefert fantastische Leistung in Geschwindigkeit und Reichweite. Darüber hinaus steht die Sicherheit als Flotten- und Verbraucherroller ganz oben auf der Checkliste, und der Bird enttäuscht nicht mit seinen ultraeffizienten Bremsen, dem ergonomischen, fest greifenden Lenker und dem texturierten Deck. Schließlich überzeugt der Vogel mit Funktionen, die seine Position als unglaublicher Mietroller wie GPS-Verbindung und Diebstahlschutz fest behaupten; beide werden über die iOS- und Android-App-Angebote verwaltet.

Bird One-Spezifikationen

Motor36V, 300 W
Battery 12.8 Ah, 36 V, 473.6 Wh
Charge Timeup to 12 hours
Single-Charge Mileage25 miles (40 Km) - depending on the weight of rider
Max Speed18 mph (29 km/h)
Climbing Range15% grade (in optimum conditions)
Braking SystemElectronic Front Regenerative front motor brake and rear drum brake
LightingAutomatic front and rear LEDs, 30-40 lumens, reflectors.
HornBell
Max Load220 lbs. (100kg)
Scooter Weight38.6 lbs (17.5 kgs)
Product MaterialSteel-reinforced aluminum frame
Folding HandlebarUnspecified - Alloy Frame
Folding Steering TubeUnspecified - Alloy Frame
SuspensionNo suspension
Size (L x W x H, mm)Unfolded: L 109 cm x W 46.2 cm x H 119 cm

Folded: Not foldable
Water ResistanceIP Rating IP34 & IP67

Bird One Review-Video

Bird One hat sich zweifellos einen Platz unter den härtesten Elektrorollern verdient, da er die mit dem Mietrollermarkt verbundenen Schläge und Misshandlungen ertragen hat.

Bird One-Profis

 

tickicon Langlebig durch stahlverstärkten Aluminiumrahmen

tickicon Verbindet sich mit den Bird – Seien Sie frei und genießen Sie die Ride-Apps

tickicon Robuster Motor

tickicon Exzellente Reichweite mit einer einzigen Ladung und ordentliche Höchstgeschwindigkeiten

tickicon Präzise Doppelbremsung mit regenerativer Funktion

tickicon App-gesteuerter Diebstahlschutz

tickicon GPS-fähig für Tracking und Sicherheit

Vogel eins Nachteile

 

red Nicht faltbar

red Kein Bildschirm

red Relativ schwer

red Keine Aussetzungen

red Relativ teuer

 

Zusammenfassung von Bird One

Bird hat den Mietrollermarkt mit seinen beeindruckenden, langlebigen Rollern im Nacken gepackt. Während viele Unternehmen zwischen Haltbarkeit und Komfort wählen müssen, hat Bird beides in ihren Bird One Elektroroller integriert. Der One ist stark und solide – die wahre Essenz eines Flottenmodells. Es ist auch intelligent und ermöglicht es dem Fahrer, es auf seiner iOS- oder Android-Plattform zu steuern. Der One verfügt auch über wichtige Anti-Diebstahl-Funktionen, einschließlich der Ortung über GPS und einer Wegfahrsperre. Sie können den Roller in einer von drei brillant schicken Farben erhalten; Taubenweiß, Tiefschwarz und Electric Rose.

Einer der Gründe für die Solidität und Langlebigkeit von Bird One ist das Fehlen eines Klappmechanismus. Ein Klappmechanismus ist zwar großartig für die Tragbarkeit, bringt jedoch strukturelle Schwächen wie das Wackeln des Vorbaus, zerbrechliche Klappelemente und erhöhten Verschleiß durch die beweglichen Teile mit sich. Trotzdem ist der Rahmen des Bird nicht klobig und hat ein relativ geringes Gewicht von 38,6 lbs (nicht das leichteste, aber ausreichend). Der Vorbau von Bird One wird mit vier großen Schrauben befestigt. Der Rahmen besteht aus stahlverstärktem Aluminium, was das Gewicht des Rollers senkt und die Haltbarkeit erhöht. Das Material ist wasserdicht, IP34 und korrosionsbeständig. Der Motor, die Batterie und das Gehirn des Vogels sind für zusätzlichen Schutz weiter auf eine IP67-Einstufung verstärkt.

