Seite wählen

Apollo Light Scooter Bewertung

Daniel
24 Juli 2021

Inhaltsverzeichnis

 

Der Elektroroller Apollo Light hebt sich von seinen Mitbewerbern ab

In dieser ausführlichen Überprüfung werden wir behandeln, was den Apollo Light Elektroroller von seinen Mitbewerbern abhebt. Es ist schnell, langlebig und bietet eine Reihe von Vorteilen zu einem sehr angenehmen Preis. Der Apollo Light kann eine gute Wahl für Elektroroller-Neulinge sein, die das Beste für ihr Geld herausholen möchten.

 

 

MotorMax 600w Peak Output, Continuous Power 350w
Battery48v 10.2ah
Charge Time6 Hours
Single-Charge Mileage22 miles (35km)(depending on road conditions and the weight of the rider)
Max Speed22 mph (35km/h) (top speed is dependent on the weight of the rider)
Climbing Range10 degrees (varies depending charge state and weight of the rider)
Braking SystemRear Drum Brake with Motor Re-Generative Braking
LightingFront and rear LED lights - for visibility not night time use
HornNo horn
Max Load220 lbs. (100kg)
Scooter Weight37 lbs. (17kg)
Product MaterialForged aluminium
Folding HandlebarScrew thread
Folding Steering TubeStandard folding mechanism
SuspensionFront dual fork,
Rear dual spring
Size (L x W x H, cm)Folded: 99cm X 17.5cm X 40cm

Unfolded:
Water ResistanceIP54

 

Apollo Light Review-Video

 

Schauen Sie sich den Videotest zum Apollo Light Scooter an. Ein leichter, langlebiger, rundum toller Pendlerroller mit großer Reichweite und einem sehr modernen Design.

Apollo Light Profis

 
tickicon Gute Reichweite

tickicon Große Beschleunigung

tickicon Dynavolt Zellen – Höhere Qualität

tickicon Robuste Konstruktion

tickicon Tolle Handhabung

tickicon Robuste Lenksäule

tickicon Sehr zuverlässig

tickicon 143 Punkte Sicherheitscheck

Apollo Licht Nachteile

 

red Fester Hinterreifen kann die Fahrqualität beeinträchtigen

red Nicht für schwerere Fahrer geeignet

red Begrenzte Bergsteigfähigkeit

red Scooter-Display niedrigere Qualität

 

 

Leistungsübersicht

 

Der Apollo Light ist, wie der Name schon sagt, ein leichter Elektroroller mit einem Gewicht von 17 kg (37 lb). Ähnlich wie die geschätzten Apollo-Stadt Elektroroller ist in vielerlei Hinsicht günstiger und hat eine nahezu identische Reichweite. Der Apollo Light verfügt über eine hintere Doppelfederung, die einen großartigen Job macht, um einen holprigen Bürgersteig in eine reibungslose Fahrt zu verwandeln. Es erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 37 km/h (23 mph) auf ebener Straße und verfügt über eine intuitive, einfach zu bedienende Geschwindigkeitsregelung.

Der Apollo Light ist eine geeignete Option für Städter, die den Weg zur Arbeit überspringen und ohne ins Schwitzen zur Arbeit zu kommen. Mit einer vollen Batteriereichweite von 35 km (22 Meilen) kann er die meisten Hin- und Rückfahrten in der Stadt bewältigen, ohne zwischendurch anhalten und aufladen zu müssen. Es kann auch zusammengeklappt werden, um kompakt in einen Kofferraum oder unter Ihren Restauranttisch zu passen.

Ein großer Vorteil beim Kauf eines Apollo-Rollers ist die unübertroffene Garantie und der Kundensupport des Unternehmens. Apollo ist führend in der Welt der Elektroroller und bietet eine 2-Jahres-Garantie auf seine Hauptkomponenten des Rollers. Ihr Kundensupport ist gelobt, zuverlässig und sowohl telefonisch als auch per E-Mail erreichbar.

 

apollo sct 2 light

Geschwindigkeit & Beschleunigung

 

Die Höchstgeschwindigkeit des Apollo Light lässt die meisten Pendler-Biker hinter sich, aber es ist keineswegs ein Rennroller. Seine Beschleunigungszeit ist beeindruckend und schneller als bei den meisten Elektrorollern dieser Preisklasse.

Das Licht verfügt über 3 einstellbare Geschwindigkeitsmodi. Die Modi 1, 2 und 3 haben ungefähre Höchstgeschwindigkeiten von 15 km/h (9,3 mph), 25 km/h (15,5 mph) bzw. 35 km/h (22 mph). Die getestete Beschleunigungszeit von 0 auf 25 km/h betrug 5 s und von 0 auf 35 km/h 10 s.

Bei einem Neigungswinkel von 5 Grad erreichten die getesteten Geschwindigkeiten gerade einmal 40 km/h (25 mph).

Mit einer frischen Ladung kann die Light Geschwindigkeiten von 37-38 km/h (24 mph) erreichen. Verständlicherweise jedoch bei halber Batterie und niedrigerer Geschwindigkeit bei 33-34 km/h (21 mph), im Gesamtdurchschnitt bei 35 km/h (22 mph).

Laut Apollo bieten die Fahrmodi folgende Geschwindigkeiten:

  • Gang 1: 8 MPH max. Geschwindigkeit (15 km/h)
  • Gang 2: 15 MPH max. Geschwindigkeit (25 km/h)
  • Gang 3: 22 MPH max. Geschwindigkeit (35 KM/H)

 

 

Berg steigen

 

Apollo sagt, dass das Licht die Fähigkeit hat, Steigungen von 10 Grad zu erklimmen. Mit einer 75 kg schweren Person konnte der Apollo Light problemlos eine 13-Grad-Steigung überwinden, mit Ergebnissen, die die von Apollo angegebenen übertrafen. Während des Tests konnte das Light eine Höchstgeschwindigkeit von 38 km/h (24 mph) auf der Steigung erreichen, im Gegensatz zu 35 km/h (22 mph), die von Apollo angegeben wurden, was eine angenehme Überraschung war.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass das Apollo Light die meisten moderaten Steigungen bewältigen kann, steilere Steigungen können jedoch eine größere Herausforderung darstellen. Wenn Sie auf der schwereren Seite mehr wiegen und einen steilen Hügel versuchen, erwarten Sie, dass das Licht ein wenig nach oben zieht.

.

 

Akku & Reichweite

 

Das Apollo Light ist mit einem 48V 10,2aH Dynavolt Akku ausgestattet. Apollo stellte fest, dass Dynavolt-Batterien im Vergleich zu anderen gängigen Batteriemarken hinsichtlich Gesamtleistung und Lebensdauer besser sind. Es ist erwähnenswert, dass Dynavolt ein Weltklasse-Hersteller von Motorradbatterien ist, der für seine Zuverlässigkeit bekannt ist.

Die Reichweite bei voller Ladung beträgt 35 km, was durch mehrere Testfahrten in der Stadt bestätigt wurde. Das Light funktioniert sehr gut, indem es den Leistungsabfall auf ein Minimum reduziert. Wie bereits erwähnt, nehmen die Geschwindigkeiten leicht ab, wenn sich der Akku entleert, aber der Apollo Light konnte eine angegebene Höchstgeschwindigkeit von 29 km/h (18 mph) bei einer Kapazität von etwa 20 % beibehalten.

Das vollständige Aufladen des Akkus dauert ungefähr 6 Stunden, kann aber mit einem Schnellladegerät auf 3 Stunden reduziert werden. Das Ladegerät selbst ist ziemlich groß und kann mühsam überallhin mitgenommen werden, aber dank der Reichweite des Light haben wir festgestellt, dass es ausreicht, es zu Hause zu behalten und über Nacht aufzuladen.