Der One hat eine Höchstgeschwindigkeit von 18 mph, angetrieben von einem 300 W bürstenlosen Vorderradnabenmotor. Es beschleunigt sanft und hat kein Problem mit Steigungen von bis zu 15% Steigung bei einer optimalen Belastung von 220 lbs. Es kommt mit einem 36V 12800 mAh Akku, der bis zu 12 Stunden braucht, um vollständig aufgeladen zu werden. Darüber hinaus bieten die regenerative vordere Motorbremse und die hintere Trommelbremse des One nahtlose Bremskraft. Der Bird One fährt auf halbfesten 9-Zoll-Luftreifen und sorgt dafür, dass Sie eine milde Fahrt genießen können, ohne sich um platten Reifen sorgen zu müssen. Leider hat es kein Federungssystem, was die Fahrqualität erheblich beeinträchtigt.

Der Lenker ist ergonomisch auf Komfort ausgelegt, mit Gummigriffen für einen festeren Griff und Kontrolle. Es gibt eine Klingel neben dem linken Griff, ein Daumendruck-Beschleuniger auf der rechten Seite und eine zentrale Box, die im schlanken Design aber nicht viel Leistung rechtfertigt, außer für das nach vorne gerichtete LED-Licht und zwei LED-Anzeigen für den Ladezustand. Wenn Sie weiter nach Süden fahren, beherbergt das Deck die Batterie des Rollers und hat einen hinteren Kotflügel. Sie werden ein rot blinkendes LED-Licht am hinteren Kotflügel sehen, das sich hervorragend für die Nachtsichtbarkeit eignet. An der Seite des Decks ist auch ein Ständer angebracht.

The One ist ein intelligentes Gadget mit integrierter GPS-Ortungstechnologie, fortschrittlicher GSM- und Bluetooth-Konnektivität, die es Bird One ermöglicht, sich mit der Bird-App zu koppeln. Über die App können Sie Ihren Roller verfolgen, Ihre Geschwindigkeit und den Batteriestand überwachen sowie bestimmte Aspekte Ihrer Fahrt steuern. Sie können auch regelmäßige Firmware-Updates für Ihr Gadget genießen, die über die Over-the-Air-App-Updates bereitgestellt werden.

Leistungsübersicht

Bevor Sie Ihre Fahrt beginnen, müssen Sie Ihren Bird One mit der App einschalten. Der 300-W-Motor ermöglicht dem Roller eine Höchstgeschwindigkeit von 28 km/h, was in vielen Ländern mehr als ausreichend ist, insbesondere in Europa, wo Länder wie Großbritannien die Geschwindigkeit auf 25 km/h begrenzen. Dem Roller fehlen Geschwindigkeitsmodi, und da kein Display vorhanden ist, fliegen die Fahrer auf diesem Roller blind. Bei dieser Unannehmlichkeit ist der doppelte Bremsmechanismus praktisch, um sicherzustellen, dass das Anhalten bei jeder Geschwindigkeit und unter allen Fahrbedingungen kompromisslos ist.

Der Roller kann bei optimalem Fahrergewicht, Streckenbedingungen und Wetter Hügel mit einer Steigung von etwa 15 % erklimmen. Mit einer einzigen Ladung erreicht es eine vom Hersteller angegebene Reichweite von bis zu 25 Meilen.

 

Vogel ein Roller

Höchstgeschwindigkeit & Beschleunigung

Die offizielle Höchstgeschwindigkeit des Rollers beträgt 18 Meilen pro Stunde, mit einer bemerkenswerten und sanften Beschleunigungsgeschwindigkeit, die eine stabile Fahrt gewährleistet. Da die offizielle Höchstgeschwindigkeit des Herstellers unter idealen Situationen ermittelt wird, haben Fahrer in realen Tests angegeben, dass die Höchstgeschwindigkeit nicht erreicht wird. Faktoren wie das Gewicht des Fahrers, die Straßenbedingungen und der Batteriestand beeinflussen die Geschwindigkeit eines Rollers. Der Roller hat einen Fahrmodus, der Einsteiger abschrecken würde (wenn der Preis nicht schon so wäre).