 

Bremssystem

 

Der Light verwendet sowohl eine hintere Trommelbremse als auch eine elektrische regenerative Motorbremse. Dieses Doppelbremssystem ermöglicht ein schnelles und reaktionsschnelles Bremsen und bietet einen durchschnittlichen Bremsweg von 4,2 Metern. Anfangs kann es sich etwas zu reaktionsschnell anfühlen, wenn versucht wird, etwas zu verlangsamen, aber insgesamt funktioniert es wie es sollte.

Während es für zusätzliche Sicherheit schön wäre, ein Bremssystem zu haben, das beide Räder umfasst, ist es bei Rollern in dieser Preisklasse üblich, ein einzelnes Hinterrad-Bremssystem zu haben. Im Gegensatz dazu kommt das Apollo City mit Bremsen an beiden Rädern.

 

 

apollo light back brake

Fahrqualität

 

Das Light kommt mit zwei Federungssystemen, einer Doppelgabelfederung am Vorderrad und einer Doppelfederung für das Hinterrad. Während der Vorderreifen ein normaler luftgefüllter Reifen (pneumatisch) ist, ist der Hinterreifen solide, was bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen um Hinterplatten machen müssen.

Die Federungssysteme dämpfen die meisten holprigen und unebenen Wege sehr gut und der luftgefüllte Vorderreifen sorgt für zusätzliche Dämpfung. Alles in allem bietet The Light eine sanfte Fahrt auf fast allen Oberflächen in der Stadt und kann bequem auf ebenen Feldwegen oder grasbewachsenem Gelände fahren.

 

Portabilität

 

Zwei wichtige Faktoren, die bei der Auswahl eines Elektrorollers zu berücksichtigen sind, sind Gewicht und Tragbarkeit. Das Apollo Light ist im Vergleich zu seinen Konkurrenten relativ leicht und wiegt 17 kg (37 lb). Es ist überschaubar, ein paar Treppen hinaufzutragen, aber es ist nichts, was Sie in den 5. Stock schleppen möchten.

Wenn es um Mobilität geht, verfügt das Light über einen Dreifach-Faltmechanismus, der es kompakt macht und an den meisten Orten leicht unterzubringen ist. Zusammengeklappt beträgt die Leuchte nur 99 x 17,5 x 40 cm (39 x 6,9 x 15,7 Zoll). Das Light kann während des Abendessens sicher unter einem Tisch verstaut werden, ein Luxus, zu dem die meisten Elektrofahrzeuge nicht in der Lage sind.

Die Klappmechanismen sind einfach zu handhaben und rasten ein. Der Vorbau lässt sich mit einem Riegel versenken und der Lenker lässt sich zur Seite klappen. Die Basis des Vorbaus kann weiter über das Deck geklappt werden, um das Light kompakt und leicht zu transportieren. Wenn Sie jedoch planen, Ihren Roller für längere Zeit zu tragen, sollten Sie beachten, dass es leichtere Alternativen gibt.

 

 

folded scooter 21

Cockpit

 

Die Light hat ein einfaches und übersichtliches Cockpit. Die Bremse am linken Lenker steuert die hintere Trommelbremse und aktiviert auch die regenerative Motorbremse. Am rechten Griff befinden sich der Gashebel und eine LED-Anzeige für wichtige Informationen.

Das LED-Display zeigt Fahrstatistiken an, nämlich Geschwindigkeit, Distanz und Akkuladung. Es gibt auch mehrere konfigurierbare Einstellungen wie sofortige Beschleunigung, Tempomat für längere Fahrten und Umschalten zwischen imperialen und metrischen Systemen.

 

apollo light cockpit

Beleuchtung

 

Das Apollo Light ist mit hellen LED-Front- und Rücklichtern ausgestattet. Über dem Vorderrad ist ein weißes Dual-LED-Licht angebracht und im Heck befinden sich zwei Dual-Rot-LED-Lichter auf beiden Seiten des Decks. Die Rücklichter verfügen über einen integrierten Bremsalarm, dh sie blinken beim Bremsen, was ein schönes Sicherheitsplus ist.