Akkulaufzeit & Reichweite

Der Bird One wird mit einem 36-V-Lithium-Ionen-Akku mit 12800 mAh geliefert, der den Roller mit einer einzigen Ladung bis zu 40 km lang mit Strom versorgen kann. Der Akku und das Netzteil sind im Deck untergebracht. Während dem Roller ein Display am Lenker fehlt, zeigt er den Akkustand in der Bird-App an. Die App benachrichtigt Sie, wenn der Pegel gefährlich niedrig wird.

Motorkonfiguration

Die Motorkonfiguration des One umfasst einen 36-V-300-W-Motor. Die Beschleunigung wird über den daumenbetätigten Gashebel am Lenker gesteuert. Der Motor befindet sich im Vorderrad und wird durch den vorderen Kotflügel vor Schmutz und Spritzern geschützt.

Konstruktion & Verarbeitungsqualität

Da der Bird One für das Mitfahrsystem von Bird entwickelt wurde, ist er so konstruiert, dass er den Schlägen des Mietmarktes standhält. Die Prämisse der Konstruktion des Bird besteht darin, einen Roller zu entwickeln, der allen Arten von rücksichtslosen Fahrern, Stürzen, Witterungseinflüssen, Experimenten auf peppigen Strecken und vorsichtigen Fahrern standhält. Folglich ist der Bird sehr einfach. Er ist einer der am meisten getesteten Elektroroller auf dem Markt und besteht den Mitfahr-Test.

Es kommt in einem schlanken Körper, der täuschend robust ist. Das Chassis des One besteht aus einem stahlverstärkten Aluminiumrahmen und wird mit einem haltbaren festen Hals geliefert, was ihm eine längere Lebensdauer verleiht. Der One ist eine Weiterentwicklung seines Vorgängermodells Bird Zero und der Hersteller garantiert eine Lebensdauer von 12 Monaten, zwei Monate mehr als die Zero.

Bird One hat keine sichtbaren Drähte, die zerren oder brechen könnten. Es ist mit einem ergonomisch geformten Lenker mit leicht konischen Gummigriffen für Komfort und Haltbarkeit ausgestattet. Darüber hinaus ist der Lenker frei von zerbrechlichen Bedienelementen und einem Display, das im Falle eines Sturzes einen massiven Wartungsaufwand erfordern würde. Die Deckplatte ist auch für die Stabilität des Fahrers strukturiert. Die Reifen sind halbfest für ein wartungsfreies Erlebnis und milde Stoßdämpfungseigenschaften.

Suspension

Der Roller wird ohne Federung geliefert, sodass die halbfesten 9-Zoll-Luftreifen die Last haben, Straßenunebenheiten aufzusaugen.

Fahrqualität

Wie viele E-Scooter ist der Bird One für den Einsatz in Städten und urbanen Umgebungen konzipiert. Seine großen Reifen ermöglichen es ihm, problemlos über Bordsteine und andere kleine Hindernisse zu fahren. Die Lufteinschlüsse in den halbfesten Reifen bieten eine gewisse Stoßdämpfung, aber eine dedizierte Federung würde eine bessere Fahrqualität bieten, die Bird bei diesem Roller ausgelassen hat. Das Handling ist stabil genug, um eine Hand frei zu lassen, um die App zu überprüfen. Ein weiterer totaler Dämpfer für glückseliges Fahren ist das Fehlen eines Bildschirms, was für Fahrer, die den Batteriestatus verfolgen und ihre Geschwindigkeiten verwalten möchten, unbequem ist. Nachtfahrten und Fahrten bei schlechten Lichtverhältnissen werden jedoch durch die Klingel, die vorderen und hinteren LED-Leuchten und Reflektoren effizient erleichtert.

Bremsen

Um Fahrern zu helfen, langsamer zu werden und zum Stillstand zu kommen, kombiniert der Bird One die Kraft einer elektronischen regenerativen Vordermotorbremse und einer Hinterradtrommelbremse. Beide werden über einen einzigen handbetätigten Bremshebel an der linken Seite des Lenkers gesteuert. Regenerative Bremsen wandeln die beim Verlangsamen verschwendete Energie in Batteriestrom um und sorgen so für eine längere Lebensdauer Ihrer Batterie. Während Trommelbremsen die Herstellungskosten senken, müssen Fahrer beachten, dass dieser Bremsentyp regelmäßig gewartet werden muss, um seine optimale Effizienz zu erhalten.