Das Frontlicht ist ausreichend hell, um aus der Ferne zu sehen, reicht aber nicht aus, um die Straße bei schneller Fahrt im Dunkeln aufzuhellen. Wenn Sie nachts häufig fahren, sollten Sie einen stärkeren Scheinwerfer sowie zusätzliche Lenkerleuchten in Betracht ziehen, um sicherzustellen, dass Sie für Verkehr und Fußgänger jederzeit sichtbar sind.

 

Bauqualität und Haltbarkeit

 

Das Licht hat eine starke solide Konstruktion. Apollo verwendet geschmiedetes Aluminium in seiner Rollerlinie, was ein Element der Stärke und Haltbarkeit hinzufügt, das bei vielen Rollermarken nicht oft zu finden ist. Die Light kann ein maximales Gewicht von 100 kg (220 lb) tragen und verfügt über ein geräumiges Deck von 46 x 15 cm (18 x 6 Zoll), das viel Platz zum Stehen bietet.

Zum Glück leidet das Licht nicht unter einem Wackeln, das wir bemerken könnten. Der einziehbare Vorbau ist fest eingespannt und der klappbare Lenker rastet fest ein. Es gibt Berichte darüber, dass sie sich bei langen Fahrten leicht lösen, aber das ist uns nicht aufgefallen und kann durch Anziehen der Schrauben behoben werden.

Wenn Sie gerne im Regen fahren, ist das auch möglich. Apollo gibt an, dass das Light eine Wasserdichtigkeitsklasse von IP54 hat, was bedeutet, dass es für leichten Regen und das Fahren auf nassen Oberflächen zugelassen ist.

Apollo verfügt über ein strenges Qualitätskontrollsystem, das eine zusätzliche Vorprüfung und Kalibrierung jedes Rollers vor dem Versand umfasst, damit er sofort abgeholt und gefahren werden kann.

 

Garantie & Kundensupport

 

Apollo übernimmt mit Leichtigkeit die Führung, wenn es um Garantiebestimmungen und Kundensupport geht. Die Hauptkomponenten sind für 24 Monate abgedeckt, während austauschbarere Teile für 12 Monate abgedeckt sind. Dies steht im krassen Gegensatz zu den 6-monatigen Garantien, die von den meisten Rollerfirmen angeboten werden. Sie können hier im Detail sehen, was von der Apollo-Garantie abgedeckt wird.

Die Zufriedenheit mit einem Produkt kann stark von der Kundenbetreuung nach dem Kauf abhängen. Der Apollo-Kundensupport ist in seiner Reaktionsfähigkeit beispiellos und hat viele Kunden zufrieden gestellt. Sie sind an jedem Wochentag per E-Mail erreichbar und bieten Live-Telefonsupport während der Geschäftszeiten in Montreal.

 

 

Apollo Light Scooter Test: Fazit

 

Insgesamt ist der Apollo Light eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie mit einem hochwertigen Roller zu einem vernünftigen Preis in die Welt der Roller einsteigen möchten. Egal, ob Sie Geld beim Benzin sparen, den morgendlichen Bus auslassen oder einfach nur durch die Stadt fahren möchten, das Apollo Light kann eine unterhaltsame und effiziente Alternative für Stadtbewohner und E-Scooter-Enthusiasten sein.

Informieren Sie sich hier über den Preis und die Verfügbarkeit des Apollo Light.

danp d

Autor:
Daniel Foley

BIO:

Daniel ist ein begeisterter Rollerfan, der über 50 verschiedene Roller besessen und getestet hat. Teilzeit-Scooter-Enthusiast und Teilzeit-SEO-Spezialist. Daniels Lieblingsroller ist der Dualtron-Donner .

 
Summary
0.0
Overall
Features
Moneywise
Distance
Speed
Quality
Design

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.