Portabilität

Da der Bird One über keinen Klappmechanismus verfügt, schneidet er bei der Portabilität schlecht ab. Es ist unwahrscheinlich, dass der Roller in Ihr Auto passt, es sei denn, Sie haben die Lagerkapazität eines Kleintransporters. Darüber hinaus ist der Roller angesichts seines relativ höheren Gewichts (38,6 lbs) etwas, das Sie nicht über lange Strecken mit sich herumtragen möchten.

Beleuchtung

Der One kommt mit automatischer LED-Vorder- und Rücklichter mit 30-40 Lumen. Der eingebaute LED-Scheinwerfer ist zusammen mit dem GPS eingehaust. Es bietet genug Licht, um auch nachts fahren zu können. Dieser Bird kommt auch mit reflektierenden Lichtstreifen auf beiden Seiten der Vorder- und Hinterreifen. Das Licht wird über die Bird-App eingeschaltet. Das hintere Blinklicht schaltet sich ein, wenn Sie die Bremsen betätigen, um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen.

Reifen

Der Roller ist mit 9-Zoll-Semi-Solid-Luftreifen ausgestattet. Halbfeste Luftreifen kombinieren die Stoßdämpfungseigenschaften luftgefüllter Reifen mit der Pannenfreiheit von Vollreifen und sorgen für eine reibungslose Fahrt, ohne sich um einen platten Reifen sorgen zu müssen. Die Größe und das Profil der Reifen sorgen auch für eine hervorragende Traktion und verbessern das Gesamtfahrerlebnis des Rollers.

Deck

Das Unterdeck der One nimmt die Batterie und das Netzteil auf. Das Platzieren der Batterie im Deck verbessert den Komfort und senkt das Gewicht des Rollers, was die Stabilität unterstützt. Fahrer mit größeren Füßen finden das Deck möglicherweise zu klein, um paralleles Stehen zu ermöglichen. Die Oberfläche des Decks ist ebenfalls texturiert, um einen komfortablen Halt beim Stehen zu gewährleisten.

Bedienelemente & Anzeige

Wie bereits erwähnt, verfügt der Bird One über keinen Bildschirm. Mit der Bird-App können Sie jedoch kritische Aspekte des Rollers steuern, wie das Ein- und Ausschalten des Rollers, das Ausschalten des Sabotagealarms, das Einschalten der Lichter und das Überprüfen des Batteriestatus. Es gibt einen Bremshebel am linken Lenker, eine Daumendruck-Gasbeschleunigung, eine Klingel und das Scheinwerfer- und GPS-Gehäuse. Das GPS ist ein wesentlicher Bestandteil von Flotten- und Mietrollern. Es handelt sich um eine Sicherheits- und Diebstahlsicherungsfunktion, die es dem Unternehmen oder dem Besitzer ermöglicht, den Aufenthaltsort des Rollers zu verfolgen und jeden Bird-Scooter mit dem Bird Hunter-Netzwerk zu verbinden.

Bird One Elektroroller

Wasserbeständigkeit

Das One hat eine wasserdichte Schutzklasse von IP34, was bedeutet, dass Sie es bei Regenwetter mitnehmen können, ohne sich Sorgen um Wasserspritzer machen oder die Garantie erlöschen zu lassen. Etwas empfindlichere Komponenten wie Motor, Gehirn und Schläger genießen eine höhere Wasserdichtigkeit von IP67 für zusätzlichen Schutz. Es ist jedoch ratsam, Fahrten bei Regen oder Schnee zu vermeiden, da Wasserschäden im Inneren des Rollers potenziell katastrophal sind.

Zuverlässigkeit, Garantie und Kundensupport

Mit einer Reichweite von 25 Meilen mit einer einzigen Ladung ist der Bird One ideal für den Weg zur Arbeit oder zum Spaß in der Nachbarschaft. Beachten Sie jedoch, dass sich die Reichweite je nach Gewicht, Geschwindigkeit und Gelände des Fahrers verringern kann. Darüber hinaus sorgt regeneratives Bremsen nicht nur für Sicherheit, sondern ist ein zusätzlicher Vorteil beim Aufladen der Batterie unterwegs. In Kombination mit den Trommelbremsen haben sie genug Bremskraft, um Sie bei Bedarf zum Stehen zu bringen.

Im Allgemeinen ist der Bird One im Vergleich zu anderen Rollern weniger anfällig für Verschleiß. Der solide, nicht faltbare Rahmen des Rollers ist langlebig und wurde getestet und widersteht nachweislich Stürzen und Mietschlägen. Schließlich können Sie dank der Wasserdichtigkeitsklassen IP34 und IP67 auch in leichten Schauern fahren, wenn dies unvermeidlich ist, und Sie können sich keine Sorgen um Spritzer oder Pfützen machen.

The One wird mit einer einjährigen beschränkten Garantie geliefert, die Material- und Handwerksfehler abdeckt, die sich aus normalem und normalem Gebrauch ergeben. Die Garantie umfasst Reparaturen und den Austausch von Teilen wie:

  • Hauptkörper
  • Kofferraumdeckel (Metallkomponenten)
  • Montage der Hinterradgabel
  • Baugruppe Vorderrad und Nabenmotor
  • Vorderradgabel und -halsbaugruppe
  • Unterrohr
  • Bremskabel
  • Lenker
  • Aufladestation

Die Garantie umfasst die Reparatur oder den Austausch der folgenden Teile für 180 Tage nach dem Kauf oder der Aktivierung in der Bird-App:

  • Gehirn
  • Batteriepack
  • Leistungssteuermodul
  • Elektrischer Bremsmechanismus
  • Elektronischer Drosselmechanismus
  • Akkuladegerät
  • Kopflicht
  • Rücklicht

Sie umfasst auch die Reparatur oder den Austausch von Verschleißteilen für 90 Tage nach dem Kauf oder der Aktivierung in der Bird-App.

Wenn Sie Mängel an Ihrem Bird One feststellen, wenden Sie sich an das technische Supportpersonal von Bird unter 1-866-205-2442 oder hello@bird.co. Vor der Reparatur oder dem Austausch verlangt Bird von Ihnen einen Kaufbeleg von ihm oder einem autorisierten Händler. Sie werden auch nach der Seriennummer des Rollers und Ihren Kontaktinformationen fragen.

Instandhaltung

Wenn Ihr One verschmutzt ist, reinigen Sie ihn mit einem weichen, feuchten Tuch. Sie können auch eine Zahnbürste verwenden, um Schmutz abzuschrubben. Lassen Sie Ihren Bird immer aufgeladen, um Verzögerungen zu vermeiden. Vermeiden Sie ätzende Reinigungsmittel wie Alkohol, Benzin und Aceton. Obwohl das One eine wasserdichte Schutzklasse IP34 hat, vermeiden Sie es, bei extremen Wetterbedingungen zu fahren.

Bekannte Probleme

Es kommt häufig vor, dass Fahrer sowohl auf iOS als auch auf Android Verbindungsprobleme zwischen dem Roller und der Bird App haben.

Die Garantie deckt nur Käufe ab, die bei Bird oder autorisierten Händlern getätigt wurden.

Die Abdeckung auf dem Deck kann sich lösen.

Ist dieser E-Scooter ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lohnt sich der Kauf?

Obwohl der Bird One wie ein Panzer gebaut ist, ist er dennoch schlank und verfügt über beeindruckende Konnektivitätsfunktionen. Während der Preis von 999 US-Dollar oder 715 GBP etwas höher ist, ist dies ein geringer Preis für die umfangreichen Angebote des One, insbesondere für die intelligenten Funktionen. Sobald Sie den QR-Code am Lenker gescannt und Ihr Profil registriert haben, können Sie es ein- und ausschalten, aus der Ferne sperren, seinen Standort verfolgen, Benachrichtigungen bei Temperierung erhalten und vor allem regelmäßige Updates und Ferndiagnosen erhalten. Diese spezifischen Elemente bergen den Preis-Leistungs-Preis.

Bird One-Ressourcen

Bird One-Website

danp d
Autor:
Daniel Foley

BIO:

Daniel ist ein begeisterter Rollerfan, der über 50 verschiedene Roller besessen und getestet hat. Teilzeit-Scooter-Enthusiast und Teilzeit-SEO-Spezialist. Daniels Lieblingsroller ist der Dualtron-Donner .

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.